You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Freiwilligenarbeit: Sozialarbeit in Thailand

Überblick
Projekt
  • Projekt - Standorte: in und nahe Krabi
  • Unterbringung: Gastfamilien, Gemeinschaftsunterkunft
  • Preise: Loading...  
  • Projektdauer: ab zwei Wochen
  • Starttermin: Flexibles Startdatum

Freiwilligendienst in Kindergärten und Kindertagesstätten

Freiwillige im Sozialarbeits – Projekt in Thailand

Du möchtest dich sozial engagieren und dabei Thailand kennenlernen? Dann kannst du im Süden Thailands einen Freiwilligendienst absolvieren. Du kümmerst dich um Kinder und Jugendliche in Kindergärten oder Kindertagesstätten.

Für den Freiwilligendienst in Thailand benötigst du keine Vorkenntnisse und auch dein Alter spielt keine Rolle: Du kannst während der Schulferien mitmachen oder nach deinem Schulabschluss. Wenn du bereits studierst, kannst du in deinen Semesterferien mitmachen oder ein soziales Praktikum über uns absolvieren. Auch Berufstätige, die eine Auszeit vom Job nehmen möchten, und Ruheständler sind herzlich willkommen.

Unsere sozialen Projekte finden im Süden Thailands, in der Provinz Krabi statt. Diese liegt etwa eine Flugstunde südlich von Bangkok am Andamanensee. Die Einrichtungen befinden sich in der Stadt Krabi, wo auch unser Büro ist, sowie in der Umgebung.

Sozialarbeit im Kindergarten in Krabi

Thailand verfügt über sehr gute pädagogische Einrichtungen. Allerdings sind viele Einrichtungen privat, so dass sich ärmere Familien einen Platz für ihre Kinder dort nicht leisten können. Für diese Kinder gibt es auch kostenlose Kindergärten und Tagesstätten, in diesen wirst du deinen Freiwilligendienst leisten. Du unterstützt die einheimsichen Mitarbeiter /innen und hilfst, die Kindern pädagogisch ebenso zu fördern, wie es in den privaten Einrichtungen der Fall wäre.

Freiwilligenarbeit im Sozialarbeits – Projekt in Thailand

Die meisten Freiwilligen arbeiten in Kindergärten mit Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren. Die Kindergärten sind gut organisiert, zuweilen mangelt es allerdings an Personal. Im Kindergarten beschäftigst du dich vor allem kreativ mit den Kindern, also mit Spielen, Malen oder Singen. Dadurch gestaltet sich ihr Alltag abwechslungsreicher. Da du Englisch mit ihnen sprichst, entwickeln sie gleichzeitig ihre Englischkenntnisse. Auch wenn sie zunächst wenig verstehen, erschließt sich ihnen oft aus dem Zusammenhang, was du meinst. Tatsächlich hat sich das Englischniveau der Kinder in den Kindergärten, mit denen wir kooperieren, mit den Jahren merklich verbessert. Diese Sprachkenntnisse können den Kindern später einmal von Nutzen sein, beispielsweise wenn sie in der Tourismusbranche Fuß fassen möchten.

Die Kindergärten in Thailand sind während der Ferien von Mitte März bis Mitte Mai sowie von Anfang September bis Anfang November geschlossen. Während dieser Zeit arbeiten unsere Freiwilligen in Ferienprogrammen für die Kinder.

Auch wenn du besondere Fähigkeiten oder Interessen hast, kannst du diese gern mit ins soziale Projekt mit einbringen. Wir sind offen für alle Ideen, die den Kindern ihren Alltag schöner gestalten und ihre Zukunftsaussichten verbessern. Es ist wichtig, dass du den einheimischen Erziehern mitteilst, welche Ideen du hast oder was du gerne ausprobieren möchtest. Die Mitarbeiter sind manchmal bei der Arbeitsverteilung etwas zurückhaltend und möchten dir nicht zu viel zumuten. Zeige ihnen deinen Enthusiasmus und Arbeitswillen!

Unterbringung im Sozialarbeits – Projekt in Thailand

Kümmere dich als Freiwillige/r um Kinder im Sozialarbeits – Projekt

Während deiner Freiwilligenarbeit im Sozialarbeits - Projekt kannst du entweder in einer netten einheimischen Gastfamilie untergebracht werden oder in einer Gemeinschaftsunterkunft in Baan Phongam. Wenn du dich für die Gastfamilie entscheidest, bekommst du einen authentischen Einblick in den Alltag der Einheimischen. Deine Gastfamilie wird dir die thailändische Kultur und Landesküche vorstellen und dir gerne Traditionen und Gepflogenheiten erklären. Die Gemeinschaftsunterkunft verfügt über eine Klimaanlage, WiFi und einen Pool und du wirst dort zusammen mit Freiwilligen aus dem Naturschutz – Projekt und dem Unterrichts – Projekt untergebracht.

Zusatzprogramm im Naturschutz - Projekt

Wenn du möchtest, kannst du nach dem Freiwilligendienst für sieben Tage in unser Naturschutz - Projekt an der Küste hineinschnuppern. Damit du eine volle Woche hast, solltest du sonntags im Naturschutz – Projekt ankommen. Idealerweise (abhängig vom Wetter) kannst du während dieser Woche dein Open Water Certificate erhalten.

Thailand Care Management Plan
Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Schulferien - Specials
Nach oben ▲