You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Freiwilligenarbeit: Sozialarbeit in Samoa

Überblick
Projekt
  • Projekt - Standorte: Apia
  • Unterbringung: Gastfamilien
  • Preise: Loading...  
  • Projektdauer: ab zwei Wochen
  • Starttermin: Flexibles Startdatum

Soziale Projekte in Kindergärten und Einrichtungen für behinderte Kinder

Freiwillige beim Unterrichten auf Samoa

Samoa liegt im Südpazifik und ist ein Land mit einer langen Tradition und starken kulturellen Wurzeln. Obwohl viele Touristen Samoa und die dazugehörigen Traumstrände besuchen, gehört Samoa, laut der Vereinigten Nationen, zu den am wenigsten entwickelten Ländern. Besonders in den urbanen Zentren des Landes hat sich dies zum Negativen entwickelt.

Du möchtest dich im Rahmen einer Freiwilligenarbeit für Kinder engagieren? Im südpazifischen Samoa kannst du in einem Kindergarten aktiv werden oder dich um behinderte Kinder kümmern.

Die Freiwilligenarbeit in Samoa eignet sich für alle, die gerne mit Kindern arbeiten. Hierbei spielt es keine Rolle, ob du noch zur Schule gehst, Abitur gemacht hast, oder gerade ein soziales Studium absolvierst. Auch Berufstätige und Rentner /innen sind willkommen.

Freiwilligenarbeit mit Kindern in Samoa

Unterricht auf Samoa

In Apia arbeiten wir mit mehreren Kindergärten zusammen sowie mit Einrichtungen für behinderte Kinder.

Im Kindergarten ist es deine Aufgabe, die einheimischen Mitarbeiter /innen zu unterstützen und natürlich, dich mit den Kindern zu beschäftigen: Organisiere Spiele, Sport und andere Aktivitäten, lies ihnen etwas vor, singe mit ihnen oder bringe ihnen spielerisch die Grundlagen der englischen Sprache bei.

Wenn dich die Arbeit mit behinderten Kindern interessiert, kannst du entweder in einer speziellen Fördereinrichtung aktiv werden oder an einer regulären Schule. Hier kannst du einzelne Kinder mit Behinderungen individuell fördern.

Egal für welches Projekt du dich entscheidest, wenn du motiviert bist und Ideen hast, was du mit den Kindern unternehmen kannst, wird der Aufenthalt nicht nur für die Kinder, sondern auch für dich eine große Bereicherung sein!

Workshops zur Sozialarbeit

Unsere Betreuer /innen in in Samoa bieten jede Workshops für alle Freiwilligen im sozialen Projekt an. Hier erhältst du viele Tipps, welche Aktivitäten du mit den Kindern unternehmen kannst und wirst auch Vieles lernen über das pädagogische System vor Ort.

Weitere soziale Projekte in Samoa

Darüber hinaus arbeiten wir in Samoa mit einem Zentrum zusammen, das sich um Opfer häuslicher und sexueller Gewalt kümmert. Hier finden auch jungen Frauen mit ihren Kindern Zuflucht. Diese drei Zentren sind oft die einzigen Anlaufstellen für die Frauen und deine Hilfe ist bei vielen Aufgaben willkommen. Die kannst beim allgemeinen Betrieb des Zentrums aushelfen, dich um die Kinder dort kümmern und so ihre Mütter entlasten. Da die Kinder während ihrer Zeit im Zentrum meist nicht zur Schule gehen, kannst du sie auch unterrichten.

Einmal pro Woche bietet Projects Abroad außerdem ein Programm für Kinder an, die gezwungen sind auf der Straße zu verkaufen. Sie sind zwischen 7 und 17 Jahre alt und haben schwierige Zeiten durchlebt. Durch den Verkauf auf der Straße sind sie oft erst sehr spät zu Hause, da der Druck, Geld nach Hause zu bringen und die Familie über die Runden zu bringen sehr hoch ist.

Diese Kinder kommen einmal wöchentlich in unser Büro und unsere Freiwilligen helfen ihnen mit den Hausaufgaben, singen oder spielen mit ihnen. Wir wollen den Kindern mit diesem Programm Raum geben, Kinder zu sein, und Spaß haben zu dürfen. Wir helfen ihnen außerdem dabei, zu verstehen, wie wichtig es ist, zur Schule zu gehen, damit sie eines Tages nicht mehr auf der Straße sein müssen.

Samoa Care Management Plan
Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Schulferien - Specials
Nach oben ▲