You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Sozialarbeit & Community Work in Sri Lanka

Überblick
Info zum Projekt

2
Wochen
  • Sonntag, 9. Dezember 2018 - Samstag, 22. Dezember 2018
  • Sonntag, 9. Juni 2019 - Samstag, 22. Juni 2019
  • Sonntag, 23. Juni 2019 - Samstag, 6. Juli 2019
  • Sonntag, 14. Juli 2019 - Samstag, 27. Juli 2019
4
Wochen
  • Sonntag, 30. Juni 2019 - Samstag, 27. Juli 2019

  • Projekt - Standorte: Negombo, Moratuwa, Panadura, Wadduwa, Kalutara, Matugama, Kolonnawa
  • Unterbringung: Gastfamilien

Freiwillige und die Kinder in ihrem Projekt auf SriLanka

In verschiedenen kleinen Städten an der Südwestküste von Sri Lanka finden unsere Projekte statt. Du arbeitest mit anderen Freiwilligen in Kindergärten, Kindertagesstätten oder in Einrichtungen für Kinder mit Behinderungen. Du hilfst den Kindern, das Alphabet zu erlernen und organisierst verschiedene Aktivitäten. So unterstützt du sie mit den Hausaufgaben, organisierst Sport und Spiel oder liest ihnen eine Geschichte vor.

Weiterhin kannst du mit anpacken und helfen, verschiedene Räume in den Einrichtungen zu renovieren und neu zu dekorieren. Die Kinder sollen sich in Ihrer Umgebung wohl fühlen!

Wohnen wirst du bei einer Gastfamilie vor Ort, so dass du Land und Leute näher kennen lernen kannst. Am Wochenende wird von unseren Betreuern vor Ort ein Ausflug organisiert - entweder zu einem der wunderschönen Sandstrände Sri Lankas oder zu einer eindrucksvollen historischen Stadt.

Für diejenigen unter euch, die gerne länger an dem Projekt teilnehmen möchten, bieten wir auch ein 4 - wöchiges Programm zu bestimmten Terminen an.  Dann wirst du noch mehr Zeit mit den Kindern verbringen und die reichhaltigen Kulturen Sri Lankas erkunden können. Ebenso organisieren wir für dich weitere Ausflüge und spannende Aktivitäten. So besuchst du unter anderem die Stadt Galle, das Dutch Fort und den Strand von Unuwatuna. Natürlich dürfen auch ein Ausflug zu den lokalen Märkten und einer tradionellen Tanzshow nicht fehlen.

Programm (2 Wochen) Programm (4 Wochen) Was sind Schulferien - Specials?
Nach oben ▲