Feedback
You seem interested in our projects! Care to tell us more?
Das mache ich gern! Nicht jetzt, danke.

You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Leiste mit Projects Abroad Freiwilligenarbeit in Europa

Osteuropa hat tolle Architektur zu bieten

Wenn du mit Projects Abroad an einem Freiwilligendienst in Osteuropa teilnimmst, hast du die Chance einen sehr interessanten Teil von Europa zu entdecken. In Rumänien wirst du wahrscheinlich schnell die Einflüsse von Westeuropa bemerken, denn das Land war eine frühere römische Kolonie.

Einsatzmöglichkeiten in Europa

Projects Abroad bietet ein vielfältiges Angebot an Projekten in Osteuropa. Ganz egal, an welchem Projekt du teilnimmst, du erfüllst vor Ort eine wichtige Rolle und deine Arbeit und Unterstützung werden geschätzt. Einsatzmöglichkeiten gibt es mehr als genug. Wir bieten Projekte in Krankenhäusern oder Schulen, du kannst dich aber auch an unserem Archäologie-Projekt beteiligen und der Geschichte Rumäniens auf den Grund gehen.

Rumänien

Ein kleiner Junge aus Rumänien ist traditionell gekleidet

Freiwillige in Rumänien leben in der historischen Stadt Braşov, der Hauptstadt von Transsilvanien. Neben unseren Projekten im Bereich Unterrichten, Sozialarbeit, Medizin, Physiotherapie, Journalismus, Tierpflege / Medizin, Archäologie und Tanz, bietet die Stadt auch viel zu sehen und entdecken. Von alten Klöstern, Schlössern und grünen Bergen über zu entspannenden Spa-Oasen, Resorts an der Schwarzmeerküste und mittelalterlichen Stadtteilen.

Weitere Infos zum Freiwilligendienst in Rumänien

Leben und Reisen in Osteuropa

Während deines Freiwilligendienstes hast du, neben deiner Arbeit, auch Zeit das Land auf eigene Faust zu erkunden. Neben vielen neuen Dingen, wirst du wahrscheinlich auch Vieles sehen, dass dir bekannt vorkommt.

Ein weiterer Teil der neuen Erfahrungen, die du sammeln kannst, ist auch deine Unterbringung. Jeder Freiwillige in einem Freiwilligendienst in Osteuropa lebt bei einer einheimischen Gastfamilie. Du wirst schnell feststellen, dass diese Familien unglaublich gastfreundlich und herzlich sind und alles über dein Leben und deine Herkunft erfahren wollen. Für diesen tollen Austausch solltest du auf jeden Fall einige Fotos mitnehmen und auf viele interessierte Fragen gefasst sein.

Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Naturschutz - Projekt im Ausland
Nach oben ▲