A student on the Physiotherapy internship for teenagers in the Philippines, observes as staff assist a man.

Philippinen Physiotherapie Praktikum für Schüler/innen

Arbeite mit anderen Jugendlichen in deinem Alter und lerne direkt von erfahrenen Physiotherapeuten/innen

Auf einen Blick

Nimm am Physiotherapie Praktikum für Jugendliche auf den Philippinen teil und lerne direkt durch die Arbeit mit erfahrenen Physiotherapeuten/innen. Du arbeitest in einer Rehabilitationsklinik, die von Projects Abroad gegründet wurde, und bist bei der Behandlung von verschiedenen Konditionen mit dabei. Dieses Programm ist eine großartige Gelegenheit, um herauszufinden, ob die Physiotherapie für dich als Berufsweg in Frage kommt.


Zusätzlich unternimmst du gemeinsam mit Gleichaltrigen spannende Aktivitäten. Ihr nehmt beispielsweise an lehrreichen Workshops, bei Hausbesuchen oder bei Outreach-Programmen teil. So lernt ihr die Physiotherapie in einem Entwicklungsland gut kennen. Außerdem erfahrt ihr auch mit welchen Problemen die Menschen mit Behinderungen kämpfen müssen.


Während deiner Zeit im Ausland wohnst du bei einer freundlichen Gastfamilie in Bogo City. Sie stellen sicher, dass du dich wie zuhause fühlst und heißen dich in ihrem Alltag willkommen. Wir organisieren verschiedene gesellschaftliche Aktivitäten und Wochenendausflüge in deiner Freizeit. Im Programm triffst du auf Jugendliche mit ähnlichen Interessen aus der ganzen Welt und kannst neue Freundschaften schließen.

Startdatum: 

Termine während den Schulferien

Zu den Daten

Minimale Aufenthaltslänge: 

Zwei Wochen

Voraussetzungen: 

Dieses Projekt ist nur für 15- bis 18-Jährige


Passt dieses Philippinen Physiotherapie Praktikum für Schüler/innen zu mir?

Überlegst du dir eine Karriere in der Physiotherapie anzutreten? Willst du herausfinden, wie es ist? Vielleicht hast du dich ja schon festgelegt und möchtest einfach Arbeitserfahrung sammeln. Für all dies ist das Praktikum optimal.


Mit der Erfahrung kannst du deinen Lebenslauf für Bewerbungen ausbauen. Du lernst über Physiotherapie in einem ganz anderen Umfeld und kannst dir die professionelle Arbeit genau anschauen. Eine wunderbare Chance deine eigenen Fähigkeiten auszubauen. Außerdem zeigt deine Mithilfe bei unseren Outreach-Programmen, dass du dich gerne im Gesundheitswesen und für andere engagierst.


Alleine in ein fremdes Land reisen kann ein bisschen Angst machen, jedoch musst du dich bei diesem Programm nicht sorgen. Unsere freundlichen Mitarbeiter/innen vor Ort sind rund um die Uhr für dich da. Außerdem bist du in einer Gruppe Gleichaltriger unterwegs. Die Auslandsreise ist gut durchgeplant und bietet einen Mix aus Arbeit und Freizeitaktivitäten.

During an outreach, a student on the Physiotherapy internship for teenagers in the Philippines, takes notes.

Was sind meine Aufgaben?

Beim Physiotherapie Praktikum für Jugendliche auf den Philippinen stehen verschiedene Aktivitäten an. Dazu gehören:


  • Ausgebildete Physiotherapeuten bei ihrer Arbeit begleiten
  • An lehrreichen Workshops und Outreach-Programmen teilnehmen
  • Die philippinische Kultur gemeinsam mit den anderen Jugendlichen erkunden

Deine Tätigkeiten fokussieren sich auf folgende Bereiche:


Begleite ausgebildete Physiotherapeuten bei ihrer Arbeit


Du hast die Möglichkeit einen guten Einblick in die Tagesabläufe von erfahrenen Physiotherapeuten in der Rehabilitationsklinik zu bekommen. Hierbei kannst du viel Neues lernen und außerdem siehst du, was da alles dazu gehört.


Du bist bei Beratungsgesprächen mit dabei und siehst, die die Physiotherapeuten/innen in Richtung Genesung der Patienten/innen arbeiten. Praktikanten/innen können auch zu den Hausbesuchen in den lokalen Gemeinden mitgehen. Wir empfehlen dir stets viele Fragen zu stellen und Notizen zu machen, damit du so viel wie möglich lernen kannst.


Nimm an lehrreichen Workshops und Outreach-Programmen teil


Im Rahmen des Praktikums nimmst du auch an lehrreichen Workshops teil, bei denen verschiedene Themen rund um die Physiotherapie gelehrt werden. Du lernst hierbei mehr darüber, wie Physiotherapie auf den Philippinen angewandt wird und mit welchen Techniken gearbeitet wird.


Projects Abroad organisiert regelmäßige Outreach-Programme in benachteiligte Gemeinden. Dort werden dann verschiedene Services angeboten, wie Gesundheitschecks und einfache Behandlungen. Du kannst den einheimischen Mitarbeitern/innen immer helfend zur Seite stehen, wenn sie dich brauchen, und beispielsweise den Blutdruck messen oder Medikamente ausgeben. Natürlich findet deine aktive Mithilfe immer unter Aufsicht statt.


Erkunde die philippinische Kultur gemeinsam mit den anderen Jugendlichen


Da du die lange Reise auf die Philippinen antrittst, wollen wir auch sicherstellen, dass du viel vom wunderschönen Land erkunden kannst. Wir organisieren zum Beispiel einen Wochenendausflug auf die Bantayan Insel, wo es kristallklares Wasser und weiße Sandstrände gibt. Zudem gibt es abends regelmäßig gesellschaftliche Aktivitäten, bei denen ihr mehr über die einheimische Kultur kennenlernt. Alles findet in der Gruppe statt und ein/e einheimische/r Mitarbeiter/in ist stets als Betreuung mit dabei.


Wo werde ich auf den Philippinen arbeiten?

San Remigio

Das Programm findet in der Küstenstadt San Remigio statt, die im nördlichen Teil der Sebu Insel liegt. San Remigio bietet alles, was man braucht: Lebensmittelgeschäfte, Banken und Restaurants.


Für das Praktikum bist du in einer Rehabilitationsklinik untergebracht, in der es verschiedene Angebote für Menschen mit Behinderungen gibt, die in der Gemeinde leben und sich keine Fahrt in die Stadt zur Behandlung leisten können. Die Klinik wurde mit der Unterstützung von Projects Abroad gegründet und ist die erste Klinik dieser Art in diesem Teil der Philippinen. Du verbringst auch öfters deine Arbeitszeit außerhalb der Klinik, z.B. wenn ihr in verschiedenen Dörfern Hausbesuche macht.


Die Philippinen sind ein wunderschönes Land und bieten für alle Besucher sehr viel. Gemeinsam werden wir bei unseren Freizeitaktivitäten Sehenswürdigkeiten besuchen und die Kultur kennenlernen.

Flughafentransfer, FlÜge Und Visa

Nach deiner Ankunft an dem betreffenden Flughafen wirst du von Projects Abroad Mitarbeiter/innen abgeholt. Du findest genauere Informationen zu den Ankunftsflughäfen, der Orientierungsveranstaltung, und Visabestimmungen auf unserer Seite mit Informationen zur Ankunft auf den Philippinen


Was sind die Ziele dieses Projekts?

Es gibt zwei Hauptziele für das Projekt: Du sollst lehrreiche Erfahrungen sammeln können und wir wollen benachteiligten Menschen einen Zugang zur medizinischen Grundversorgung schaffen.


Viele Jugendliche, die sich zum Programm anmelden, wollen Arbeitserfahrung in einem anderen kulturellen Umfeld sammeln. Wir bieten dir ein durchgeplantes Praktikum, bei dem du von Fachkräften lernen und bei unterschiedlichen interessanten Aktivitäten teilnehmen kannst, was dir einen guten Einblick in die Physiotherapie verschafft.


Zudem kannst du unter Beaufsichtigung eines/r erfahrenen Physiotherapeuten/in mit Menschen arbeiten, die Physiotherapie brauchen, beispielsweise bei Hydrotherapie Stunden oder bei Hausbesuchen.


Es gibt in San Remigio über 1000 Menschen, die eine Behinderung haben und ca. 10% benötigen Rehabilitation. Leider haben die meisten Menschen auf den Philippinen keinen Zugang zu der benötigten Behandlung, da sie sehr teuer ist oder einfach zu weit entfernt.


Die Klinik, in der du arbeiten wirst, wurde mit der Unterstützung von Projects Abroad errichtet und ist in diesem Teil des Landes auch die einzige. Physiotherapie wird hier für die lokale Gemeinde kostenlos angeboten.


Nimm an unserem Philippinen Physiotherapie Praktikum für Schüler/innen teil, sammle wertvolle Arbeitserfahrung und hilf bei der verbesserung der Gesundheitssituation in benachteiligten Gebieten.

During an outreach on the Physiotherapy internship for teenagers in the Philippines, students visit local homes with staff.

Management Pläne

Wir setzen die Ziele und Absichten unserer Projekte in Dokumenten fest, die sich Management Plans nennen. Wir nutzen diese, um deine Arbeit ordentlich zu planen. Die Dokumente helfen uns auch dabei, unsere Leistung und Wirkung jedes Jahr zu evaluieren.

Letztendlich helfen uns die Management Plans dabei, unsere Projekte immer besser zu organisieren. Dadurch kannst du einen Beitrag zu Arbeit leisten, die wirklich einen Unterschied macht, da wo es gebraucht wird. Lies mehr über unsere Management Plans


Das Ausmaß Unserer Wirkung

Jedes Jahr setzen sich tausende von Schüler/innen und Praktikant/innen aktiv ein, um positive Veränderungen in der Welt zu schaffen. Während ihrer Zeit im Ausland tragen sie zum Erreichen von langfristigen Zielen bei, und haben eine langfristige, positive Wirkung auf die Gemeinden, in denen sie arbeiten.

Wir stellen jährlich einen High School Specials Impact Report zusammen, der einige der Errungenschaften dokumentiert. Erfahre mehr über die Wirkung dieser Projekte, und lies dir den neuesten Report durch. 


Verpflegung Und Unterkunft

Du wohnst bei einer Gastfamilie in Bogo City. Sie heißen dich in ihrem Zuhause willkommen und freuen sich darauf, ihre Gebräuche mit dir zu teilen und mehr über deine Kultur zu erfahren. Wir sind davon überzeugt, dass das Leben in einer Gastfamilie der beste Weg ist, um in die Kultur der Philippinen einzutauchen und eine wirklich einzigartige Erfahrung zu machen.

In unserem High School Special Programm für Schüler/innen bemühen wir uns immer es zu arrangieren, dass du dein Zimmer mit zumindest einem/einer anderen Freiwilligen oder Praktikant/in des gleichen Geschlechts und etwa gleichen Alters teilst. Dein Zimmer ist einfach ausgestattet, aber gemütlich, sauber und sicher.

Drei Mahlzeiten pro Tag sind in deinen Programmkosten inbegriffen. 

Erfahre mehr über unsere Unterkünfte


Sicherheit Und UnterstÜtzung Durch Unsere Mitarbeiter/innen

Deine Sicherheit ist unser wichtigstes Anliegen. Wir wenden viele Vorgehensweisen und Systeme an, um sicherzustellen, dass du als junger Mensch, der ins Ausland reise, die zusätzliche, nötige Unterstützung bekommst. Unsere Projects Abroad Mitarbeiter/innen stehen dir unter der Woche und an den Wochenenden rund um die Uhr zur Verfügung, um dich durchgehend zu unterstützen und zu begleiten. Unser Personal sorgt auch dafür, dass du dich in deinem Projekt und in deiner Unterkunft wohl und sicher fühlst. Falls du irgendwelche Probleme haben solltest, helfen sie dir jederzeit.

Erfahre mehr über Sicherheit und Unterstützung. 

Wenn du dich bewirbst, zahlst du nur 295€, was dann vom Gesamtpreis abgezogen wird.

Möchtest du mehr als ein Projekt machen? Dann rufe uns unter +49 3076758685 an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können. an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können.

Jetzt anfragen

Felder mit * sind Pflichtfelder!

Unsere Akkreditierung