A Projects Abroad volunteer working with children in the Philippines teaches colouring exercises.

Freiwilligenarbeit mit Kindern auf den Philippinen

Arbeite gemeinsam mit anderen Jugendlichen in einer Gruppe und unterstütze die Bildung von Kindern in Südostasien

Auf einen Blick

Engagiere dich mit uns in der freiwilligen Gemeindearbeit für Jugendliche auf den Philippinen. Du unterstützt die einheimischen Lehrer/innen, arbeitest mit Kindern aus benachteiligten Verhältnissen, und hilfst ihnen beim spielerischen Lernen. Du organisierst spaßige Bildungsaktivitäten und hältst Vorträge zu wichtigen Themen, zum Beispiel zum Thema Alltagshygiene.


Du beteiligst dich auch an gemeindebasierter Arbeit. Dazu gehören Strandreinigungsaktionen und einfache Renovierungsarbeiten in der Schule vor Ort. Gemeinsam mit anderen Jugendlichen setzt du dich für die Verbesserung der Lernumgebung für Kinder in überfüllten Schulen ein.


Dieses Projekt bietet dir die Chance, ein fremdes Land zu bereisen und eine ganz andere Kultur hautnah kennenzulernen. Wir organisieren regelmäßige, soziale Veranstaltungen und einen aufregenden Wochenendausflug, und helfen dir dabei, das Beste aus deiner Zeit im Ausland zu machen. Unsere Mitarbeiter/innen betreuen dich während deines Aufenthalts im Projekt. Finde Freunde unter den Freiwilligen aus aller Welt und erlebe unvergessliche Momente auf den Philippinen!

Startdatum: 

Termine während den Schulferien

Zu den Daten

Minimale Aufenthaltslänge: 

Zwei Wochen

Voraussetzungen: 

Dieses Projekt ist nur für 15- bis 18-Jährige


Passt Freiwilligenarbeit für Jugendliche auf den Philippinen zu mir?

Unsere Jugendreise für Schüler/innen auf die Philippinen ist die ideale Wahl für dich, wenn du gerne ins Ausland reisen und Kindern helfen möchtest.


Du sammelst praktische Arbeitserfahrung und bereicherst deinen Lebenslauf. Du kannst in diesem Projekt auch anderen Menschen helfen und gleichzeitig wichtige Fähigkeiten erlernen, zum Beispiel die Fähigkeit zum Teamwork, Führungskompetenzen, und Fähigkeiten in der Arbeitsplanung.


Alleine zu verreisen kann beängstigend sein. Aber keine Sorge! Du bist Teil einer Gruppe gleichaltriger Jugendlicher, und unsere Mitarbeiter/innen vor Ort stehen dir während des gesamten Aufenthalts hilfreich zur Seite.


Du benötigst keine vorherige Erfahrung, um bei diesem Projekt mitzumachen, da wir dir alles Wissenswerte vor Ort beibringen. Außerdem ist dieses Projekt durchgehend betreut, und du wirst in deiner Freiwilligenarbeit jederzeit angeleitet.


Diese Jugendreise findet zu bestimmten Daten statt, und du kannst die Aufenthaltsdauer zwischen zwei bis vier Wochen wählen. Es gibt mehrere Startdaten, und du kannst dir die beste Zeit während deiner Sommerferien aussuchen.

A Projects Abroad volunteer works with children in the Philippines as part of our project for teenagers

Was sind meine Aufgaben als jugendlicher Freiwillige/r auf den Philippinen?

Bei diesem Projekt kannst du an vielseitigen Aktivitäten zur Unterstützung der Kinder vor Ort teilnehmen. Unter anderem kannst du folgende Dinge tun:


  • Assistiere den Lehrer/innen im Klassenzimmer und unterstütze deren Arbeit
  • Beteilige dich an Gemeindearbeit und Renovierungsarbeiten, zum Beispiel an Strandreinigungen
  • Entdecke die lokale Kultur gemeinsam mit gleichaltrigen Freiwilligen

Deine Freiwilligenarbeit fokussiert sich auf folgende Bereiche:


Assistiere den Lehrer/innen im Klassenzimmer


Du gibst den Lehrer/innen zusätzliche Unterstützung, damit diese ihren Schüler/innen mehr Zeit widmen und die nötige Aufmerksamkeit schenken können. Organisiere spaßige, kreative Aktivitäten, beschäftige die Kinder, und hilf ihnen beim spielerischen Lernen. Du konzentrierst dich auch auf das Vermitteln von wichtigen Fähigkeiten fürs Leben, und hältst Vorträge zu den Themen Klimawandel, Tuberkulose, und Mobbing.   


Beteilige dich an Gemeindearbeit


Bei diesem Projekt arbeitest du zusammen mit anderen Freiwilligen an der Verschönerung der Schule. Du beteiligst dich an Reinigungs- und Renovierungsarbeiten. Die Strände der Städte, in denen du arbeitest, sind oft mit Müll verschmutzt, und es gibt keine ordentliche Abfallversorgung vor Ort. Du machst mit bei Strandsäuberungen in der Gemeinde, um dieses Problem anzugehen.  


Entdecke die lokale Kultur


Natürlich sollst du nicht nur arbeiten, sondern auch Spaß haben. Du arbeitest gemeinsam mit Freiwilligen aus aller Welt, findest neue Freund/innen und erlebst unvergessliche Momente. Wir organisieren verschiedene Aktivitäten in deiner Freizeit, bei denen du die lokale Kultur kennenlernen kannst. Dazu gehören ein Wochenendausflug nach Santa Fe und Veranstaltungen an den Abenden, zum Beispiel Spieleabende oder Tanzkurse. Du wirst bei diesen Ausflügen und Veranstaltungen von unseren lokalen Mitarbeiter/innen betreut.


Wo werde ich auf den Philippinen arbeiten?

Bogo

Bogo ist zwar eine kleine Stadt, bietet dir jedoch alle nötigen Annehmlichkeiten, zum Beispiel Einkaufszentren, Bankautomaten, und Restaurants. In der Stadt gibt es auch einige beeindruckende Sehenswürdigkeiten, die du unbedingt während deines Aufenthalts besuchen solltest. Das Zuhause deiner freundlichen Gastfamilie ist auch in dieser Stadt.

Flughafentransfer, FlÜge Und Visa

Nach deiner Ankunft an dem betreffenden Flughafen wirst du von Projects Abroad Mitarbeiter/innen abgeholt. Du findest genauere Informationen zu den Ankunftsflughäfen, der Orientierungsveranstaltung, und Visabestimmungen auf unserer Seite mit Informationen zur Ankunft auf den Philippinen


Was sind die Ziele dieses Projekts?

Das Ziel dieses Projekts ist die zusätzliche Unterstützung von Kindern und Lehrer/innen in oft überfüllten Schulen auf den Philippinen.


Mit einer großen Anzahl von Kindern im Klassenzimmer fällt es Lehrer/innen schwer, allen Kindern die nötige Aufmerksamkeit zu schenken. Als Freiwillige/r setzt du dich unterstützend ein. Du hilfst den Lehrer/innen bei der Gestaltung des Unterrichts und die Kinder bekommen mit deiner Hilfe bessere Unterstützung in ihrer Bildung. Beim spielerischen Lernen können Kinder ihre Fähigkeiten weiterentwickeln.  


In der Freiwilligenarbeit für Jugendliche auf den Philippinen arbeitest du gemeinsam mit den anderen Freiwilligen auch an der Verschönerung des Schulgebäudes und schaffst einen freundliche Lernumgebung. Du kannst bei Reinigungsarbeiten und bei der allgemeinen Instandhaltung helfen.


Schließlich ist es auch wichtig Kindern Wissen zu vermitteln, das sie in ihrem täglichen Leben brauchen. Du hältst Vorträge zu verschiedenen Themen, zum Beispiel zu Alltagshygiene, Mobbing und der Tuberkulosevorbeugung. Du vermittelst den Kindern das nötige Wissen, um bewusste Entscheidungen treffen zu können.


Engagiere dich auf dieser Jugendreise für Schüler/innen und hilf mit bei der Schaffung einer besseren Lernumgebung für Kinder auf den Philippinen.

High school students prepare for their volunteer work in the Philippines

Management Pläne

Wir setzen die Ziele und Absichten unserer Projekte in Dokumenten fest, die sich Management Plans nennen. Wir nutzen diese, um deine Arbeit ordentlich zu planen. Die Dokumente helfen uns auch dabei, unsere Leistung und Wirkung jedes Jahr zu evaluieren.

Letztendlich helfen uns die Management Plans dabei, unsere Projekte immer besser zu organisieren. Dadurch kannst du einen Beitrag zu Arbeit leisten, die wirklich einen Unterschied macht, da wo es gebraucht wird. Lies mehr über unsere Management Plans


Das Ausmaß Unserer Wirkung

Jedes Jahr setzen sich tausende von Schüler/innen und Praktikant/innen aktiv ein, um positive Veränderungen in der Welt zu schaffen. Während ihrer Zeit im Ausland tragen sie zum Erreichen von langfristigen Zielen bei, und haben eine langfristige, positive Wirkung auf die Gemeinden, in denen sie arbeiten.

Wir stellen jährlich einen High School Specials Impact Report zusammen, der einige der Errungenschaften dokumentiert. Erfahre mehr über die Wirkung dieser Projekte, und lies dir den neuesten Report durch. 


Verpflegung Und Unterkunft

Du wohnst bei einer Gastfamilie in Bogo City. Sie heißen dich in ihrem Zuhause willkommen und freuen sich darauf, ihre Gebräuche mit dir zu teilen und mehr über deine Kultur zu erfahren. Wir sind davon überzeugt, dass das Leben in einer Gastfamilie der beste Weg ist, um in die Kultur der Philippinen einzutauchen und eine wirklich einzigartige Erfahrung zu machen.

Wir bemühen uns immer es zu arrangieren, dass du mit zumindest einem/einer weiteren Projects Abroad Freiwilligen oder Praktikant/in in der gleichen Gastfamilie wohnst. Dein Zimmer ist einfach ausgestattet, aber gemütlich, sauber und sicher.

Drei Mahlzeiten pro Tag sind in deinen Programmkosten inbegriffen.

Erfahre mehr über unsere Unterkünfte


Sicherheit Und UnterstÜtzung Durch Unsere Mitarbeiter/innen

Deine Sicherheit ist unser wichtigstes Anliegen. Wir wenden viele Vorgehensweisen und Systeme an, um sicherzustellen, dass du als junger Mensch, der ins Ausland reise, die zusätzliche, nötige Unterstützung bekommst. Unsere Projects Abroad Mitarbeiter/innen stehen dir unter der Woche und an den Wochenenden rund um die Uhr zur Verfügung, um dich durchgehend zu unterstützen und zu begleiten. Unser Personal sorgt auch dafür, dass du dich in deinem Projekt und in deiner Unterkunft wohl und sicher fühlst. Falls du irgendwelche Probleme haben solltest, helfen sie dir jederzeit.

Erfahre mehr über Sicherheit und Unterstützung. 

Unser Team auf den Philippinen

Wenn du dich bewirbst, zahlst du nur 295€, was dann vom Gesamtpreis abgezogen wird.

Möchtest du mehr als ein Projekt machen? Dann rufe uns unter +49 3076758685 an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können. an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können.

Jetzt anfragen

Felder mit * sind Pflichtfelder!

Unsere Akkreditierung