Feedback
You seem interested in our projects! Care to tell us more?
Das mache ich gern! Nicht jetzt, danke.

You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Aktuelles von 2017


2017 |  2016 |  2015 |  2014 |  2013 |  2012 |  2011 |  2010 |  2009 |  2008 |  2007

11/09/2017
Im September startet die bisher größte Freiwilligengruppe ins Global Gap Auslandsjahr!

Die Spannung steigt: in zwei Wochen starten 19 junge Freiwillige in ihr Global Gap Year mit Projects Abroad - unsere bisher größte Teilnehmergruppe!

8/09/2017
Botswana: Beispiel für nachhaltigen Tourismus & Umweltschutz

Botswana war laut Lonely Planet Ziel des Jahres 2016. Auf der ITB 2017 hat der Umweltminister Botswanas Tshekedi Stanford Khama zum Thema Umweltschutz und nachhaltigem Tourismus gesprochen. In Südafrika, an der Grenze zu Botswana, bieten wir ein spannendes Naturschutz – Projekt an und möchten einmal einen ganz besonderen Blick auf dieses Land mit euch werfen!

8/09/2017
Projects Abroad weitet das Alphabetisierungs – Programm in Belize aus

Durch die Hilfe von engagierten Freiwilligen können nun mehr Kinder und Jugendliche in Belize an unserem Alphabetisierungs – Programm  teilnehmen. Seit September 2016 arbeiten unsere Freiwilligen im Unterrichts-Projekt erfolgreich mit den Kindern der Holy Cross Angelican School zusammen. Nun kommt die New Horizons Primary School als neuer Projektstandort dazu – pünktlich zum neuen Schuljahr.

16/08/2017
Adrian ist der neue Praktikant im Berliner Projects Abroad Büro!

Adrian schaut in den nächsten Wochen hinter die Kulissen unseres Berliner Projects Abroad – Teams. Auf den Galapagos – Inseln trainierte er Sportgruppen und engagierte sich im Unterrichts – Projekt.

14/08/2017
Wir feiern 25 Jahre Projekte weltweit!

2017 feiern wir den 25. Geburtstag von Projects Abroad! In mehr als zwei Jahrzehnten konnte die Organisation über 100.000 engagierte Freiwillige in Hilfsprojekte für Gemeinden auf der ganzen Welt vermitteln. 

7/08/2017
Ein neuer Spielplatz für die Grundschule in Sedburgh, Jamaika

Die Schulkinder in Sedburgh, Jamaika können es kaum erwarten: in den letzten Wochen legten unsere Freiwilligen einen brandneuen Spielplatz auf ihrem Schulgelände an. Es wird nicht nur der größte, sondern auch der erste, komplett ausgestatte und behindertengerechte Spielplatz der Region sein. 

3/07/2017
Alumni - Spende über 14.000€ an Kindertagesstätte in Rumänien

Unser Alumni Arie aus Holland angagiert sich auch nach seinem Projekt weiter und spendete 14.000€ an eine Kindertagesstätte in Prejmer, Rumänien, in der er 2010 sein Unterrichts - Projekt absolviert hat.

3/07/2017
Lerne die Frau kennen, die freie Rechtsbeihilfe in den Townships von Kapstadt anbietet

Maria Mulindi ist die leitende Anwältin hinter unserem Menschenrechts – Projekt in Südafrika, das allein im letzten Jahr 25.000 kostenlose Rechtsbeihilfe gegeben hat. Ein Gespräch über Motivation und Herausforderungen.

20/06/2017
Was wir von Seepferdchen lernen können

Wie Seepferdchen-Populationen Rückschlüsse auf den Gesundheitszustand der Meere zulassen und wie du als Volunteer zu ihrem Schutz durch Freiwilligenarbeit in Kambodscha beitragen kannst.

7/06/2017
Korallenbleiche bedroht das Überleben unserer Korallenriffe

Die Korallenriffe in unseren Weltmeeren wurden in den letzten beiden Jahren von zwei verheerenden Korallenbleichen erschüttert. Zum Tag des Meeres 2017 gehen wir den Fragen nach, warum unsere Korallenriffe so wichtig sind, welche Folgen das Korallensterben für uns haben wird und was genau die Gründe für das Ausbleichen sind.

6/06/2017
Die Fidschi – Inseln: Meine Perle im Südpazifik

Sieben Jahre nach ihrem ersten Besuch kehrt Caprice, Büroleiterin des deutschen Projects Abroad Büros, zurück auf das Inselparadies am anderen Ende der Welt. Über die Eindrücke auf der Reise berichtet sie euch in diesem Artikel.

23/05/2017
Frauenrechte in Bolivien stärken | Projects Abroad

Die Generalstaatsanwaltschaft in Bolivien hat zwischen Januar 2015 und Juni 2016 147 Todesfälle von Frauen bestätigt, die durch geschlechtsbezogene Gewalt ums Leben kamen. Nur vier der Fälle endeten mit Verurteilungen. Ohne spürbare Straffverfolgung von Gewalttätern und Schleppern bleibt für Missbrauchsopfer oft nur die Gewissheit, der Situation nicht entfliehen zu können. In unserem neuen Menschenrechts – Projekt in Bolivien arbeiten wir mit dem Sayariy Warmi – Zentrum in Cochabamba zusammen, um für betroffene Frauen einen Zufluchtsort zu schaffen und ihnen auf dem Weg in die Unabhängigkeit zu helfen.

22/05/2017
Brillenbärdame in Peru aus Gefangenschaft gerettet

Nach der Ankunft der kleinen Bärendame Dominga werden nunmehr vier aus Zoos und einem Zirkus gerettete Brillenbären in unserem Regenwald - Projekt in Peru aufgepäppelt.  

17/05/2017
Neue Praktikantin: Cora im Berliner Projects Abroad Büro

Cora verstärkt in den nächsten Wochen als Praktikantin das Berliner Projects Abroad Team. Sie selbst war schon mit Projects Abroad unterwegs und stellt sich in diesem Artikel vor. 

8/05/2017
Unternehmensgründer in Cape Coast bekommen neues Finanzierungsprogramm

Im April 2017 hat unser Mikrofinanzierungs – Projekt in Ghana seinen Standort von den Akuapem Hills nach Cape Coast verlegt, um zukünftig Unternehmer in einer  Siedlung für Leprakranke und deren Familien zu unterstützen und in einer Fischergemeinde das wirtschaftliche Engagement von  Frauen zu fördern. 

6/03/2017
Große Nachfrage für Projects Abroad Lehrerfortbildungen in Peru

Die jährliche von Projects Abroad zusammen mit dem peruanischen Bildungsministerium organisierte Lehrerfortbildungs – Projekt im Bereich Englisch erfreut sich zunehmender Beliebtheit: im Anmeldezeitraum im Januar erreichten uns über 700 Anmeldung für das Jahr 2017 – und damit ganze 300 mehr als in den Jahren zuvor.

9/01/2017
Das Cochabanner – Magazin in Bolivien wird 10!

Project Abroad feiert ein Jahrzehnt Cochabanner, der von unserem Journalismus – Projekt in Bolivien herausgegeben wird. Es ist die einzige englischsprachige Publikation in Cochabamba und inzwischen das beliebteste Magazin in der englischsprachigen Gemeinschaft aus Einwanderern, englischsprachigen Studenten und sprachbegeisterten Einheimischen in der Stadt. 

Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Naturschutz - Projekt im Ausland
Nach oben ▲