You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Sozialarbeit & Community Work auf den Philippinen für Schüler/innen 15 – 18 Jahre

Überblick
Info zum Projekt

2
Wochen
  • Sonntag, 1. Juli 2018 - Samstag, 14. Juli 2018
  • Sonntag, 15. Juli 2018 - Samstag, 28. Juli 2018
  • Sonntag, 29. Juli 2018 - Samstag, 11. August 2018
4
Wochen
  • Sonntag, 15. Juli 2018 - Samstag, 11. August 2018

  • Projekt - Standort: San Remigio oder Bogo City
  • Unterbringung: Gastfamilien

Unsere Freiwilligen im Schulferien – Special auf den Philippinen mit ihrer Klasse.

Schließe dich einer Gruppe aus internationalen Freiwilligen im Alter zwischen 15 und 18 Jahren und leiste Freiwilligenarbeit auf den Philippinen! Im Schulferien – Special Sozialarbeit und Community Work wirst du Lehrer/innen im Unterricht assistieren und gibst Unterrichtsstunden zu wichtigen Themen wie gesunder Ernährung oder Krankheitsvorbeugung¬¬. Wenn du nicht unterrichtest, kannst du bei Renovierungs- und Instandhaltungsarbeiten in der Schule mit anpacken.

Die Lehrer/innen auf den Philippinen sind oft für sehr große Klassen verantwortlich und müssen das Klassenzimmer zusätzlich sauber und für die Kinder sicher halten. Darum können sie den Kindern oft nicht die individuelle Aufmerksamkeit schenken, die sie benötigen. Hier kannst du mit deiner Freiwilligenarbeit unterstützen und mit den Kindern Lernspiele spielen, das Klassenzimmer in Schuss halten und den Kindern wichtige Kompetenzen für ihren weiteren Lebensweg vermitteln.

Aber durch deine Freiwilligenarbeit leistest du nicht nur einen Beitrag für die Schule. In der Stadt St. Remigio sammeln sich leider immer noch viel Unrat und Verpackungsmaterialien an Stränden und in Parks an und es gibt kein funktionierendes Abfallmanagement in der Gemeinde. Dies stellt nicht nur eine Gefahr für die Tierwelt vor Ort dar, sondern bedroht auch das ganze Ökosystem der Bucht. Hier wirst du aktiv: hilf uns bei „community clean-ups" in der Gemeinde und gehe das Problem zusammen mit uns an.

Folgende Aktivitäten und Aufgaben kommen auf den Philippinen auf dich zu:

  • Gib Unterrichtsstunden zu gesunder Ernährung und Hygiene
  • Leite Workshops über verschiedene Themen wie Mobbing, Tuberkuloseprävention und Klimawandel
  • Sei bei Aufräumarbeiten und leichten Instandhaltungsarbeiten in der Schule behilflich
  • Hilf uns mit „community clean-ups" die Gemeinde sauber zu halten

Während deines Freiwilligeneinsatzes auf den Philippinen wirst du zusammen mit anderen Freiwilligen des Schulferien – Specials in einer netten einheimischen Gastfamilie untergebracht. Auf diese Weise tauchst du in die philippinische Kultur ein und lernst durch die anderen Freiwilligen aus der ganzen Welt auch gleichzeitig vieles über deren kulturelle Hintergründe. In deiner Freizeit könnt ihr euch näher kennenlernen und zusammen die köstliche philippinische Küche deiner Gastfamilie genießen.

Während des Wochenendes organisieren unsere Mitarbeiter/innen einen Ausflug nach Santa Fe für dich, wo alle Freiwilligen in einem Hotel untergebracht werden und sich am Pool zusammen entspannen können.

Wenn du dich länger als zwei Wochen engagieren möchtest, kannst du auch einen vierwöchigen Freiwilligendienst leisten. Im vierwöchigen Programm organisieren wir zusätzliche Ausflüge für alle Freiwilligen wie eine Schnorchel Tour in den Korallenriffen der Capitancillo – Inselgruppe, Ziplinining in Caputatan Norte und einen Bootsausflug zu den traumhaften Korallenstränden der Gibitngil Island.

Programm (2 Wochen) Programm (4 Wochen) Was sind Schulferien - Specials?
Nach oben ▲