Feedback
You seem interested in our projects! Care to tell us more?
Das mache ich gern! Nicht jetzt, danke.

You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Projekte im Ausland - Sri Lanka

Überblick
  • Projekt - Standorte: Südwestküste, bis zu 2 Stunden von Colombo entfern
  • Projektdauer: ab zwei Wochen
  • Unterbringung: Gastfamilien
  • Preise: Loading...  
  • Sehenswürdigkeiten: Kandy und die Berge

Map of Sri-Lanka Freiwilligendienste und Auslandspraktika Sri Lanka

Freiwilligendienst und Auslandspraktikum in Asien

Willkommen in Sri Lanka! Die Perle im Indischen Ozean lockt nicht nur mit palmenumsäumten Traumstränden, sattgrünen Reisfeldern und buddhistischen Tempeln. Das ehemalige Ceylon ist auch bekannt für seinen hervorragenden Tee und weitere kulinarische Köstlichkeiten: Auf der Insel wird auch Kokos, Reis, Zuckerrohr, Tabak, Kaffee sowie Chili, Zimt oder Curcuma angebaut. Kein Wunder, dass sie auch als Gewürzinsel bekannt ist. In dieser facettenreichen Umgebung kannst du einen Freiwilligendienst oder ein Auslandspraktikum absolvieren.

Unser Projekte in Sri Lanka

Zielland Sri Lanka

In den ländlichen Regionen Sri Lankas besteht für die Bevölkerung nur wenig Möglichkeit, sich Computerkenntnisse anzueignen. Viele Inselbewohner freuen sich, wenn sich dies ändert! Du kannst in einem IT - Zentrum Computer - Unterricht geben oder an Schulen Englisch oder Sport unterrichten. Auch bei unseren sozialen Projekten in Kindertagesstätten bist du willkommen.

Außerdem bieten wir Praktika in Humanmedizin, Krankenpflege, Geburtshilfe, Zahnmedizin und in der Physiotherapie an. Wer sich gerne medizinisch engagiert, ist auch sehr herzlich willkommen in unserem Public Health Projekt.

Auch in den Gebieten Tiermedizin, Wirtschaft und Journalismus kannst du ein Praktikum absolvieren. 

In Sri Lanka kannst du dich auf Englisch verständigen, weitere Sprachkenntnisse sind nicht notwendig. Vielleicht möchtest du trotzdem einen Einblick in die singhalesische Sprache erhalten? Dann eignen sich unsere Sprachkurse vor Ort.

Wo finden die Projekte in Sri Lanka statt?

Freiwilligendienst in Sri Lanka

Unsere Projekte finden an verschiedenen Orten direkt an der Südwestküste des Landes statt, zwischen Negombo und Kaluatara. Die Hafenstadt, in der sich europäische und südasiatische Architektur vermischen, soll der Sage nach schon Sindbad der Seefahrer angesteuert haben. Sehenswert ist die Altstadt aus der holländischen Kolonialzeit, das Fort gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. An der Küste kannst du Fischer beim Angeln auf Stelzen beobachten, einem publikumswirksamen Balanceakt!

Unser Büro in Sri Lanka befindet sich in Colombo, wo du auch von unseren Kollegen vom Flughafen abgeholt wirst. In der Hauptstadt zeigt sich der Wandel der Zeit: Hier findest du orientalische Basar-Viertel und Kolonialgebäude direkt neben einer topmodernen Skyline. Im Herzen der Stadt befindet sich der Beira Lake. Auf dem See schwimmt der Seema Malaka Tempel, der zum ältesten buddhistischen Kloster der Insel, Gangaramaya, gehört.

Über Sri Lanka

Freiwilligenarbeit in Sri Lanka

Sri Lanka ist die Wiege des Theravada - Buddhismus. Diese älteste Schule des Buddhismus ist auf die Mönche zurückzuführen, die die ersten Anhängern Buddhas waren. Laut der buddhistischen Überlieferung erlebte Siddhartha Gautama, der historische Buddha, unter einer Pappelfeige sitzend die Erleuchtung. Ein Zweig dieses Baumes soll im 3. Jahrhundert v.Chr. nach Sri Lanka gelangt sein. Der daraus gewachsene Sri Maha Bodhi - Baum in der ehemaligen Hauptstadt Anuradhapura ist heute das Ziel vieler Pilger. Auf Sri Lanka heißt es: „Solange dieser Baum grüne Blätter trägt, so lange blüht auch der Buddhismus auf unserer Insel“.

Auch eine ganz andere Pflanze gibt es auf der Insel zuhauf: Palmen. Dazu noch mehr weißer Sand und blaues Meer – nicht zu unrecht ist Sri Lanka für seine wunderschönen, kilometerlangen Strände bekannt! Wenn du Tauchen, Schnorcheln, Schwimmen, Windsurfen und Segeln zu deinen liebsten Freizeitbeschäftigungen zählst, kommst du hier auf deine Kosten. Zu den bekanntesten Badeorten zählten Beruwala und Bentota etwa 60 km südlich von Colombo.

Reisen in Sri Lanka

Zu Sri Lankas bedeutendsten Sehenswürdigkeiten zählt die Felsenfestung Sigiriya, hoch oben auf einem 200 Meter hohen Felsplateau. Der Aufstieg lohnt sich nicht nur wegen des atemberaubenden Ausblicks. Oben angekommen, kannst du die Wolkenmädchen bewundern, die berühmtesten Wandmalereien Sri Lankas aus dem 5. Jahrhundert. Ganz in der Nähe befinden sich die Höhlentempel von Dambulla, deren Innenräume über und über mit unzähligen Buddha - Statuen und Malereien aus zwei Jahrtausenden geschmückt sind. Ein ganz besonderes Highlight sind auch die vier kolossalen Buddha - Statuen des Felsentempels Gal Vihara in der Nähe von Polonnaruwa, die zum Bestaunen und Betrachten einladen.

Einige Kilometer von Kandy entfernt gibt es ein Waisenhaus der besonderen Art: eine Auffangstation für mutterlose Elefanten. Hier kannst du den Dickhäutern zum Beispiel bei der Fütterung und beim Baden im Fluss zusehen.

Projekte in Sri Lanka

Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Sommer mal anders: Als Volunteer ins Ausland
Nach oben ▲