Feedback
You seem interested in our projects! Care to tell us more?
Das mache ich gern! Nicht jetzt, danke.

You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Public Health Freiwilligenarbeit in Togo

Überblick
  • Projekt - Standorte: Lomé
  • Unterbringung: Gastfamilien
  • Preise: Loading...  
  • Projektdauer: ab 2 Wochen
  • Starttermin: Flexibles Startdatum

Freiwilligenarbeit Public Health – Projekt in Togo

Public Health ist die Arbeit zur Pflege der öffentlichen Gesundheit. In unserem Projekt in Togo kannst du Menschen eine medizinische Grundversorgung ermöglichen, die diese dringend brauchen. Gleichzeitig kannst du Praxiserfahrung in medizinischer Arbeit in einem afrikanischen Land sammeln und an der Seite unserer Partnerorganisation und Freiwilligen aus der ganzen Welt arbeiten. In regelmäßigen Abständen organisiert unser Team “medical outreach” – Kampagnen, bei denen du assistieren wirst. Egal, ob du im medizinischen Bereich arbeitest, Medizin oder Pflege studierst oder noch Schüler bist und in den Bereich Public Health hineinschnuppern möchtest, deine Unterstützung ist herzlich willkommen.

Das Public Health – Projekt in Togo findet in der geschäftigen Stadt Lomé statt. Für benachteiligte Erwachsene und Kinder, die keinen Zugang zu regelmäßiger medizinischer Versorgung haben, besteht das Risiko an Malaria, Cholera oder Tuberkulose zu erkranken. Ohne Behandlung können diese Krankheiten tödlich enden. Leider fehlt zusätzlich ein staatliches Programm, das sich um die vielen Straßenkinder im Land kümmert und sie versorgt. Unser Public Health – Team vor Ort versucht, diese Versorgungslücke durch die Arbeit vor Ort zu schließen.

Mit deiner Freiwilligenarbeit im Projekt arbeitest du nach einem Strategieplan, der unsere Ziele im Public Health – Projekt in Togo zusammenfasst und den du hier herunterladen kannst: Togo Medicine & Healthcare Management Plan.

Freiwilligenarbeit im Public Health – Projekt in Togo

Public Health in Togo: Freiwilligenarbeit im medizinischen Bereich

Regelmäßig plant unser Team mit den Freiwilligen vor Ort Gesundheitskampagnen für Nachbarschaften, die eine medizinische Grundversorgung am dringendsten benötigen. Sobald Patienten in die mobile Station kommen, wirst du mit Hilfe von Kollegen unserer Partnerorganisation mit den Menschen Sprechen, ihre Wunden versorgen und Nachuntersuchungen früherer Erkrankungen durchführen. Die Nachuntersuchungen sind wichtig, um die Heilung der Wunden sicherzustellen und Infektionen zu vermeiden.

Bei diesen regelmäßigen “medical outreaches“ unterstützt du das Team und Freiwillige vor Ort dabei, mit den Anwohnern zu interagieren. Du trägst damit zur langfristigen Verbesserungen der Gesundheitsversorgung in den Gemeinden bei und sammelst während deiner Freiwilligenarbeit reichlich Praxiserfahrung. Menschen mit Krankheitsbildern, für die die mobile Klinik nicht ausgelegt ist, werden zu einer unserer Partnerkliniken in der Region gebracht und dort versorgt.

Zusätzlich organisiert das Team Besuche in Betreuungseinrichtungen für Straßenkinder, bei denen Gesundheitschecks angeboten werden. Auch hier hast du Gelegenheit, Wunden zu verbinden, dich um die Nachsorge von Verletzungen zu kümmern und schwerere Krankheitsfälle an Kliniken zu überweisen. Hin und wieder organisiert das Team auch „medical outreaches“ außerhalb der Stadt.

Unterbringung während deiner Freiwilligenarbeit in einer Gastfamilie

Alle Freiwilligen im Public Health – Projekt in Togo werden in Gastfamilien untergebracht. Du wirst mit deiner Gastfamilie essen und ihren Alltag kennenlernen. Auf diese Weise lernst du Togo’s farbenfrohe Kultur aus erster Hand kennen und hast Zeit und Gelegenheiten für den kulturellen Austausch mit den Mitgliedern und Freunden deiner Gastfamilie.

Sprachkenntnisse

Bestimmte Sprachkenntnisse sind für dieses Projekt nicht zwingend nötig. Bitte beachte jedoch, dass Französischkenntnisse im Projekt hilfreich sind. Je besser du dich mit den französischsprachigen Einheimischen verständigen kannst, desto besser. Während deiner Hilfsarbeit im Public Health – Projekt wirst du jedoch auch von einem Englischsprachigen Betreuer rund um die Uhr unterstützt, wenn du Hilfe brauchen solltest. Du hast außerdem die Möglichkeit, dein Französisch während deines Aufenthaltes in Togo mit Sprachkursen aufzubessern. Alle Informationen über unsere Französisch – Sprachkurse in Togo findest du hier.

Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Global Gap Auslandsjahr
Nach oben ▲