Feedback
You seem interested in our projects! Care to tell us more?
Das mache ich gern! Nicht jetzt, danke.

You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Medizin - Praktikum im Senegal

Überblick
Überblick
  • PROJEKT-STANDORTE: St. Louis
  • UNTERBRINGUNG: Gastfamilien
  • PREIS: Loading...  
  • PROJEKTDAUER: ab 4 Wochen
  • STARTTERMIN: Flexibles Startdatum

Medizin - Praktikum, Krankenpflege und Geburtshilfe im Senegal

Im Norden Senegals, in St. Louis, kannst du in einem Medizin - Praktikum Berufserfahrung sammeln. Auch Praktika in der Krankenpflege und Geburtshilfe bieten wir im Senegal an. In St. Louis kooperieren wir mit zwei medizinischen Einrichtungen: Einem Krankenhaus sowie einem Zentrum des Roten Kreuzes.

Für die medizinischen Praktika solltest du bereits relativ viel Erfahrung mitbringen. Falls du noch keine Erfahrung im medizinischen Bereich hast, kannst du ein Medizin – Praktikum in einem anderen Land wählen. Bitte wähle auch ein anderes Land, falls du dir das Praktikum als Krankenpflegepraktikum anrechnen lassen möchtest. Im Senegal ist dies leider nicht möglich, aber in vielen anderen unserer Projektländer.

Medizin – Praktikum im Krankenhaus oder Rot-Kreuz - Zentrum

Medizin-Praktikum im Senegal

Für das Medizin - Praktikum im Senegal solltest du mindestens vier Jahre deines Medizinstudiums hinter dir haben. Einige unserer Projekte akzeptieren nur Studenten, die sich bereits im fünften Jahr befinden. Nach deiner Anmeldung benötigen wir deinen aktuellen Lebenslauf, damit wir auch das richtige Projekt für dich und deine Interessen bzw. Qualifikationen finden können. Für dieses, sowie alle anderen Medizin – Praktika im Senegal benötigst du gute Französisch- Kenntnisse, da viele Mitarbeiter und Patienten kein Englisch sprechen.

Als Freiwilliger im Medizin – Praktikum kannst du im Krankenhaus in St. Louis arbeiten. Du kannst in einem oder mehreren Fachbereichen arbeiten, darunter Kinderheilkunde, HNO, Gynäkologie, Orthopädie, Radiologie, Chirurgie, Urologie, Augenheilhunde, Zahnheilkunde, Psychiatrie und im Labor – dies ist die Vielfalt der Erkrankungen mit denen du vor Ort konfrontiert sein wirst.

Alternativ kannst du das Praktikum auch in einem Zentrum des Roten Kreuzes machen. Dieses dient als Anlaufstelle für Einheimische, die hier medizinische Beratung und ärztliche Behandlung bekommen. Abhängig von der Belegschaft, die mit nur einem Arzt und vier Krankenschwestern oft unterbesetzt ist, bietet das Zentrum auch kleinere Operationen an.

Die Ausstattung beider Einrichtungen ist einfach und die Behandlungen entsprechen zuweilen nicht den Standards, die wir in Europa gewohnt sind. Auch wirst du gelegentlich mit extremen Krankheitsfällen konfrontiert, an denen du deinen sachlichen Umgang mit schweren Einzelfällen schulen kannst.

Zusätzlich zum Praktikum im Krankenhaus oder im Rot – Kreuz – Zentrum hast du während deiner Freiwilligenarbeit die Möglichkeit, mit lokalem Gesundheitspersonal an Outreach - Projekten im Talibé – Zentrum teilzunehmen, das sich um Straßenkinder kümmert.

Geburtshilfe - Praktikum im Senegal

Im Krankenhaus und im Rot – Kreuz - Zentrum kannst du auch ein Praktikum in der Geburtshilfe auf der Entbindungsstation machen. Hierfür musst du eine abgeschlossene Ausbildung zur Hebamme haben sowie Französisch sprechen können. Es wird eine aufregende Erfahrung für dich sein, Geburtshilfe in einem sehr armen Land mitzuerleben. Du wirst einen Einblick erhalten, wie dein Beruf funktioniert, wenn bestimmte Ressourcen nicht vorhanden sind und es an Geld fehlt. Zu deinen Aufgaben zählen beispielsweise Unterstützung des Teams in pränataler und postnataler Betreuung sowie natürlich der Geburt selbst. Indem du ein Teil des Teams wirst und Interesse und Engagement zeigst, kannst du auch mehr Aufgaben übernehmen. In einigen unserer Geburtshilfe – Projekte kannst du außerdem im Bereich Gynäkologie oder Familienplanung helfen.

Krankenpflegepraktikum im Senegal

Mit Projects Abroad kannst du ein Krankenpflege – Praktikum im Ausland machen und wertvolle Arbeitserfahrungen sammeln. Als Freiwilliger in diesem Projekt wirst du in öffentlichen Krankenhäusern in und um St. Louis eingesetzt. Diese Praktika bieten dir einen fantastischen Einblick in die lokalen Verfahren und Patientenbetreuung im Senegal, welche sich stark davon unterscheiden können, was du schon von zu Hause kennst.

Wenn du Lust hast, ein Krankenpflege – Praktikum im Senegal zu machen, benötigst du dafür eine abgeschlossene Ausbildung zum / zur Krankenpfleger / in sowie gute Sprachkenntnisse in Französisch.

Vor Ort wirst du mit den lokalen Ärzten und Krankenschwestern zusammenarbeiten und wirst auf Patienten mit verschiedenen Erkrankungen treffen. Du kannst dir auch aussuchen, dich in einem bestimmten Bereich zu spezialisieren, wie beispielsweise Kinderheilkunde oder Geburtshilfe. Ein wichtiger Teil deiner Arbeit wird dabei auch die emotionale Unterstützung deiner Patienten sein. Du solltest dich in diesem Medizin - Praktikum darauf vorbereiten, einige schockierende Fälle zu sehen.

Deine Arbeitszeiten werden normalerweise wöchentlich festgelegt, in Absprache mit deinen Vorgesetzten und einem Projects Abroad Mitarbeiter.

Sprachkenntnisse für das Praktikum in Medizin, Krankenpflege und Geburtshilfe

Für dein Praktikum in Medizin, Krankenpflege und Geburtshilfe solltest du gute Französischkenntnisse mitbringen, da viele Ärzte, Krankenschwestern und vor allem Patienten kein Englisch sprechen und die Kommunikation im Medizin - Praktikum sehr wichtig ist. Wenn du vor oder während deines Praktikums an deinen Französischkenntnissen arbeiten möchtest,  kannst du einen Französisch - Kurs belegen. Alternativ arrangieren wir gerne einen Sprachkurs in der Landessprache Wolof für dich.

Senegal Medicine & Healthcare Management Plan
Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Global Gap Auslandsjahr
Nach oben ▲