Feedback
You seem interested in our projects! Care to tell us more?
Das mache ich gern! Nicht jetzt, danke.

You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Public Health auf den Philippinen

Überblick
Info zum Projekt

2
Wochen
  • Sonntag, 24. Juni 2018 - Samstag, 7. Juli 2018
  • Sonntag, 15. Juli 2018 - Samstag, 28. Juli 2018
  • Sonntag, 5. August 2018 - Samstag, 18. August 2018

  • PROJEKTSTANDORT: San Remigio
  • UNTERBRINGUNG: Gastfamilien

Public Health Freiwillige auf den Philippinen

Unser Public Health Projekt auf den Philippinen findet in der Gemeinde San Remigio und deren Umgebung statt und bietet dir als Freiwillige/r eine einzigartige Möglichkeit in philippinischen Gemeinden zu arbeiten. Du bekommst während deines Aufenthalts einen Einblick in das Gesundheitssystem der Philippinen und hilfst mit wichtige medizinische Aufklärungsarbeit zu leisten.

Du wirst in dem Projekt kleinere medizinische Handgriffe erlernen und einige Grunduntersuchungen durchführen, wie zum Beispiel Blutdruckmessungen, Blutzuckermessungen oder Messungen des Taillenumfangs. Diese Grunduntersuchungen sind wichtig als Basisinformation für unsere gesundheitsfördernden Kampagnen, bei denen du auch dabei sein wirst. Unsere Freiwilligen können kurze Kampagnen auch selbst planen und während des zwei-wöchigen Aufenthalts durchführen.

Zusammen mit anderen Freiwilligen in der Gruppe wirst du auch einen sogenannten „Community Day“ für eine örtliche Gemeinde planen und organisieren. Auch wirst du die Chance haben zusammen mit Ärzten vor Ort Patienten in den Gemeinden zu besuchen. Du wirst jede Menge lernen, indem du die Ärzte bei ihrer Arbeit beobachtest und assistierst, während die Patienten untersucht und behandelt werden. Zum Beispiel kannst du beim Prüfen von Vitalzeichen, bei zahnmedizinischen Behandlungen, und bei der Ausgabe von Medikamenten assistieren.

Das Ziel des Projekts ist es, so vielen Menschen wie möglich mit unseren gesundheitsfördernden Kampagnen zu helfen.

Während deines Aufenthalts wirst du bei einer Gastfamilie vor Ort untergebracht. Du wirst im Zuhause der Familie wohnen und bekommst dadurch einen Einblick in die Lebensweise und die Kultur der Menschen auf den Philippinen. Am Wochenende kannst du die kleine, wunderschöne, und geheimnisvolle Korallen - Insel Capitancillo erkunden, die nicht weit von unserem Projektstandort Bogo entfernt ist. Die Insel liegt in einem Meeresschutzgebiet, in dem man tauchen und einen schönen Leuchtturm besuchen kann.

Programm (2 Wochen) Was sind Schulferien - Specials?
Nach oben ▲