Feedback
You seem interested in our projects! Care to tell us more?
Das mache ich gern! Nicht jetzt, danke.

You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Projekte in Südostasien - Vietnam

Überblick
  • Projekt - Standorte: Hanoi
  • Projektdauer: ab zwei Wochen
  • Unterbringung: Gemeinschaftsunterkünfte
  • Preise: Loading...  
  • Sehenswürdigkeiten: Parfüm-Fluss, Perfume Pagoda

Map of Vietnam Freiwilligendienste und Auslandspraktika Vietnamt

Projekte in Vietnam – Bildung, Sozialarbeit und mehr

Unsere Projekte in Vietnam eignen sich für alle, die sich freiwillig in Südostasien engagieren möchten. Du kannst in den Sommerferien reisen, zwischen Abitur und Studium, in den Semesterferien, oder auch, wenn du berufstätig oder in Rente bist. In jedem Fall kannst du einen sinnvollen Beitrag vor Ort leisten und gleichzeitig einen einmaligen Einblick in die Kultur dieses faszinierenden Landes an der Küste Südostasiens erhalten.

Projekte in Hanoi

Zielland Vietnam

Unsere Projekte in Vietnam finden in der lebhaften Großstadt Hanoi und in den ländlichen Gegenden außerhalb von Hanoi statt. Hanoi ist die Hauptstadt von Vietnam und gleichzeitig die zweitgrößte Stadt im Land. Hanoi hat viele Gesichter und ist einem stetigen Wandel unterworfen: Du findest hier alles von traditionellen Märkten und Garküchen, über französische Kolonialarchitektur bis hin zu Hochhäusern und modernen Hotels. Hanoi hat auch kulturell viel zu bieten: In der Stadt erheben sich du über 600 Tempel und Pagoden, die traditionellen ostasiatischen Gebäude.

In Vietnam kannst du in unseren sozialen Projekten Kinder betreuen, etwa in Kindergärten oder Behinderteneinrichtungen. Außerdem arbeiten wir mit Grund- und Sekundarschulen zusammen, an denen du Englisch oder Sport unterrichten kannst. Oder du absolvierst ein Praktikum in der Physiotherapie, in der Logopädie oder in der Medizin. Weiterhin kannst du ein Praktikum bei einer NGO und ein Journalismus-Praktikum beim Radio absolvieren.

Wenn du dich für das Leben im ländlichen Vietnam interessierst, ist unser Wirtschafts - Praktikum im Dorf Chau Mai das richtige für dich. Hier lebst in in einer Dorfgemeinschaft etwa 160 km entfernt von Hanoi.

Für die Projekte in Vietnam solltest du dich auf Englisch verständigen können. Wenn du möchtest, kannst du vor Ort auch einen Einblick in die vietnamesische Sprache erhalten.

Freizeit und Reisen in Vietnam

Zielland Vietnam

In deinem Projekt in Vietnam arbeitest du montags bis freitags. Die Wochenenden sind frei. Zusammen mit anderen Freiwilligen kannst du Hanoi erkunden und auch die Umgebung. Hanoi liegt im Delta des Roten Flusses, der östlich der Hauptstadt ins Meer fließt. An der Meeresmündung liegt die beeindruckende Halong – Bucht, die „Bucht des untertauchenden Drachen“. Die Bucht gehört zum UNESCO – Weltnaturerbe. Fast 2000 Kalkfelsen ragen hier in die Höhe, manche davon über 100 Meter hoch. Auf einigen Felsen haben sich dicht bewachsene Dschungel gebildet, in anderen haben die Gezeiten über die Jahrtausende unterirdische Höhlen und Grotten entstehen lassen.

Ein absolut lohnendes Ausflugsziel ist auch der wunderschöne Ba Vi National Park. Dieser liegt nur 50 Kilometer außerhalb von Hanoi. In dieser bergigen Naturlandschaft findest du immergrünen Wald und viele seltene Tierarten, wie etwa das fliegende Eichhörnchen. Auf dem Gipfel der Bergkette gibt es einen Tempel. Von dort oben hast du einen unvergleichlichen Blick über das Tal des Roten Flusses.

Weiter im Süden, in Zentralvietnam, kannst du die alte Handelsstadt Hoi An besuchen. Hoi An galt lange Zeit als der größte Hafen in Südostasien und war ein Hafen der Seidenstraße. Die gut erhaltene Altstadt hat die UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Attraktiv ist Hoi An aber nicht nur für historisch Interessierte, sondern auch für Modefans: Die Stadt gilt heute als Modehauptstadt Vietnams. Auf dem Kleidermarkt in der Stadt findest du hunderte von Läden, die hochwertige Seide und andere Stoffe verkaufen. Und die zahlreichen Schneidereien zaubern dir daraus ein einmaliges Outfit.

Oder du fährst am Wochenende an den Sandstrand „Bai Chay“. Der Strand ist sehr beliebt – und es ist dort immer etwas los. Du findest Restaurants, Theater und es gibt Konzerte mit traditioneller vietnamesischer Musik. Oder wie wäre es mit Wassersport?

Unterbringung in Vietnam

Je nach Lage der Einrichtung wohnst du in einem Appartmenthaus mit anderen Freiwilligen oder in einer Gastfamilie, die unsere Betreuer /innen für dich aussuchen.

Projekte in Vietnam

Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Sommer mal anders: Als Volunteer ins Ausland
Nach oben ▲