A football lesson forming part of our volunteer sports coaching in schools in Peru

Schulsport in Peru

Biete Schulsport in Peru in benachteiligten Schulen an und stärke die Fitness der Schüler/innen

Auf einen Blick

Nimm am Freiwilligen Sportprojekt in Peru teil, unterstütze benachteiligte Schüler/innen beim Ausbau ihrer Fitness und lehre ihnen Teamwork. Gemeinsam mit Lehrern/innen bietest du an der Schule Sportunterricht an. Dies ist eine großartige Gelegenheit mit Kindern zu arbeiten und gleichzeitig eigene Fähigkeiten, wie Organisation oder Führungsfertigkeiten, auszubauen.


An den Schulen gibt es nicht ausreichend Sportlehrer/innen für alle Schüler/innen. Deshalb ist dein Engagement hier besonders wertvoll. Du hilfst den Kindern fit zu werden und gleichzeitig ihr Können zu entwickeln. Hierbei fokussierst du dich auf verschiedene Sportarten, wie beispielsweise Fußball oder Basketball.


Du arbeitest in Cusco und wohnst bei einer einheimischen Gastfamilie. Nutze deine Freizeit und erkunde die faszinierende Stadt, die einst Hauptstadt des historischen Inka Imperiums war.

Startdatum: 

Komplett flexible Daten

Zu den Daten

Minimale Aufenthaltslänge: 

Zwei Wochen

Voraussetzungen: 

Jeder ab 16 kann teilnehmen

Passt Sport unterrichten in Peru zu mir?

Hast du eine Leidenschaft für Sport und bist gerne aktiv? Möchtest du Trainingserfahrung mit Kindern sammeln? Dann passt diese Freiwilligenarbeit in Peru sehr gut!


Das Projekt bietet auch eine gute Möglichkeit an deinen persönlichen Fähigkeiten zu arbeiten. Du lernst über Planung, Organisation, Zielsetzung, Führung und auch wie man andere motiviert. Diese Erfahrung ist für die unterschiedlichsten Berufswege wertvoll und hebt deinen Lebenslauf sicherlich hervor. Wenn du selbst Sportlehrer/in werden willst, ist die Arbeitserfahrung noch viel bedeutender.


Vorkenntnisse brauchst du nicht, um dich anzumelden. Die einheimischen Coaches leiten dich stets an und die Mitarbeiter/innen unterstützen dich auch immer. Wenn du allerdings schon etwas Erfahrung im Fußballtraining hast, kannst du auch fortgeschrittene Teams trainieren.


Wir bieten das Projekt das ganze Jahr über an mit Ausnahme der Ferien. Du kannst dich für einen beliebigen Zeitraum entscheiden und gerne mit uns über die beste Reisezeit vorab sprechen. Melde dich für mindestens zwei Wochen an, wobei du durch einen längerer Aufenthalt auch mehr Einfluss auf die Kinder hast.

A volunteer coaching sports in schools in Peru demonstrates for her team

Was sind meine Aufgaben?

Zu deinen Tätigkeiten bei Schulsport in Peru gehören:


  • Schulkindern im Sportunterricht verschiedene Sportarten beibringen
  • Neue, kreative Sporttechniken recherchieren und planen
  • Persönliche Fähigkeiten ausbauen, wie Gruppenbildung, Planung und andere motivieren

Deine Arbeit fokussiert sich auf folgende Bereiche:


Bringe Schulkindern im Sportunterricht verschiedene Sportarten bei


Unterstütze einheimische Lehrer/innen beim Sportunterricht. Du arbeitest mit jungen Kindern bis hin zu älteren Teenagern und förderst durch das Sportangebot deren Fitness. Zu den Sportarten gehören:


  • Fußball
  • Volleyball
  • Basketball
  • Turnen
  • Pingpong
  • Radfahren
  • Schwimmen


Wenn du selbst in anderen Sportarten involviert bist, kannst du auch diese in den Unterricht miteinbeziehen.


Recherchiere über neue, kreative Sporttechniken und plane diese mit ein


Teile neue und innovative Sporttechniken mit den Kindern und Mitarbeitern/innen. So können deren Lieblingssportarten vielleicht sogar noch mehr Freude erzeugen.


Sportlehrer/innen in Peru haben oft einen limitierten Zugang zu Informationsquellen. Teile mit ihnen deshalb dein Wissen über die neuesten Sporttrends. Dein Engagement könnte wahre Talente fördern, wer weiß!


Baue persönliche Fähigkeiten aus, wie Gruppenbildung, Planung und andere motivieren


Sport unterrichten ist eine gute Art und Weise wichtige Lebensfertigkeiten zu lernen. Durch die Anleitung der Kinder kannst du deine eigenen Führungsfertigkeiten stärken. Du motivierst die Kinder, förderst Teamwork und hilfst ihnen beim Erreichen von Zielen. Auch deine organisatorischen Fähigkeiten werden gestärkt, da du Sportstunden vorbereiten und die Pläne dann auch ausführen wirst.

Wo werde ich in Peru arbeiten?

Cusco

Du arbeitest in einer lokalen Schule in Cusco. Die Schule wird von Kindern aus benachteiligten Gemeinden besucht, ist unterbesetzt und ist eger schlecht Ausstattung.

Die Stadt selbst hat eine faszinierende Geschichte und ist reich an Kultur. Es war einst die Hauptstadt des Inka Imperiums und ist heute UNESCO Weltkulturerbe.


Die Straßen von Cusco sind mit besonders schöner Architektur der letzten Jahrhunderte versehen. Auch der berühmte Machu Picchu ist nicht weit entfernt. Da solltest du unbedingt einen Wochenendausflug hin planen.

FLUGHAFENTRANSFER, FLÜGE UND VISA

Nach deiner Ankunft an dem betreffenden Flughafen wirst du von Projects Abroad Mitarbeiter/innen abgeholt. Du findest genauere Informationen zu den Ankunftsflughäfen, der Orientierungsveranstaltung, und Visabestimmungen auf unserer Seite mit Informationen zur Ankunft in Peru

Ein typischer Tagesablauf als Freiwillige/r beim Sportprojekt in Peru

Nach dem Frühstück bei deiner Gastfamilie machst du dich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln auf den Weg zur Einrichtung. Am ersten Tag zeigt dir ein/e unserer Mitarbeiter/innen den Weg.


Du arbeitest von 8 Uhr bis 13.45 Uhr an der Schule und hilfst den einheimischen Lehrern/innen beim Sportunterricht.


Im Rahmen der Sportstunden baust du die Fähigkeiten der Kinder in verschiedenen Sportarten aus. Deine genaue Arbeit hängt davon ab, welche Sportart du unterrichtest und was zu der Zeit im Stundenplan steht. Beziehe hierbei immer alle Stufen des Trainings mit ein, also auch Techniken, Strategien und Teamwork. Natürlich ist es auch wichtig, dass die Kinder rundum fit werden.


Nutze die Nachmittage, um Unterrichtseinheiten zu planen und dir neue Ideen auszudenken, sodass die Sportstunden noch mehr Spaß machen. Abends kannst du mit deiner Gastfamilie ein Abendessen genießen.


Erkunde in deiner Freizeit die bezaubernde Stadt. Spaziere durch die Straßen und verkoste leckeres Mittagessen, wie die herzhaften Suppen. Plane auch Ausflüge in die atemberaubende Berglandschaft der Anden, wo du einige Lamas sehen kannst.

A volleyball instructor volunteers as a sports coach in schools in Peru

Was sind die Ziele dieses Projekts?

Das Ziel des Projekts ist den benachteiligten Schüler/innen in Peru die Möglichkeit bieten ihre athletischen Fähigkeiten und ihre Fitness zu stärken.


Viele Schulen in Peru haben keine ausreichenden Ressourcen, um Sportunterricht anzubieten. Die Sportlehrer/innen benötigen helfende Hände und deshalb ist die Mithilfe von Freiwilligen echt wertvoll. Du baust die Sportlichkeit der Kinder aus und förderst so ein gesünderes Leben.


Natürlich hat das Projekt auch Auswirkungen auf dich, da du selbst Fertigkeiten, wie Planung oder Führung ausbauen kannst. Das Sportprojekt in Peru kannst du zudem in deinen Lebenslauf packen.


Nimm am Schulprojekt in Peru als Freiwillige/r teil und ermutige Kinder fit zu sein und Sport zu treiben.

Projects Abroad volunteers gain sports coaching work experience in Peru by working with groups of students

Das Ausmaß unserer Wirkung

In unseren Projekte arbeiten wir auf klare, langfristige Ziele hin, und verfolgen spezifische, jährliche Ziele. Jede/r Freiwillige/r und jede/r Praktikant/in, die wir in diese Projekte entsenden, tragen zu der Verfolgung dieser Ziele bei, unabhängig davon wieviel Zeit sie in den Projekten verbringen.

Jedes Jahr betrachten wir mit etwas Abstand die Fortschritte, die wir zum Erreichen dieser Ziele gemacht haben. Wir stellen einen Global Impact Report zusammen, in dem unsere Errungenschaften dokumentiert werden. Erfahre mehr über die Wirkung, die unsere globale Gemeinschaft von Freiwilligen, Praktikant/innen und Mitarbeiter/innen erzielen, und lies dir den neuesten Report durch. 

VERPFLEGUNG UND UNTERKUNFT

Du wohnst bei einer Gastfamilie in Cusco. Sie heißen dich in ihrem Zuhause willkommen und freuen sich darauf, ihre Gebräuche mit dir zu teilen und mehr über deine Kultur zu erfahren. Wir sind davon überzeugt, dass das Leben in einer Gastfamilie der beste Weg ist, um in die Kultur Perus einzutauchen und eine wirklich einzigartige Erfahrung zu machen.

Wir bemühen uns immer es zu arrangieren, dass du mit zumindest einem/einer weiteren Projects Abroad Freiwilligen oder Praktikant/in in der gleichen Gastfamilie wohnst. Dein Zimmer ist einfach ausgestattet, aber gemütlich, sauber und sicher.

Drei Mahlzeiten pro Tag sind in deinen Programmkosten inbegriffen. 

Erfahre mehr über unsere Unterkünfte

FREIZEIT UND FREIZEITAKTIVITÄTEN

Peru ist ein dynamisches Land und bietet jedem Typ von Freiwilligen eine tolle Mischung an Aktivitäten. Egal ob du dich für Kunst, Kultur, Geschichte, oder Natur interessierst, wirst du hier sicher fündig!

Eine der größten Attraktionen Perus ist die Inka und Maya Geschichte. Es gibt atemberaubende archäologische Stätten, zum Beispiel Coricancha, Tambomachay, und natürlich den Machu Picchu.

An einem Wochenende kannst du einen Ausflug ins Dorf Pisac machen, wo du über helle, auffallende Tekstilien Märkte schlendern kannst. Sieh dir auch unbedingt die Lamas und Alpakas an!

Es gibt auch lebendige Restaurants vor Ort, wo du abends entspannen und die lokale Küche, zum Beispiel Ceviche, kosten kannst.

Wir arbeiten in mehreren Projekten in Peru, und du wirst sehr wahrscheinlich viele andere Freiwilligen während deines Aufenthalts kennenlernen. Du hast die perfekte Möglichkeit dich mit ihnen anzufreunden und gemeinsam als Gruppe zu reisen. Jedoch kannst du auch gerne alleine reisen, falls dir das lieber ist.  

SICHERHEIT UND UNTERSTÜTZUNG DURCH UNSERE MITARBEITER/INNEN

Deine Sicherheit ist unser wichtigstes Anliegen. Wir wenden viele Vorgehensweisen und Systeme an, um sicherzustellen, dass du die nötige Unterstützung bekommst und deine Reise unbesorgt genießen kannst. Unsere Projects Abroad Mitarbeiter/innen stehen dir rund um die Uhr zur Verfügung, und sorgen dafür, dass du dich in deiner Unterkunft und in deinem Projekt gut einlebst. Falls du irgendwelche Probleme haben solltest, helfen sie dir jederzeit. 

Erfahre mehr über Sicherheit und Unterstützung. 

Wenn du dich bewirbst, zahlst du nur 295€, was dann vom Gesamtpreis abgezogen wird.

Möchtest du mehr als ein Projekt machen? Dann rufe uns unter +49 3076758685 an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können. an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können.

Jetzt anfragen

Felder mit * sind Pflichtfelder!