You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 3076758685
info@projects-abroad.de

Freiwilligenarbeit: Sozialarbeit in Sri Lanka

Überblick
Projekt
  • Projekt - Standorte: Küstenstädte in der Umgebung von Colombo
  • Unterbringung: Gastfamilien
  • Preise: Loading...  
  • Projektdauer: ab zwei Wochen
  • Starttermin: Flexibles Startdatum

Sozialarbeit in Sri Lanka in einer Kindertagesstätte oder im Kindergarten

Eine Freiwillige aus Australien im Sozialarbeits - Projekt mit ihren SchützlingenAuf Sri Lanka, der "Perle des Indischen Ozeans", unterstützen wir mehrere soziale Projekte. Diese befinden sich in kleinen Städten an der schönen Südwestküste des Landes, beispielsweise in Negombo, Panadura sowie Wadduwa - oftmals nicht weit vom Strand entfernt.

Freiwilligenarbeit auf Sri Lanka bedeutet, sich mit benachteiligten Kindern und körperlich oder geistig behinderten Kindern zu beschäftigen. Für die Freiwilligenarbeit benötigst du keinerlei Qualifikationen oder Vorkenntnisse, auch dein Alter ist nicht wichtig. Du solltest gerne mit Kindern arbeiten und tatkräftig mit anpacken können.

Deine Rolle im sozialen Projekt in Sri Lanka

Die Kinder in den Kindergärten und Kitas gehen in der Regel morgens in die Schule. Die meisten unserer Freiwilligen bringen sich daher am vormittag anderweitig ein: Hilf in nahegelegenenen Kindergärten oder in Gemeindezentren aus, in denen Kinder spielerisch die Grundlagen für den späteren Schulbesuch lernen. Vielleicht hast du eigene Idee für kreative Spiele, bei denen die Kinder etwas lernen können?

Eine Freiwillige hilft den Kids mit Wachsmalstiften ein Bild zu malenAm Nachmittag nach der Schule kannst du mit den Kindern im in der Tagesstätte spielen, Sport treiben und ihnen bei den Hausaufgaben helfen. Vielleicht möchtest du deine Hilfe auch im Haushalt der Einrichtungen anbieten - etwa beim Kochen? Da die Einrichtungen oft nicht so gut ausgestattet sind und es oft zu wenige Betreuer für die große Anzahl der Kinder gibt, ist deine Hilfe sehr gefragt.

Häufig sind die Englischkenntnisse der Kinder und auch Erwachsenen eher grundlegend - aber mit etwas Improvisation wird die Verständigung in jedem Fall klappen und Spaß machen!

Freiwilligenarbeit mit geistig und körperlich behinderten Kindern

In einigen Einrichtungen werden Kinder mit unterschiedlichen Behinderungen betreut. Gerade sie bedürfen besonders viel  Zuwendung. Du kannst einfach nur für sie da sein, aber auch praktische Hilfe beim Essen leisten oder mit ihnen ein Training zum Thema Hygiene durchführen und Dinge spielerisch erklären. Ebenfalls wichtig ist, dass du dir die Zeit nimmst, mit einigen der Kinder körperliche oder geistige Übungen zu machen, die sie individuell fördern. Sozialarbeit mit behinderten Kindern ist eine physisch und psychisch fordernde, aber auch sehr erfüllende Aufgabe.

Workshops zur Sozialarbeit

Unsere Betreuer /innen in Sri Lanka bieten regelmäßig Workshops für alle Freiwilligen im sozialen Projekt an. Hier erhältst du viele Tipps, welche Aktivitäten du mit den Kindern unternehmen kannst und wirst auch vieles über das pädagogische System in Sri Lanka lernen.

Freiwilligenarbeit im Waisenhaus oder Kinderheim in Sri Lanka

In den vergangenen Jahren haben unsere Freiwilligen direkt mit Kindern in Waisenhäusern und Kinderheimen in Sri Lanka gearbeitet. Mit ihrem Engagement konnten sie zusammen mit den Einrichtungen große Fortschritte erreichen und die Lebensbedingung der Kinder durch ihre Betreuung und pädagogische Förderung verbessern. Dennoch haben wir nun entschieden, unseren Arbeitsschwerpunkt von Waisenhäusern und Kinderheimen hin zu Gemeinde- und familienbasierter Kinderbetreuung zu verlegen. Als Organisation haben wir diese Entscheidung getroffen, weil wir glauben, dass stabile Familienverhältnisse für alle Kinder mit denen wir arbeiten am besten sind. Hier kannst du mehr über Freiwilligenarbeit in Waisenhäusern und unsere Einstellung dazu lesen.

Kinder in einer Tagesstätte in Sri Lanka

Was bedeutet das für unsere Projekte?

Anstelle von Freiwilligenarbeit in Waisenhäusern in Sri Lanka werden sich unsere Freiwilligen zukünftig in Einrichtungen wie Kindertagesstätten, Kindergärten und Schulen engagieren oder Seniorengruppen und Beratungsgruppen für Mütter mit jungen Kindern unterstützen. Auf diese Weise können wir als Organisation unsere Beziehung zu unseren Partnergemeinden stärken und – noch viel wichtiger – Familien dabei helfen, zusammenzubleiben und aufzublühen.

Sri Lanka Care Management Plan
Ruf' uns an:
+49 3076758685
Schulferien - Specials
Nach oben ▲