Feedback
You seem interested in our projects! Care to tell us more?
Das mache ich gern! Nicht jetzt, danke.

You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Musikproduktions - Praktikum in Südafrika

Überblick
  • Projekt - Standort: Kapstadt
  • Unterbringung: Gastfamilien
  • Preise: Loading...  
  • Projektdauer: ab einer Woche
  • Starttermin: Flexibles Startdatum

Die Musik und die Tänze Südafrikas haben ihr ganz eigenes Flair, und man spürt in ihnen die kulturelle Vielfalt des Landes. Dieses Projekt eignet sich ideal, wenn du die lokale Musikindustrie in Südafrika kennenlernen und zusammen mit südafrikanischen Künstlern professionell Musik produzieren und vermarkten möchtest. Dabei ist egal, ob du gerade deine Schule beendet hast, studierst oder eine Auszeit vom Job nimmst. Alternativ gibt es auch die Möglichkeit, an einer lokalen Schule in Kapstadt Musik und Tanz zu unterrichten.

Praktikum im Musikproduktions - Projekt in Südafrika

Ein Freiwilliger nimmt im Studio Gesänge auf während seines Musikproduktions – Praktikums in Kapstadt, Südafrika

Als PraktikantIn im Musikproduktions – Projekt wirst du in einem modernen Tonstudio Einblicke in verschiedene Bereiche von Musikproduktion, Tonmischung, Künstlervermarktung bis hin zu Künstlermanagement erhalten.

Das Projekt beinhaltet alle Arbeitsabläufe eines professionellen Musikstudios:

  • Lerne Techniken der Musikproduktion kennen
  • Produziere selbstständig Beats und Melodien
  • Lerne in einer modernen und vielfältigen Studioausstattung die Arbeitsbereiche eines Toningenieurs kennen
  • Erlange Einblicke in den Produktionsprozess künstlerischer Werke von der Aufnahme über Mix bis zum Mastering
  • Beteilige dich an der Entdeckung neuer Künstler, nimm mit ihnen Tracks auf und hilf bei ihrer Vermarktung und ihrem Management
  • Organisiere Gigs und Konzerte in der Umgebung
  • Promote lokale Künstler

Dieses Projekt gibt aufstrebenden Musikern und Producern die Chance, für einen professionellen Musikproduzenten als Teil seines Teams in einem topmodernen Studio in Kapstadt zu arbeiten. Du wirst alle Aspekte der Studioarbeit erlernen, deine Fähigkeiten verbessern und dich schnell in der Kapstädter Musikszene zurechtfinden.

Dummer im Studio bei Aufnahmen mit Roland V electric drum kit

Der Toningenieur des Studios wird dir zeigen, wie man eine breite Palette an Musikequipment aufbaut und einstellt, wie man diverse Aufnahmegeräte und Schnittprogramme abgestimmt auf verschiedene Künstler bedient und wie du deine eigenen Beats und Melodien professionell produzieren kannst.

Das Studio verfügt über speziell ausgestattete Aufnahmeräume, die optimale akustische Bedingungen für das Aufnehmen und Produzieren von Musik gewährleisten.

Teile der Ausstattung:

  • Große Bandbreite an Aufnahmesoftware, z.B. Logic, Cubase, Ableton, FL Studio (Fruityloops) und Pro Tools
  • Roland V Drum Kit
  • Roland Fantom G8 Keyboard (eines von nur zwei Exemplaren, die sich auf der globalen Südhalbkugel befinden!)
  • Shure SM58 (dynamisch, der Mikrofonklassiker für Musiker weltweit)
  • Shure S55 Limited Edition Ribbon Kondensatormikrofon (eines von nur 5000 weltweit und nur zweien in Afrika)
  • Rode NT1A Kondensatormikrofon
  • Rode K2 Röhrenkondensatormikrofon
  • Behringer XR18 Audio interface und digitaler Mixer
  • Akai M40 Midi Keyboard
  • Isolierter, schallgedämpfter Aufnahmeraum
  • Kopfhörer mit internal sound adjustment
  • Verschiedene Effekt-Generatoren
  • Diverse Digitale Audio Workstations (DAW's)
  • Eine Auswahl an Gitarren

Mit dem Studiolabel wirst du außerdem lokale Gigs besuchen und dich auf die Suche nach neuen Talenten machen. Musikkritiken verfassen und das Interviewen von Bandmitglieder gehören ebenfalls zu deinem Aufgabengebiet. Du wirst dabei sein, wenn neuen Talente im Studio Probeaufnahmen machen und sie bei weiteren Promoaktivitäten wie Fotoshootings und Vermarktung begleiten. Eventuell kannst du sogar beim Dreh eines Musikvideos dabei sein. Dies hängt von deiner Praktikumsdauer ab.

Die Teilnahme am Musikproduktions - Projekt in Südafrika ist ab einer Mindestdauer von 2 Wochen möglich. Eine Dauer von mindestens vier Wochen wird jedoch empfohlen, damit du die Zeit hast, alle Arbeitsbereiche umfassend kennenzulernen. Die Teilnahme ist bis zu sechs Monate und auch für Gruppen von mehr als fünf Freiwilligen möglich.

Am Ende des Praktikums wird dir der Studioproduzent ein Zertifikat und Empfehlungsschreiben ausstellen, die du für deine weitere berufliche Laufbahn nutzen kannst.

Unser Studio befindet sich im grünen Stadtviertel Plumstead in den Southern Suburbs von Kapstadt. Vor dem tollen Panorama des Tafelbergs findest du dort eine Vielzahl von Geschäften und Restaurants, mehrere Nationalparks mit Wander- und Mountainbike-Strecken sind nur ein paar Minuten Fahrt entfernt.Von Plumstead aus kommt man sehr leicht in das Stadtzentrum Kapstadts, kann den Tafelberg hinaufwandern oder die wunderschönen Strände in False Bay zum Baden und Surfen besuchen.

Der Studioproduzent nimmt dich gerne mit auf eine Tour zu bedeutenden Orten für die südafrikanische Musikszene wie dem History of Music Museum, dem South African College of Music oder der renommierten International School of the Arts.

Alle Freiwilligen werden zusammen mit weiteren Projects Abroad Freiwilligen in einer freundlichen Gastfamilie nahe des Studios untergebracht. Die Arbeitszeiten sind normalerweise von 10 bis 17 Uhr, hängen aber auch von der Art der Aufgaben ab, die im Moment anstehen. Es könnte sein, dass du länger arbeitest wenn eine Band im Studio aufnimmt oder wenn du zu einem Gig oder Konzert gehst. Das Praktikum wir dir einen authentischen Eindruck von der Arbeit in einem Aufnahmestudio vermitteln!

Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Naturschutz - Projekt im Ausland
Nach oben ▲