Assist local doctors and gain valuable public health work experience with Projects Abroad whilst on a Public Health internship in Belize.

Public Health Praktikum in Belize

Sammle Arbeitserfahrung im Bereich Public Health und führe Gesundheitschecks in benachteiligten Gemeinden durch

Nimm an unserem Public Health Praktikum in Belize teil und sammle Arbeitserfahrung außerhalb der Krankenhausumgebung. Du arbeitest gemeinsam mit Krankenpfleger/innen und berätst Einheimische wie sie am besten verschiedene medizinische Probleme verhindern oder behandeln können. Hierdurch bekommst du einen guten Einblick in die gesundheitlichen Herausforderungen, mit denen Menschen in Entwicklungsländern zu kämpfen haben.


Deine Arbeit fokussiert sich hauptsächlich auf die Förderung von gesunden Lebensweisen und auf das Identifizieren von noch undiagnostizierten Erkrankungen, wie z.B. Bluthochdruck oder Diabetes. Einfache Gesundheitschecks führst du im Rahmen unserer mobilen Klinik durch. Deine Arbeit hilft dabei Menschen zu einer gesünderen Lebensweise zu ermutigen. Bei dem Projekt kannst du viel praktische Erfahrung sammeln und neue Fähigkeiten erlernen - wichtige Elemente, auch im Hinblick auf deinen lebenslauf.


Das Praktikum findet in San Pedro statt. In deiner Freizeit kannst du die Schönheit der tropischen Insel Ambergris Caye erkunden oder mit deiner Gastfamilie Zeit verbringen und das Leben der Einheimischen kennenlernen.

Wenn du dich bewirbst, zahlst du nur €195, was dann vom Gesamtpreis abgezogen wird.

Möchtest du mehr als ein Projekt machen? Dann rufe uns unter 01903 708300 an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können.

Projektübersicht

Reise Formate:

Flexible Reisen - Ein flexibles Projekt bietet dir Unterstützung und Unabhängigkeit, die du als Freiwillige/r brauchst

Project Name:

Belize > Public Health

Startdatum:

Komplett flexible Daten

Minimale Aufenthaltslänge:

Eine Woche

Placement Location:

San Pedro (Lese mehr)

Unterkunft:

Gastfamilie Mehr lesen

Voraussetzungen :

Jeder ab 16 kann teilnehmen

Was ist im preis inbegriffen?
  • Unterkunft

  • Essen (drei Mahlzeiten am Tag)

  • Reise- und Krankenversicherung

  • Flughafentransfer

  • Eine ausführliche Einfürhung und Orientierung durch einen erfahrenen Mitarbeiter nach der Ankunft

  • Fahrt zu und von deiner Einrichtung

  • Unterstützung vor Ort und 24-Stunden Erreichbarkeit durch unsere lokalen Vollzeit-Mitarbeiter

  • Unterstützung im Notfall durch unser internationales Notfalleinsatz Team

  • Projektausstattung und Materialien, wie Zugang zu unserer Datenbank mit mehreren tausend Ressourcen

  • Ein Betreuer bei deiner Einrichtung

  • Schulungen und Workshops durch unsere erfahrenen einheimischen Mitarbeiter

  • Regelmäßige gesellschaftliche Events und Aktivitäten mit den anderen Freiwilligen und Praktikanten/innen

  • Zugang zu unserem lokalen Büro mit Internetzugang

  • Zertifikat über Projektteilnahme

  • Zugang z unserem Alumni Service und Rabatten

  • Visum Unterstützung und Beratung

  • Unterstützung beim Fundraising mit deiner eigenen personalisierbaren Fundraising Webseite

  • Unterstützung vor deiner Abreise durch einen persönlichen Berater

  • Personalisierte MyProjectsAbroad Webseite mit allen Informationen zu deinem Projekt, der Unterkunft und dem Zielland

  • Ein kostenloser Kurs zum Kulturverständnis

  • Mitgliedschaft in unserer Freiwilligen Gruppe in den Sozialen Medien, um Informationen auszutauschen

  • Unterstützung beim Ausfüllen der Registrierung oder Praktikumsunterlagen, wenn nötig

Was ist nicht inbegriffen?
  • Flüge

  • Visakosten (wenn zutreffend)

Passt dieses Public Health Praktikum zu mir?

Interessierst du dich für eine Karriere im Gesundheitswesen? Möchtest du praktische Erfahrungen sammeln? Dies ist eine optimale Gelegenheit, um Public Health Tätigkeiten kennenzulernen. Jeder kann sich für das Praktikum anmelden und vor allem für Studenten/innen mit oder ohne bisherige Erfahrung ist es ein großartiges Programm.


Wir bringen dir während dem Praktikum alles bei, was du wissen musst. Unsere Mitarbeiter/innen leiten dich stets an und betreuen dich bei deiner Arbeit.


Nutze die Zeit in Belize, um deinen Lebenslauf auszubauen. In Bewerbungsgesprächen kannst du zudem über all das sprechen, was du gelernt hast. Das Praktikum verleiht jeder Bewerbung das gewisses Etwas.


Unser Public Health Projekt in Belize läuft das ganze Jahr über und du kannst jederzeit daran teilnehmen. Du musst dich für mindestens zwei Wochen anmelden, kannst aber so lange bleiben, wie du möchtest.

Two Projects Abroad interns are pictured getting ready to go to an operating room and watch over local doctors whilst on their Public Health internship in Belize.

Was sind meine Aufgaben?

Bei diesem Public Health Praktikum kannst du ganz verschiedene Lernerfahrungen sammeln. Zu deinen Aktivitäten gehören:


  • Bei einfachen Gesundheitschecks in lokalen Gemeinden mithelfen
  • Über wichtige Gesundheitsprobleme in Gemeinden aufklären
  • Krankenpfleger/innen bei ihrer Arbeit in Privatkliniken begleiten
  • Gesunde Ernährung bei Schüler/innen fördern und gemeinsam ein Gartenhaus bauen und einen Gemüsegarten anlegen

Deine Arbeit fokussiert sich auf folgende Bereiche:


Gesundheitschecks in der mobilen Klinik


Ein Großteil des Projekts ist die Arbeit in den Gemeinden im Rahmen unserer mobilen Klinik. Gemeinsam mit einheimischen Krankenpfleger/innen misst du den Blutdruck, Blutzuckerspiegel und das Gewicht der Patienten/innen. Krankenpfleger/innen können die Werte nutzen, um die Patienten/innen zu überweisen oder um sie über eine gesunde Lebensführung aufzuklären, die Erkrankungen verhindern kann.


Wenn du zurück im Büro bist, gibst du die gesammelten Daten in unsere Global Impact Database ein. Wir nutzen diese, um die Entwicklung der Patienten/innen zu beobachten und um ihnen kontinuierliche Unterstützung zu geben. Viele Gemeindemitglieder nehmen an der mobilen Klinik regelmäßig teil damit sie stets über ihre Gesundheit Bescheid wissen.  


Aufklärungskampagnen für ein gesundes Leben


Hilf uns bei den Gesundheitskampagnen in Schulen und lokalen Gemeinden. Recherchiere ein wenig und designe dann auffallende Poster über häufige Gesundheitsprobleme in San Pedro. Wenn wir in lokale Gemeinden gehen, klären wir Schüler/innen im Rahmen von Workshops über Gesundheit auf. Diese Kampagnen sind ein wichtiger Teil unserer Arbeit, der Erkrankungen verhindern kann und die Gesundheit in Gemeinden grundsätzlich stärken kann.


Manchmal veranstalten wir auch größere Gesundheitsevents, bei denen du dann deine Projektmanagement Fähigkeiten ausbauen kannst.


Begleite Krankenpfleger/innen in der Privatklinik


Verbringe auch etwas Zeit damit, den Krankenpfleger/innen bei ihrer Arbeit in Privatkliniken über die Schulter zu schauen. Hier bekommst du eine ganz andere Seite der Gesundheitsversorgung in Belize zu sehen. Gemeinsam mit der Outreach Arbeit bietet dies einen guten Einblick in die medizinische Praxis eines Entwicklungslandes.


Medizinische Workshops


Die Fähigkeiten, die du bei deiner Arbeit in den mobilen Kliniken oder bei den Aufklärungskampagnen benötigst, bekommst du in regelmäßigen Workshops vermittelt. Dort lernst du auch über verschiedene Krankheiten und Beurteilungstechniken.


Baue Gartenhäuser und pflanze Gemüsegärten an


Ernährung spielt in der allgemeinen Gesundheit eine riesige Rolle. Deshalb bist du mit dabei, wenn wir den Zugang zu gesunder Nahrung verbessern indem wir Gartenhäuser bauen und Gemüse anpflanzen. In Belize, wo es viel Diabetes und Herzerkrankungen gibt, ist dies besonders wichtig.

Wo werde ich in Belize arbeiten?

San Pedro

Dieses Praktikum wird in San Pedro angeboten. Die Stadt mit über 15.000 Einwohnern/innen liegt auf Ambergris Caye, der größten Insel in Belize. Wenn du in San Pedro unterwegs bist, wirst du viele Einheimische auf dem Rad oder Golfwagen sehen, den häufigsten Verkehrsmitteln.


Die meiste deiner Arbeit findet in lokalen Gemeinden statt, wo du Gesundheitschecks durchführst. Die Aufklärungskampagnen sind meist in Schulen und ab und zu begleitest du auch Krankenpfleger/innen in einer kleinen Klinik. Also bietet das Projekt einen umfassenden Public Health Einblick in Belize.

San Pedro hat wunderschöne Strände, jedoch sind die Gemeinden, in denen du arbeitest, weniger entwickelt, als du es gewohnt sein wirst. Meist ist das Terrain dreckig und die Leute dort haben keinen regelmäßigen Zugang zum Gesundheitssystem. Deshalb ist das Engagement als Public Health Praktikant/in auch so wertvoll.

FLUGHAFENTRANSFER, FLÜGE UND VISA

Nach deiner Ankunft an dem betreffenden Flughafen wirst du von Projects Abroad Mitarbeiter/innen abgeholt. Du findest genauere Informationen zu den Ankunftsflughäfen, der Orientierungsveranstaltung, und Visabestimmungen auf unserer Seite mit Informationen zur Ankunft in Belize.

Ein typischer Tagesablauf als Public Health Praktikant/in in Belize

Deine Tage bieten dir viele Möglichkeiten Neues zu lernen, auch im praktischen Bereich. Genieße bei deiner Gastfamilie ein Frühstück aus frischen Früchten und bereite dich auf den Tag im Public Health Projekt vor.


Dein Arbeitstag ist meist von 9 Uhr bis 16 Uhr und sieht in etwa so aus:


  • Montag: Bereite Materialien für Aufklärungskampagnen vor
  • Dienstag: Kläre in Schulen und Gemeinden über Gesundheit und ein gesundes Leben auf
  • Mittwoch: Unterstütze morgens bei der mobilen Klinik und gib nachmittags die Daten in das System ein
  • Donnerstag: Unterstütze morgens bei der mobilen Klinik, gib nachmittags die Daten in das System ein und nimm dann an einem Workshop teil
  • Freitag: Unterstütze morgens bei der mobilen Klinik, gib nachmittags die Daten in das System ein und habe im Anschluss das wöchentliche Treffen mit deinem/r Betreuer/in


Die Dateneingabe und die Vorbereitung der Aufklärungskampagnen finden im Projects Abroad Büro statt. Es ist ein sehr entspanntes Arbeitsumfeld mit Zugang zum Internet und allerlei Materialien für die Poster.


Abends hast du frei und kannst San Pedro erkunden. Entspanne am weißen Sandstrand und beobachte den Sonnenuntergang oder genieße ein leckeres Essen bei deiner Gastfamilie und verbessere dein Spanisch.

Projects Abroad intern measuring blood sugar levels as part of her Public Health internship in Belize.

Was sind die Ziele dieses Projekts?

Das Projekt hat zwei Hauptziele: Deine Fähigkeiten ausbauen und den Bedarf in lokalen Gemeinden decken.


Wir wollen dich mit Wissen und praktischen Fähigkeiten für deine Karriere im Gesundheitswesen ausstatten. Du arbeitest stets an der Seite von medizinischen Fachkräften und hast immer die Möglichkeit Fragen zu stellen.


Außerdem bist du dabei, wenn wir in ländlichen Gemeinden wichtige medizinische Grundversorgung anbieten. Auf der Insel Ambergris Caye gibt es kein Krankenhaus und die Mitarbeiter/innen der zwei Privatkliniken und der Poliklinik sind überlastet.


Desweiteren macht das schlechte Verkehrsnetz den Zugang zu medizinischer Hilfe nicht leichter. Dein Engagement in den mobilen Kliniken ist wichtig, da wir so die Leute versorgen und bei Bedarf behandeln können.


In Belize haben wir für unseren Medical Management Plan folgende Ziele festgelegt:

  • Den benachteiligten Gruppen einen verbesserten Zugang zum Gesundheitssystem schaffen
  • Über nicht übertragbare Krankheiten aufklären
  • Die Fälle von HIV/AIDS verringern
  • Die Hygienestandards verbessern

Nimm an unserem Public Health Praktikum teil und unterstütze uns auf dem Weg zur Zielerreichung.

Projects Abroad interns assist in spreading awareness of obesity and nutrition during their Public Health internship in Belize.

Management Pläne

Wir setzen die Ziele und Absichten unserer Projekte in Dokumenten fest, die sich Management Plans nennen. Wir nutzen diese, um deine Arbeit ordentlich zu planen. Die Dokumente helfen uns auch dabei, unsere Leistung und Wirkung jedes Jahr zu evaluieren.

Letztendlich helfen uns die Management Plans dabei, unsere Projekte immer besser zu organisieren. Dadurch kannst du einen Beitrag zu Arbeit leisten, die wirklich einen Unterschied macht, da wo es gebraucht wird. Lies mehr über unsere Management Plans

Das Ausmaß unserer Wirkung

In unseren Projekte arbeiten wir auf klare, langfristige Ziele hin, und verfolgen spezifische, jährliche Ziele. Jede/r Freiwillige/r und jede/r Praktikant/in, die wir in diese Projekte entsenden, tragen zu der Verfolgung dieser Ziele bei, unabhängig davon wieviel Zeit sie in den Projekten verbringen.

Jedes Jahr betrachten wir mit etwas Abstand die Fortschritte, die wir zum Erreichen dieser Ziele gemacht haben. Wir stellen einen Global Impact Report zusammen, in dem unsere Errungenschaften dokumentiert werden. Erfahre mehr über die Wirkung, die unsere globale Gemeinschaft von Freiwilligen, Praktikant/innen und Mitarbeiter/innen erzielen, und lies dir den neuesten Report durch. 

VERPFLEGUNG UND UNTERKUNFT

Du wohnst bei einer Gastfamilie in San Pedro. Sie heißen dich in ihrem Zuhause willkommen und freuen sich darauf, ihre Gebräuche mit dir zu teilen und mehr über deine Kultur zu erfahren. Wir sind davon überzeugt, dass das Leben in einer Gastfamilie der beste Weg ist, um in die Kultur von Belize einzutauchen und eine wirklich einzigartige Erfahrung zu machen.

Wir bemühen uns immer es zu arrangieren, dass du mit zumindest einem/einer weiteren Projects Abroad Freiwilligen oder Praktikant/in in der gleichen Gastfamilie wohnst. Dein Zimmer ist einfach ausgestattet, aber gemütlich, sauber und sicher.

Drei Mahlzeiten pro Tag sind in deinen Programmkosten inbegriffen.  

Erfahre mehr über unsere Unterkünfte

FREIZEIT UND FREIZEITAKTIVITÄTEN

Belize ist ein wunderschönes, tropisches Land am klaren, blauen karibischen Meer. Hier kannst du auf vielerlei Arten deine Freizeit verbringen, egal ob du ein Strandfan, ein/e Kulturliebhaber/in oder ein/e Abenteurer/in bist.

In deiner Freizeit kannst du entlang des bunten Belize Barrier Reef Schnorcheln gehen. Eine entspannte Stimmung findest du beim Trinken von frisch gepresstem Papayasaft in der warmen Sonne an einem der weißen Sandstrände.

Es gibt auch vielerlei kulturelle Aktivitäten, bei denen du einen Einblick in die Geschichte und das kulturelle Erbe des Landes erhalten kannst. Du kannst Maya Ruinen besuchen oder den Tag beim Schlendern in einer Kunstgalerie oder in einem Museum verbringen.

Während deiner Reise triffst du Freiwillige aus allen Teilen der Welt. Du kannst entweder alleine auf Entdeckungstour gehen oder dich mit den Freiwilligen unserer verschiedenen Projekte in Belize zusammentun. 

SICHERHEIT UND UNTERSTÜTZUNG DURCH UNSERE MITARBEITER/INNEN

Deine Sicherheit ist unser wichtigstes Anliegen. Wir wenden viele Vorgehensweisen und Systeme an, um sicherzustellen, dass du die nötige Unterstützung bekommst und deine Reise unbesorgt genießen kannst. Unsere Projects Abroad Mitarbeiter/innen stehen dir rund um die Uhr zur Verfügung, und sorgen dafür, dass du dich in deiner Unterkunft und in deinem Projekt gut einlebst. Falls du irgendwelche Probleme haben solltest, helfen sie dir jederzeit. 

Erfahre mehr über Sicherheit und Unterstützung. 

Jetzt anfragen

Felder mit * sind Pflichtfelder!