Feedback
You seem interested in our projects! Care to tell us more?
Das mache ich gern! Nicht jetzt, danke.

You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Global Gap Auslandsjahr: Station 5 – Naturschutz in Thailand

Projektstandort in Thailand im Global Gap Auslandsjahr mit Projects Abroad Schütze Thailands Korallenriffe und Mangrovenwälder im Naturschutz – Projekt in Ao Nang.

Thailand ist mit seinen traumhaften Stränden, seiner exotischen Küche und goldenen Tempeln ein toller Anfangspunkt, um Südostasien zu entdecken. Als Freiwillige/r wirst du einen tieferen Einblick in das Land über den touristischen Eindruck hinaus erlangen und unglaublich freundliche Menschen und eine einzigartige Kultur entdecken.

Mache Schüler in Workshops auf Umweltprobleme aufmerksam

Thailand ist eines der wenigen Länder Asiens, das nie kolonialisiert wurde. Die Kultur und tief verwurzelte Buddhismus haben bis heute großen Einfluss auf das Land und finden sich selbst in den geschäftigen Städten und touristischen Zentren des Landes. Im modernen Thailand stehen westliche Einflüsse gleichberechtigt neben uralten Traditionen und bilden einen tollen Abschluss deines Global Gap Auslandsjahres.

Die Projekte von Projects Abroad in Thailand finden in Ao Nang und Krabi statt, ca. eine Flugstunde südlich von Bangkok entfernt. Als Teilnehmer/in des Global Gap Auslandsjahres beendest du hier deine Weltreise mit vier Wochen Freiwilligenarbeit im Meeresschutz – Projekt. Wenn du noch keinen Tauchschein hast, wirst du zunächst dein Tauchzertifikat ablegen, um danach vollständig in unserem Meeresschutz – Programm teilnehmen zu können. Du wirst den Zustand der Korallenriffe und die Fischpopulationen dokumentieren und dabei helfen, auf Bergungstauchgängen die Riffe von Unrat zu befreien. Zusätzlich wirst du bei Strandsäuberungen und im Aufforstungsprogramm für Mangroven helfen und in den umliegenden Dörfern Outreach – Arbeit in Form von Naturschutzkampagnen leisten.

Freiwillige, die bereits ein Tauchzertifikat besitzen, können sofort mit der Arbeit im Naturschutz – Projekt beginnen oder einen zusätzlichen PADI Divemaster – Kurs absolvieren. Solltest du nicht am Tauch – Projekt teilnehmen können, kannst du alternativ Freiwilligenarbeit im Unterrichts – Projekt oder unserem Sozialarbeits – Projekt in Krabi leisten.

Die Teilnahmegebühr für das all-inclusive Global Gap Programm beträgt 22.995,00€.

Wenn du mehr über das Global Gap Auslandjahr erfahren möchtest, ruf uns einfach unter der Nummer 030 2345 7223 an oder schreibe uns eine Mail an info@projects-abroad.de!

Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Winter - Specials 2017 - 2018
Nach oben ▲