Feedback
You seem interested in our projects! Care to tell us more?
Das mache ich gern! Nicht jetzt, danke.

You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Katastrophenmanagement: Freiwilligenarbeit in Jamaika

Überblick
Überblick
  • Projekt - Standorte: Manchester Parish &  St. Elizabeth Parish
  • Unterbringung: Gastfamilien
  • Preise: Loading...  
  • Projektdauer: ab vier Wochen
  • Starttermin: Flexibles Startdatum

Freiwilligendienst im Katastrophenschutz

Du möchtest dich in der Katastrophenhilfe engagieren? Dann kannst du eine Katastrophenschutz - Organisation in Jamaika unterstützen. Für dieses Projekt solltest du bereits 2 Semester Studium hinter der haben, beispielsweise in Katastrophenmanagement, Städteplanung, Geografie, Psychologie oder einem anderen passenden Studiengang. Falls du noch nicht studierst, kannst du ein anderes Projekt auf Jamaika wählen.

Katastrophenmanagement - Projekt in Jamaika

Katastrophen Management Freiwilligenarbeit auf JamaikaEine Katastrophe kann ein Land in seiner Entwicklung immens zurückwerfen und sich negativ auf seine Wirtschaftlich und bauliche oder soziale Infrastruktur auswirken. Da viele Katastrophen nicht verhindert werden können, ist ein Katastrophenmanagement unbedingt notwendig.

Das Office of Disaster Preparedness and Emergency Management agency (ODPEM) ist eine Einrichtung in Jamaika, die für das Katastrophenmanagement des gesamten Landes verantwortlich ist. Von hier aus werden die regionalen Koordinatoren angeleitet, die gemeinsam mit den Katastrophen - Beauftragten der Gemeinden Katastrophenpläne erstellen. Freiwillige können das Personal bei dieser wichtigen Arbeit unterstützen.

Deine Rolle im Katastrophenmanagement - Projekt in Jamaika

Katastrophenhilfe auf Jamaika

Das Katastrophenmanagement - Projekt findet Mandeville, Manchester statt. Es wurde gegründet, um Gemeinden rund um Manchester und St. Elizabeth besser auf die Hurricane - Saison vorzubereiten und somit den Schaden, den die Wirbelstürme anrichten, so gering wie möglich zu halten. Du kannst das Team vor Ort in vielen Bereichen des Katastrophenmanagements unterstützen. Deine Arbeit kann zum Beispiel beinhalten:

  • Katastrophenhilfe-Crashkurs für Schüler, Studenten, Lehrer und Gemeinden
  • Entwicklung von Evakuierungsplänen
  • Untersuchungen und Aufzeichnungen
  • Mitarbeit an einem Recycling - Projekt für Grundschulen
  • Planung von Workshops und Ausstellungen zur Aufklärung der Gemeinden
  • Kampagnen, die zu einem respektvollen Umgang mit der Natur aufrufen

Unterbringung & Vorlaufzeit

Während deiner Zeit im Projekt wirst du in einer Gastfamilie in Mandeville oder Black River untergebracht. Je nach dem, wie lange du auf Jamaika bleibst, beträgt die Vorlaufzeit ein bis sechs Monate. Wie es in deinem Fall aussieht, erfährst du gern bei uns!

Jamaika Disaster Management Plan
Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Naturschutz - Projekt im Ausland
Nach oben ▲