You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Tierpflege – Praktikum in Belize

Überblick
  • Projekt - Standort: San Pedro
  • Unterbringung: Gastfamilien
  • Preise: Loading...  
  • Projektdauer: ab einer Woche
  • Starttermin: Flexibles Startdatum

Für alle Tierfreunde ist das Tierpflege – Praktikum in San Pedro ein ganz besonders wertvolles Projekt. Leider nimmt die Zahl an streunenden Katzen und Hunden in Belize immer mehr zu. Die Tiere fristen ein hartes Leben auf den Straßen ohne Nahrung, Unterschlupf oder Zuwendung. Vor Ort gibt es leider nicht ausreichend Tierschutzorganisationen, die sich um die Tiere kümmern und ihre Lebensumstände sowie ihre rasante Vermehrung öffentlich thematisieren.

Freiwilligenarbeit im Tierpflege – Praktikum in Belize

Eine Freiwillige kümmert sich um einen geretteten WelpenAls Praktikant/in in der Tierpflege wirst du mithelfen, dich um die verwahrlosten Tiere zu kümmern und Wege finden, um deren Versorgung sicherzustellen. Du wirst Freiwilligenarbeit in einem Tierheim sowie in einer Tierklinik in San Pedro leisten, der einzigen ehrenamtlichen Klinik in der Stadt. Sie behandelt Straßentiere und übernimmt auch die Behandlung der Haustiere von einkommensschwachen Familien. Zu deinen praktischen Aufgaben gehören das tägliche Füttern und Baden der Tiere, das Reinigen der Zwinger und Instanthaltungsarbeiten auf dem Gelände des Tierheims. Um den Gesundheitszustand der Tiere zu überwachen wirst du tägliche Kontrollgänge durchführen, die Tiere einmal die Woche genauer untersuchen und einmal im Monat bei der Anwendung von Vorsorgebehandlungen helfen.

Um den Tieren die Umstellung vom Leben auf der Straße ins Heim zu erleichtern, wirst du außerdem individuell Zeit mit ihnen verbringen, sie streicheln, mit ihnen spielen und spazieren gehen, damit sie im Umgang mit Menschen resozialisiert werden. Dadurch sollen sie sich wieder an Menschen gewöhnen, damit sie später adoptiert werden können. Als Freiwillige/r hilfst du außerdem den Mitarbeitern des Tierheims beim Registrierungsprozess von Tieradoptionen. Je nachdem, wie viel Zeit du im Projekt verbringst, wirst du einzelne Tiere auf ihrem Weg vom harten Leben auf der Straße bis in eine liebevolle Pflegefamilie hinein verfolgen können. In diesen Momenten wirst du dich besonders stolz auf deine Arbeit als Freiwillige/r im Tierpflege – Projekt fühlen!

Arbeit in Community Outreach – Kampagnen für artgerechte Tierhaltung

Pflege die Tiere gesund und kümmere dich um sie

In vielen Entwicklungs- und Schwellenländern ist der artgerechte und respektvolle Umgang mit Haustieren nach wie vor problematisch. Große Teile der Bevölkerung fürchten sich vor Hunden. Zudem sind Hundekämpfe, auf aggressives Verhalten trainierte Schutzhunde und bissige Kettenhunde in Belize weit verbreitet. Als Freiwillige/r im Tierpflege – Projekt wirst du an Aufklärungskampagnen für Grundschulen und Gemeindezentren mitarbeiten, die den artgerechten Umgang mit Haustieren thematisieren.

Mit deinem Engagement kannst du wertvolle Praxiserfahrung für deinen Lebenslauf sammeln und gleichzeitig ehrenamtliche Arbeit leisten und etwas Gutes tun. Du wirst neues Wissen erlangen, neue Fähigkeiten erlernen, an deinen Aufgaben wachsen und einen positiven Beitrag für die Gemeinde vor Ort leisten, während du in einem Schwellenland lebst und arbeitest.

Unsere Richtlinie zu artgerechtem Umgang mit Tieren in den Projekten kannst du hier nachlesen.

Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Freiwillig mit Berufsausbildung
Nach oben ▲