Tropical fish spotted on a survey dive during the Discovery Tour in Fiji.

Entdecker-Tour in Fidschi

Entdecke die authentische Seite Fidschis und lebe zusammen mit den Locals, um die gefährdeten Hai-Arten zu schützen.

Auf einen Blick

Authentisches Reisen: Während unseres Trips für echte Entdecker*innen siehst du Orte, die herkömmlichen Touristen verwehrt bleibt. Du lernst eine Seite Fidschis kennen, von denen die meisten Reisenden nur träumen können. Du verbringst eine Woche inmitten der Gemeinschaft der Locals auf dem Inselparadies. Du hilfst mit beim Schutz der gefährdeten Haie, entdeckst die atemberaubend schönen Nationalparks und isst dich einmal quer durch die leckere Küche. 

Das wahre Fidschi wartet nur darauf, von dir entdeckt zu werden! 

Startdatum: 

Termine während des Jahres

Zu den Daten

Minimale Aufenthaltslänge: 

Eine Woche

Voraussetzungen: 

Jeder ab 18 kann teilnehmen


Was sind die Highlights auf meiner Reise nach Fidschi?

Spürst du bereits, wie die Sonne deine gebräunte Haut liebkost? Wie das türkisblaue Meer über den Sandstrand rauscht? Sonne, Meer und Entdeckergeist: In Fidschi kombinierst du authentische Abenteuer mit berührenden Begegnungen mit den Locals. Diese Highlights erwarte dich auf der Entdecker-Tour nach Fischi:

  • Gleiche deine Flugemissionen aus, indem du Mangrovenbäume pflanzt
  • Tauche mit seltenen Haien und sammle wichtige Daten zu deren Schutz 
  • Leiste deinen Beitrag zum Artenschutz
  • Lerne, wie du die typischen Gerichte in Fidschi zubereiten kannst
  • Besuche den wunderschönen Garden of the Sleeping Giant 
  • Entspanne dich in den heißen Quellen von Sabeto und gewähre deiner Haut einen Mineralien-Boost im Naturschlamm-Pool
  • Helfe der Gemeinschaft und deiner Gastfamilie bei kleineren Aufgaben mit, um ihren Alltag kennenzulernen

Ist die Reise nach Fidschi das Richtige für mich?

Du suchst nach einer Reise, die Sonne und Strand mit Kultur und Traditionen verknüpft? Dann bist du hier goldrichtig. Du wirst mit Haien schwimmen, die Ozeane schützen und nebenbei noch eine ethisch knackig braune Sommerhaut erhalten. Du lebst inmitten der lokalen Bevölkerung und unterstützt die Gemeinschaft bei diversen Aktivitäten. Natürlich wirst du zum Dank reichlich bekocht und lernst, wie du die leckersten Gerichte selber zubereiten kannst. 

Bist du mindestens 18 Jahre alt? Dann ist es höchste Eisenbahn für eine Entdecker-Tour im Inselparadies Fidschi. Für die meiste Zeit wirst du bei einer herzlichen Gastfamilie leben, bei der du dich bestimmt zuhause fühlen wirst. Während deiner Zeit im Tierschutz wirst du in einer gemeinsamen Gruppenunterkunft nahe des Strandes wohnen. 


Tag 1 - Ankunft in Nadi

Was für eine herzliche Ankunft: Unser lokales Team erwartet dich bereits am Flughafen, um dich in Empfang zu nehmen und dich in deine traditionelle Fidschianische Unterkunft zu bringen. Nutze die Zeit, um dich etwas von der Reise zu erholen, bevor du deine Gastfamilie besser kennenlernst und dir von ihnen die nahe Umgebung zeigen lässt. 

Weil Liebe durch den Magen geht: Beim leckeren Willkommens-Abendessen lernst du deine Gruppe besser kennen. Bei inspirierenden Gesprächen helft ihr bei der Zubereitung und benützt Taro (eine Wurzel), macht Roti (ein rundes Fladenbrot) und zaubert Tavioka, ein traditionell Fidschianisches Dessert.

Tag 2 - Gemeinschaftsarbeit, Garden of the Sleeping Giant, Sabeto-Quellen und Schlammcatching 

Damit du den Zusammenhalt innerhalb der Gemeinden besser verstehen kannst, wirst du heute bei kleineren Arbeiten mithelfen. Davon braucht es viel, um so ein Dorf erhalten zu können. Du siehst, welche täglichen Arbeiten von den Bewohnern ausgeführt werden. Du hilfst bei einfachen Renovationsarbeiten, kümmerst dich um einen Gemüsegarten oder fütterst die Tiere der Farm.

Nach dem Mittagessen besucht ihr den wunderschönen Garden of the Sleeping Giant, der über 2'000 Orchideen-Arten beherbergt. Den intensiven Blumenduft wirst du so schnell nicht vergessen, versprochen! 

Ihr lässt den Tag mit einer Wanderung zu den heißen Quellen von Sabeto ausklingen. Gönne deiner sonnengestreichelte Haut eine Schlammpackung im Mineralschlamm-Pool und genieße deinen ganz persönlichen Natur-Whirlpool. 

Tag 3 – Schützt die Haie!

Du reist zum pazifischen Hafen, wo du die nächsten zwei Tage damit verbringen wirst, unser Projekt zum Schutz der Haie zu unterstützen. 

Das Ziel? Die gefährdeten Hai-Arten um die Fidschi-Inseln zu schützen und sie vom Aussterben zu bewahren. Die Haie spielen eine äußerst wichtige Rolle in der Nahrungskette und somit für das gesamte Ökosystem. 

Du hilfst den professionellen Haiforschern dabei, auf Tauchgänge wichtige Daten über die Haie zu sammeln und lernst, die Hai-Arten in ihrem natürlichen Habitat voneinander zu unterscheiden. Da uns deine Sicherheit am Herzen liegt, sind die Tauchgänge wetterabhängig. 

Tag 4 – Mangrovenbäume pflanzen 

Während deines letzten Tages im Tierschutz-Projekt wirst du dabei helfen, Mangrovenbäume zu pflanzen, um die Flugemissionen auszugleichen. Wir berechnen die Emissionen deines Fluges und sorgen dafür, dass du genügend Bäume pflanzen kannst. 

Mangrovenbäume sind eine der wichtigsten Pflanzenarten des Ökosystems in dieser Region. Sie bieten der Unterwasserwelt Schutz und fungieren zugleich als natürliche Brutstätten vieler seltener Fischarten. 

Tag 5 – Suva und Colo-i-Suva Park

Mach dich bereit für eine Ladung Kultur und Geschichte, indem du Suva besuchst, die Hauptstadt der Fidschi-Inseln. Die Kolonialstadt hat viele faszinierende Gegenden, die es zu entdecken gilt. Du besuchst zum Beispiel:

  • Architektonische Besonderheiten wie die Sacred-Heart-Kathedrale Suva und das Parlamentsgebäude 
  • Das Fidschi-Museum
  • Die Thurston-Gärten in Suva und der Albert-Park

Zum Abschluss des Tages, besuchst du den Park Colo-i-Suva, einen üppigen Regenwald mit tropischen Pflanzen und einer kunterbunten Vogelwelt. Der Park verwöhnt mit ruhigen Wanderrouten, Wasserfällen und kristallklaren Naurpools, in denen du schwimmen und dich entspannen kannst. Ein wahres Paradies für Naturliebhabende!

Tag 6 –Kochschule, Tempel Sri Siva Subramaniya und Lovo-Abendessen 

Zurück in Nadi nimmst du in einer Kochschule teil, damit du auch einige wertvolle Rezepte als Souvenir mit nach Hause nehmen kannst. Die lokalen Köche werden ihre liebsten Kochgeheimnisse und lustigsten Kocherlebnisse mit dir teilen.

Nachdem du deinen Bauch mit der Fidschianischen Küche aufgefüllt hast, ist es Zeit für den Tempel Sri Siva Subramaniya. Der größte Hindu-Tempel in der südlichen Hemisphäre hat einiges zu bieten. Genieße die friedliche Atmosphäre und beeindruckende Architektur. 

Am Ende des Tages probierst du ein traditionelles Lovo-Abendessen aus dem Erdofen. Fleisch und Gemüse werden in Bananenblätter gewickelt und zu leckeren, schmackhaft-rauchigen Gerichten gebacken. 

Tag 7 – Abreise von Nadi

Am letzten Tag könnt ihr Nadi selbständig erkunden. Ob du Souvenirs für dich und deine Liebsten kaufts, noch einmal Spaß mit der Gruppe hast oder dich am Strand entspannst, vergiss nicht, noch einmal die tropische Luft Fidschis einzuatmen, bevor du wieder nach Hause fliegst. Sonnengeküsst, mit gestillter Abenteuerlust und glücklich. 


Food and accommodation

In Nadi wohnst du mit einer herzlichen Gastfamilie, die sich bereits darauf freut, dir ihre Gerichte, Kultur und Lebensweise zu zeigen, sowie mehr über deine zu lernen. Wir glauben, dass dies der beste Weg ist, um in die Kultur der Fidschi-Inseln einzutauchen. 

Während deiner Zeit im Naturschutz-Projekt teilst deine Unterkunft mit anderen, inspirierenden Reisenden von Projects Abroad. Dies ist ein wunderbarer Weg, um einander besser kennenzulernen, Erlebnisse zu teilen und in eurer Freizeit gemeinsam eure Umgebung zu erkunden. 

Die Unterkünfte sind sicher, sauber und gemütlich. Deine Projektkosten beinhalten drei leckere Mahlzeiten pro Tag. 


Sicherheit und unterstützung durch unsere mitarbeiter/innen

Deine Sicherheit ist unser wichtigstes Anliegen. Wir wenden viele Vorgehensweisen und Systeme an, um sicherzustellen, dass du die nötige Unterstützung bekommst und deine Reise unbesorgt genießen kannst. Unsere Projects Abroad Mitarbeiter/innen stehen dir rund um die Uhr zur Verfügung, und sorgen dafür, dass du dich in deiner Unterkunft und in deinem Projekt gut einlebst. Falls du irgendwelche Probleme haben solltest, helfen sie dir jederzeit. 

Erfahre mehr über Sicherheit und Unterstützung. 

Wenn du dich anmeldest, zahlst du nur 295€, was dann vom Gesamtpreis abgezogen wird. Flexible Zahlungsmethoden und fundraising-Ratschläge erhältlich.

Möchtest du mehr als ein Projekt machen? Dann rufe uns unter +49 3076758685 an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können. an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können.

Jetzt anfragen

Felder mit * sind Pflichtfelder!

Unsere Akkreditierung