A group of volunteers takes part in conservation and community work in Belize for teenagers

Jugendreise: Naturschutz in Belize

Lerne das Tauchen und setze dich für den Schutz von Meereslebewesen am atemberaubenden Belize Barrier Reef ein

Auf einen Blick

Entdecke die Unterwasserwelt und leiste Freiwilligenarbeit im Naturschutz auf einer Jugendreise nach Belize. Du lernst neue Dinge direkt von Naturschützer/innen und trägst zum Schutz des Belize Barrier Reef bei. Du sammelst praktische Erfahrung und arbeitest unter Wasser, sobald du den Tauchschein gemacht hast. Du machst beim Tauchen zauberhafte Erfahrungen und setzt dich gleichzeitig für etwas Sinnvolles ein!


Du wirst selbst Zeuge der Schönheit der Unterwasserwelt und hilfst dabei, das Bewusstsein der Menschen vor Ort für die Wichtigkeit des Naturschutzes zu stärken. Du zeigst unterschiedliche Wege auf, wie sich die Menschen vor Ort für die Umwelt einsetzen können.


Du arbeitest in Placencia und schließt dich mit anderen Freiwilligen zusammen, um dich in der lokalen Gemeinde zu engagieren, zum Beispiel bei Strandreinigungsaktionen. Setzt euch gemeinsam ein, lernt gemeinsam, und entdeckt Belize gemeinsam.

Startdatum: 

Termine während den Schulferien

Zu den Daten

Minimale Aufenthaltslänge: 

Zwei Wochen

Voraussetzungen: 

Dieses Projekt ist nur für 15- bis 18-Jährige

Passt ökologische Freiwilligenarbeit für Jugendliche in Belize zu mir?

Dieses Projekt passt perfekt zu abenteuerlustigen Jugendlichen, die sich für den Schutz unserer Erde engagieren möchten. Mach bei diesem Projekt mit wenn du dich für Meereslebewesen interessierst oder eine Karriere im Umweltschutz anstrebst.


Du benötigst keine vorherige Erfahrung, um dich für den Meeresschutz in Belize einzusetzen. Unsere Mitarbeiter/innen sind Experten, die dich in deiner Freiwilligenarbeit anleiten. Auch gehören Dive Master zu unseren Mitarbeiter/innen, die für deine Sicherheit während der Tauchgänge sorgen. Du hast die großartige Chance von qualifizierten Meeresbiologen zu lernen und vielerlei praktische Erfahrung zu sammeln.


Du warst noch nie Tauchen? Das macht nichts. Während der ersten Woche deines Aufenthalts kannst du den PADI Open Water Diver Tauchschein machen.

A Projects Abroad volunteer does conservation work and teaches children in Belize on our project for teenagers

Was sind meine Aufgaben als Freiwillige/r in der Naturschutzarbeit in Belize?

Es gibt viel zu tun, um die von Menschen verursachte Zerstörung des Belize Barrier Reef zu mindern. Du kannst zum Beispiel folgende Aufgaben übernehmen:


  • Mache deinen PADI Open Water Tauchschein
  • Tauchgänge zum Sammeln von Daten und Erfassen der Tierwelt
  • Strandsäuberungen und Tauchgänge zum Sammeln von Altmaterial
  • Gemeindearbeit, zum Beispiel Pflanzen von Seegras und Arbeit zum Schutz gegen Erosion
  • Entdecke das kulturelle Erbe dieser tropischen Insel an Wochenendausflügen

Deine Freiwilligenarbeit fokussiert sich auf die folgenden Bereiche:


PADI Tauchschein


Während deiner ersten Woche im Projekt machst du den PADI Open Water Diver Tauchschein. Nachdem du die nötigen Fähigkeiten im Tauchkurs gelernt hast, kannst du an Tauchgängen zur Erfassung der Tier- und Pflanzenwelt teilnehmen. Die Tauchgänge sind von großer Wichtigkeit für unsere Naturschutzarbeit in Belize. Mit deinem Tauchzertifikat wirst du Teil der weltweiten Gemeinde der Taucher, und kannst in Zukunft noch viele weitere Tauchspots überall auf der Welt entdecken. Es fallen keine zusätzlichen Kosten an. Das internationale Zertifikat ist im Projektpreis inbegriffen.


Tauchgänge zur Erfassung der Tier- und Pflanzenwelt


Während aufregender Tauchgänge sammelst du Daten, die in großen Datenbanken festgehalten werden und vom örtlichen Fischereiministerium genutzt werden, um die Naturschutzpolitik für das Korallenriff zu gestalten. Beobachte unterschiedlichen Fischarten, deren Größe, und die Wassertemperatur, in der sie sich befinden, um festzustellen unter welchen Bedingungen sie am besten leben können.


Es ist eine wunderbare Erfahrung im klaren, blauen Wasser vorbei an Schwärmen von tropischen Fischen und bunten Korallen zu schweben. Außerdem kannst du ein lohnendes Gefühl beim Tauchen erleben, wenn du dir bewusst machst, dass du mit deiner Freiwilligenarbeit dazu beiträgst, die Schönheit um dich herum zu schützen.


Tauchgänge zum Sammeln von Altmaterial und Strandsäuberungen


Hast du schon einmal eine Qualle im Meer schwimmen sehen? Und eine Plastiktüte? Diese beiden Dinge sehen sich zum Verwechseln ähnlich, findest du nicht auch? Herumliegender Müll hat eine verheerende Auswirkung auf Meereslebewesen. Viele Tiere fressen nicht-abbaubares Plastik oder verfangen sich in weggeworfenen Netzen. Dank der Dokumentation “Der Blaue Planet II” von David Attenborough hat das Plastikproblem in den Ozeanen mittlerweile weltweite Aufmerksamkeit bekommen. Du kannst dich für die weltweite Initiative einsetzen.  


Du hilfst der Verschmutzung entgegenzuwirken, indem du bei Tauchgängen Altmaterial sammelst. Bei unseren Strandreinigungsaktionen sammelst du Plastik und anderen Müll, bevor er ins Meer getrieben wird. Du entfernst auch Müll von Stränden, an denen Schildkröten ihre Eier legen. Dadurch bahnst du den frisch geschlüpften Schildkrötenjungen einen freien Weg ins Meer.


Gemeindearbeit


You’ll also be helping the community as a whole. Help with building barriers to stop coastal erosion or clean up litter in communities. You can also plant seaweed with local fisherman. Seaweed gives them an alternative, sustainable income source.


Du engagierst dich auch in der Gemeindearbeit. Hilf beim Bauen von Barrieren, um die Küstenerosion zu stoppen, oder beim Entfernen von Müll in den Gemeinden. Du kannst auch mit den lokalen Fischern zusammen Seegraswiesen pflanzen. Seegras bietet ihnen eine alternative und nachhaltige Einkommensquelle.


Entdecke alles, was Belize zu bieten hat


Belize hat ein reiches kulturelles Erbe und eine atemberaubende Natur. An den Wochenenden kannst du zu glitzernden Wasserfällen wandern, wo du in kühlem, erfrischendem Wasser schwimmen kannst. Geh Tauchen im berühmten Blue Hole oder entdecke antike Ruinen der Maya. Du machst all diese Erfahrungen gemeinsam mit Freiwilligen gleichen Alters aus allen Teilen der Welt.

Unsere Projektpartner in Belize

Dieses Meeresschutz-Projekt wäre nicht vollständig ohne die Chance zu tauchen und sich an vorderster Front für den Schutz des Korallenriffs einzusetzen. Deshalb kooperieren wir mit PADI, um sicherzustellen, dass du für Tauchgänge gut qualifiziert bist und sicher und selbstbewusst tauchen kannst.


Wir arbeiten auch mit dem Fischereiministerium in Belize zusammen. Die uns gesammelten Daten geben wir an das Ministerium weiter und beeinflussen dadurch direkt die Naturschutzpolitik. Das Ministerium hat nicht genügend Personal und Finanzen, um diese Forschungsarbeiten durchzuführen, was deine Rolle als Freiwillige/r sehr wichtig macht.

Wo werde ich in Belize arbeiten?

Placencia

Placencia ist dein Hauptaufenthaltsort. Du nimmst auch an Ausflügen auf weiter entfernt liegende, unbewohnte Inseln teil, um dort zu tauchen. Die Ausstattung vor Ort ist einfach, aber die Ausflüge ermöglichen dir einen einzigartigen Einblick in das Leben auf den Inseln!

FLUGHAFENTRANSFER, FLÜGE UND VISA

Nach deiner Ankunft an dem betreffenden Flughafen wirst du von Projects Abroad Mitarbeiter/innen abgeholt. Du findest genauere Informationen zu den Ankunftsflughäfen, der Orientierungsveranstaltung, und Visabestimmungen auf unserer Seite mit Informationen zur Ankunft in Belize.

Was sind die Ziele dieses Projekts?

Das Ziel dieses Projekts ist der Schutz des Belize Barrier Reef und der Meereslebewesen, die hier zuhause sind.


Das Belize Barrier Reef ist das zweitgrößte Korallenriff der Welt. Der Klimawandel, Verschmutzung, nicht nachhaltige Erschließung der Küstengebiete, und Überfischung bedrohen das Korallenriff. Wenn das Korallenriff zerstört wird und zu viele Meereslebewesen verschwinden, sind davon der Tourismus und die Fischerei stark betroffen. Dies wiederum hat Auswirkungen auf das Einkommen und die Nahrungsquellen der Menschen vor Ort.


Dein Einsatz trägt zum Schutz des Korallenriffs bei. Du stärkst das Bewusstsein der Menschen für die Wichtigkeit von Naturschutz. Auch setzt du dich ganz praktisch ein, um Placencia zu mehr Sauberkeit und Nachhaltigkeit zu verhelfen.


Deine Freiwilligenarbeit in Belize wird großen Einfluss auf dein zukünftiges Leben haben. Mach einen Tauchschein, den du auch in deinem Lebenslauf angeben kannst, und sammle praktische Erfahrung in der Naturschutzarbeit. Lerne mehr über tropische, marine Ökosysteme und Tiere, wie zum Beispiel Haie, Schildkröten, Rochen, und vielerlei Fische und Korallen.  


Engagiere dich für den Schutz von Meereslebewesen und erweitere deinen Horizont, indem du diese Jugendreise nach Belize machst.

Projects Abroad's organised leisure activities during our volunteer Conservation Project in Belize for high school students

Management Pläne

Wir setzen die Ziele und Absichten unserer Projekte in Dokumenten fest, die sich Management Plans nennen. Wir nutzen diese, um deine Arbeit ordentlich zu planen. Die Dokumente helfen uns auch dabei, unsere Leistung und Wirkung jedes Jahr zu evaluieren.

Letztendlich helfen uns die Management Plans dabei, unsere Projekte immer besser zu organisieren. Dadurch kannst du einen Beitrag zu Arbeit leisten, die wirklich einen Unterschied macht, da wo es gebraucht wird. Lies mehr über unsere Management Plans

Das Ausmaß unserer Wirkung

Jedes Jahr setzen sich tausende von Schüler/innen und Praktikant/innen aktiv ein, um positive Veränderungen in der Welt zu schaffen. Während ihrer Zeit im Ausland tragen sie zum Erreichen von langfristigen Zielen bei, und haben eine langfristige, positive Wirkung auf die Gemeinden, in denen sie arbeiten.

Wir stellen jährlich einen High School Specials Impact Report zusammen, der einige der Errungenschaften dokumentiert. Erfahre mehr über die Wirkung dieser Projekte, und lies dir den neuesten Report durch. 

VERPFLEGUNG UND UNTERKUNFT

Während deines Aufenthalts in Placencia teilst du dir eine Unterkunft mit anderen Projects Abroad Freiwilligen. Auf diese Weise kannst du wunderbar die anderen Freiwilligen, die sich gemeinsam mit dir engagieren, kennenlernen, ihr könnt Erfahrungen austauschen, und eure Umgebung in eurer Freizeit gemeinsam erkunden.

In unserem High School Special Programm für Schüler/innen bemühen wir uns immer es zu arrangieren, dass du dein Zimmer mit zumindest einem/einer anderen Freiwilligen oder Praktikant/in des gleichen Geschlechts und etwa gleichen Alters teilst. Dein Zimmer ist einfach ausgestattet, aber gemütlich, sauber und sicher.

Drei Mahlzeiten pro Tag sind in deinen Programmkosten inbegriffen.

Erfahre mehr über unsere Unterkünfte

SICHERHEIT UND UNTERSTÜTZUNG DURCH UNSERE MITARBEITER/INNEN

Deine Sicherheit ist unser wichtigstes Anliegen. Wir wenden viele Vorgehensweisen und Systeme an, um sicherzustellen, dass du als junger Mensch, der ins Ausland reise, die zusätzliche, nötige Unterstützung bekommst. Unsere Projects Abroad Mitarbeiter/innen stehen dir unter der Woche und an den Wochenenden rund um die Uhr zur Verfügung, um dich durchgehend zu unterstützen und zu begleiten. Unser Personal sorgt auch dafür, dass du dich in deinem Projekt und in deiner Unterkunft wohl und sicher fühlst. Falls du irgendwelche Probleme haben solltest, helfen sie dir jederzeit.

Erfahre mehr über Sicherheit und Unterstützung. 

Wenn du dich bewirbst, zahlst du nur 295€, was dann vom Gesamtpreis abgezogen wird.

Möchtest du mehr als ein Projekt machen? Dann rufe uns unter +49 3076758685 an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können. an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können.

Jetzt anfragen

Felder mit * sind Pflichtfelder!