Feedback
You seem interested in our projects! Care to tell us more?
Das mache ich gern! Nicht jetzt, danke.

You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

19+ Specials: Freiwilligeneinsätze für junge Erwachsene

19+ Specials

Strukturiertes Freiwilligenprogramm

Bist du zwischen 19 und 25 Jahre alt und suchst nach einem kompakten Freiwilligendienst während deiner Sommerpause in der Ausbildung oder dem Studium? In unseren Specials für junge Erwachsene kannst du ins Ausland reisen und durch deine Freiwilligenarbeit nachhaltige Arbeit in einem unserer Projekte leisten!

Unsere 19+ Specials sind zweiwöchige Freiwilligeneinsätze mit einem Rahmenprogramm, in denen du gemeinnützige Arbeit leisten und gleichzeitig dein Zielland und seine Kultur entdecken kannst. Du brauchst im Vorfeld deiner Reise nichts zu planen – wir organisieren deinen Freiwilligeneinsatz komplett mit Gruppenevents und Sightseeing – Ausflügen für dich.

Entdecke unsere 19+ Specials!

Wir möchten junge und jung gebliebene Menschen für Freiwilligenarbeit und kulturellen Austausch begeistern. Starte durch in deinen Auslandseinsatz! Du kannst dich zwischen Projekten in den Bereichen Sozialarbeit & Community Work oder Public Health entscheiden und kannst selbstverständlich auch teilnehmen, wenn du älter als 25 bist. Los geht’s!

Was sind die 19+ Specials für junge Erwachsene?

Unsere 19+ Specials wurden für junge Erwachse entwickelt, die sich in der Sommerpause ihrer Ausbildung gemeinnützig engagieren und Freiwilligenarbeit leisten möchten. Wir entsenden die Teilnehmer in Gemeinden in Afrika, Asien und Lateinamerika, in denen sie sich zusammen als Gruppe in verschiedenen Projekten engagieren können.

Die 19+ Specials sind das erwachsenere Pendant zu unseren sehr beliebten Schulferien – Specials. Du wirst deine Abende selber gestalten können und mit anderen Freiwilligen aus der ganzen Welt zusammenarbeiten und Ausflüge unternehmen. Im Vergleich zu unseren Standard – Projekten verbringst du also mehr Zeit mit den anderen Freiwilligen und nimmst an einem vorgeplanten Rahmenprogramm teil.

Die 19+ Specials basieren auf dem Erfolg der Schulferien – Specials, in denen sich tausende junge Freiwillige aus der ganzen Welt mit ihrer Zeit und Kraft engagieren, um nachhaltige Verbesserungen für Gemeinden in Entwicklungs – und Schwellenländern zu schaffen.

Sicherheit und Unterstützung während deines 19+ Specials

Wenn du dich für Freiwilligenarbeit im 19+ Special entscheidest, wirst du vom Tag deiner Anmeldung bis zu deiner Abreise von einem unserer persönlichen Berater unterstützt, der dich durch die Vorbereitungsphase führt.

Nach deiner Ankunft im Zielland bekommst du zusammen mit den anderen Freiwilligen eine umfassende Einführung über das Land und das Projekt, in dem du Freiwilligenarbeit leisten wirst. Du wirst dich mit der Umgebung, den Gepflogenheiten vor Ort, wichtigen gesetzlichen Regelungen im Zielland und deinem Projektstandort und –Zielen vertraut machen.

Im 19+ Special arbeitest du nach einem vorgegebenen Arbeitsplan und wirst einem Projektverantwortlichen zugewiesen. Der Transport zum und vom Projekt wird für dich organisiert. Darüber hinaus stehen Aktivitäten und Ausflüge auf dem Programm, bei denen du in deiner Freizeit zusammen mit unseren Projects Abroad Mitarbeitern und anderen Freiwilligen Land und Leute entdecken kannst!

Zusammenarbeit mit jungen Freiwilligen aus der ganzen Welt

Das 19+ Special ist eine wunderbare Gelegenheit, internationale Freundschaften mit Leuten aus der ganzen Welt zu schließen. Unsere Freiwilligen kommen aus Ländern wie Japan, Großbritannien, Südafrika, Deutschland, den USA, Kanada, Frankreich, China und der Schweiz. Ihr werdet alle am gleichen Wochenende anreisen und könnt eure Erfahrungen ab dem ersten Tag miteinander teilen.

An- und Abreise per Flugzeug

Deine An – und Abreise kannst du ganz individuell planen. Du hast die Wahl – entweder lässt du die Flüge ganz bequem von unserer Reiseabteilung buchen oder du kümmerst dich selbst darum. Wenn du die Flüge über Projects Abroad buchst, stehst du in direktem Kontakt mit unserer Reiseabteilung , die die besten Rückflugoptionen für dich sucht. Wir buchen dir zeitnah nach deiner Anmeldung flexible Flugtickets. Wenn es mehrere Freiwillige gibt, die aus demselben Land am 19+ Special teilnehmen, werden alle Teilnehmer auf den gleichen Hinflug gebucht. Nach deiner Ankunft am Flughafen wirst du von einem unserer, leicht erkennbaren, Mitarbeiter begrüßt. Wir helfen dir, mit deinem Gepäck zu deiner Gastfamilie zu kommen und stellen euch gegenseitig vor. Auch für die Heimreise wird der Transport von der Gastfamilie zum Flughafen für dich organisiert.

Was ist im Preis enthalten?

Dein erster freiwilliger Auslandseinsatz sollte für dich eine spannende und bedeutsame Erfahrung sein. Im strukturierten 19+ Special kannst du dich voll auf deine Auslandserfahrung und deine Freiwilligenarbeit konzentrieren, während wir uns um alles Organisatorische für dich kümmern.

Im Projektpreis enthalten sind Verpflegung, Unterbringung, Transport vor Ort, Materialien und Hilfsgüter für dein Projekt, rund um die Uhr für dich erreichbare Projects Abroad Mitarbeiter, gemeinsame Abende mit den anderen Freiwilligen und Wochenendausflüge.

Direkt nach deiner Ankunft wirst du vom Flughafen abgeholt und zu deiner Gastfamilie oder Gemeinschaftsunterkunft gebracht, wo du einige der anderen Freiwilligen treffen wirst.

Alle Gemeinschaftsabende und Wochenendausflüge werden schon vor deiner Ankunft geplant, so dass du dich um nichts kümmern musst. In deiner Freizeit hast du außerdem Gelegenheit, dein Zielland auf eigene Faust zu erkunden.

Sieh dir hier alle 19+ Specials für das Jahr 2017 an:

Die folgenden Projekte werden angeboten:

Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Naturschutz - Projekt im Ausland
Nach oben ▲