You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Freiwilligenarbeit: Sozialarbeit in Rumänien

Überblick
Projekt
  • Projekt - Standorte: Brasov
  • Unterbringung: Gastfamilien
  • Preise: Loading...  
  • Projektdauer: ab zwei Wochen
  • Starttermin: Flexibles Startdatum

Freiwilligenarbeit in der Kita oder mit behinderten Kindern und Erwachsenen

In Brasov im Südosten Transilvaniens arbeiten wir mit verschiedenen Kindertagesstätten, Gemeindezentren sowie Einrichtungen für behinderte Kinder und Erwachsene. Hier kannst du dich ehrenamtlich in einem sozialen Projekt engagieren. Alle Einrichtungen freuen sich über die Unterstützung von ehrenamtlichen Mitarbeitern. Eine Qualifikation brauchst du für deinen Freiwilligendienst nicht, und es spielt auch keine Rolle, wo du im Leben stehst. Ob du gerade die Schule beendet hast und Auslandserfahrung sammeln willst, als Student /in ein Auslandspraktikum absolvieren möchtest oder dir eine Auszeit vom Beruf vorschwebt - was bei der sozialen Arbeit zählt, ist Tatendrang, Teamfähigkeit und Spaß an der Arbeit mit Kindern.

Für ausgebildete Sozialarbeiter /innen und Sozialpädagogen /innen gibt es spezielle Einsatzmöglichkeiten in Rumänien.

In unserem Sozialarbeits-Projekt in Rumänien warten drei Mädchen morgens auf unsere FreiwilligeSoziale Arbeit in Rumänien

Anfang der 90er-Jahre, kurz nach dem Sturz des Diktators Ceausescu, war die katastrophale Situation rumänischer Kinder auf den Straßen in den Medien sehr präsent. Mittlerweile hat sich die Lage zwar etwas entschärft, aber noch immer gibt es viele hilfsbedürftige Kinder vor Ort. In den letzten Jahren konnten sich diverse gemeindebasierte Betreuungseinrichtungen und Kindertagesstätten entwickeln, die jedoch mit sehr gerningen Mitteln auskommen müssen. Hier kannst du dich einsetzen und die Einrichtungenen mit deiner Freiwilligenarbeit unterstützen. Oder du engagierst dich in Zentren für behinderte Kinder und Erwachsene.

Deine Aufgaben im Sozialarbeits - Projekt in Rumänien

Wie wird dein Freiwilligendienst in der Kita oder im Gemeindezentrum aussehen? In erster Linie kannst du das engagierte, aber oft überlastete Personal vor Ort unterstützen, indem du dich mit den Kindern beschäftigst. Gern kannst du ihnen etwas Englisch beibringen oder sie in Aktivitäten wie Singen, Tanzen, Theaterspielen oder Sport miteinbeziehen.

Freiwilligenarbeit Sozialarbeit in Rumänien In Rumänien arbeiten wir auch mit Zentren für körperlich und geistig behinderte Kinder und Erwachsene zusammen. Die Arbeit in den Zentren ist sehr herausfordernd und eignet sich besonders für Freiwillige, die bereits Erfahrung in der Arbeit mit behinderten Menschen gesammelt haben. Solltest du noch keine Erfahrung haben, eignen sich die Projekte im Gemeindezentrum, einer Kindertagesstätte und im Krankenhaus sehr gut.

Praktikum Soziale Arbeit für Studenten

In Rumänien hast du die Möglichkeit, als Student oder Azubi der sozialen Arbeit ein Praktikum zu absolvieren, das von deiner Universität als Pflichtpraktikum anerkannt wird. Hierbei wirst du von staatlich anerkannten Sozialarbeitern betreut und kannst deine im Studium erlernten Fähigkeiten anwenden. Sammle wertvolle Praxiserfahrung während du gleichzeitig Einblicke in die Kultur vor Ort und das Sozialsystem Rumäniens gewinnst. Ein Praktikum ist ab einer Dauer von 4 Wochen möglich. Voraussetzung ist, dass du zum Zeitpunkt deines Praktikums für mindestens zwei Jahre Soziale Arbeit oder einen ähnlichen Studiengang studierst.

Unterbringung während deiner Freiwilligenarbeit

Während deines Freiwilligendienstes wirst du in einer rumänischen Familie in Brasov untergebracht. So kannst du in das kommunale Leben eintauchen und einen Einblick in die osteuropäische Gesellschaft bekommen. Unser Projects Abroad - Büro in Rumänien befindet sich ganz in deiner Nähe. Unsere Mitarbeiter sind rund um die Uhr für dich da, wenn du Hilfe oder Unterstützung in irgendeiner Form benötigen solltest.

Bitte beachte, dass du für eine Teilnahme am sozialen Projekt in Rumänien ein Gesundheitszeugnis und ein polizeiliches Führungszeugnis brauchst, um mit Kindern arbeiten zu können. Es ist sehr einfach, sich diese Zeugnisse ausstellen zu lassen. Mach' einfach einen Termin bei deiner örtlichen Polizeidienststelle und deinem Hausarzt aus. Selbstverständlich werden auch wir dir mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Freiwilligenarbeit im Waisenhaus oder Kinderheim in Rumänien

In den vergangenen Jahren haben unsere Freiwilligen direkt mit Kindern in Waisenhäusern und Kinderheimen in Rumänien gearbeitet. Mit ihrem Engagement konnten sie zusammen mit den Einrichtungen große Fortschritte erreichen und die Lebensbedingung der Kinder durch ihre Betreuung und pädagogische Förderung verbessern. Dennoch haben wir nun entschieden, unseren Arbeitsschwerpunkt von Waisenhäusern und Kinderheimen hin zu Gemeinde- und familienbasierter Kinderbetreuung zu verlegen. Als Organisation haben wir diese Entscheidung getroffen, weil wir glauben, dass stabile Familienverhältnisse für alle Kinder mit denen wir arbeiten am besten sind. Hier kannst du mehr über Freiwilligenarbeit in Waisenhäusern und unsere Einstellung dazu lesen.

Was bedeutet das für unsere Projekte?

Anstelle von Freiwilligenarbeit in Waisenhäusern in Rumänien werden sich unsere Freiwilligen zukünftig in Einrichtungen wie Kindertagesstätten, Kindergärten und Schulen engagieren oder Seniorengruppen und Beratungsgruppen für Mütter mit jungen Kindern unterstützen. Auf diese Weise können wir als Organisation unsere Beziehung zu unseren Partnergemeinden stärken und – noch viel wichtiger – Familien dabei helfen, zusammenzubleiben und aufzublühen.

Romania Care Management Plan
Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Freiwillig mit Berufsausbildung
Nach oben ▲