A volunteer helps improve the literacy skills of her students during her teaching work experience in Belize

Freiwilligenarbeit Unterrichten in Belize

Unterrichte Kinder im Lesen, Schreiben und Rechnen in den ruhigen Küstengemeinden von San Pedro

Auf einen Blick

Leiste Freiwilligenarbeit als Lehrer/in in Belize und sammle praktische Erfahrung im Klassenzimmer bei der Arbeit mit Kindern in lokalen Schulen. Du unterstützt uns bei der Förderung von Kindern aus benachteiligten Verhältnissen und bei der Förderung von Alphabetismus. Nutze die Chance, um das alltägliche Leben als Lehrer/in kennenzulernen, und dich auf eine Karriere in der Bildungsarbeit vorzubereiten.


Du arbeitest an der Seite von einheimischen Lehrer/innen in einer Grundschule oder weiterführenden Schule. Du konzentrierst dich darauf, Schüler/innen mit Lernschwierigkeiten zusätzliche Unterstützung im Unterricht anzubieten. Du kannst dich auch an unserem Programm zur Alphabetisierung beteiligen und grundlegende Lese- und Schreibkenntnisse vermitteln.


Du wohnst und arbeitest in San Pedro, einer idyllischen Küstengemeinde in Belize, und bist bei einer einheimischen Gastfamilie untergebracht. Besuche in deiner Freizeit die lokalen Märkte, erkunde Höhlen, oder mache einen Ausflug in den grünen Urwald.

Startdatum: 

Komplett flexible Daten

Zu den Daten

Minimale Aufenthaltslänge: 

Eine Woche

Voraussetzungen: 

Jeder ab 16 kann teilnehmen

Passt Freiwilligenarbeit im Unterrichten in Belize zu mir?

Dieses Projekt in Belize bietet dir die großartige Möglichkeit wertvolle Arbeitserfahrung im Unterrichten zu sammeln und gleichzeitig das Leben der Schüler/innen vor Ort positiv zu verändern. Das Projekt passt perfekt zu allen, die eine Leidenschaft für das Unterrichten und die Arbeit mit Kindern haben. Unser/e Betreuer/in der Unterrichtsprojekte leitet dich in der Unterrichtsplanung an. Alles was du brauchst sind Energie, Enthusiasmus und eine kinderliebe Einstellung.


Deine Freiwilligenarbeit vermittelt dir auch Fähigkeiten, die in vielen Bereichen deines Lebens nützlich sind. Du kannst deine Führungsqualitäten und Planungskompetenzen weiterentwickeln.


Falls du eine Karriere in der Lehrtätigkeit planst, kannst du hier direkt erfahren, wie sich das tägliche Leben als Lehrer/in anfühlt. Im Projekt hast du einen flexiblen Arbeitsplan und viel Betreuung, und damit die perfekte Umgebung zum Lernen und zum Zurechtfinden in der Rolle als zukünftige/r Lehrer/in.


Das Projekt findet das ganze Jahr hindurch statt und du kannst jederzeit zu deinem Wunschtermin einsteigen. Die Mindestaufenthaltsdauer beträgt zwei Wochen, und du kannst gerne solange bleiben, wie du möchtest.

A young girl learns the alphabet during at a volunteer teaching placement in Belize

Was sind meine Aufgaben in der Freiwilligenarbeit im Unterrichten in Belize?

Es gibt dir ein sehr lohnendes Gefühl zu sehen, dass ein Kind in der Schule mit deiner Unterstützung gut vorankommt. Die Freiwilligenarbeit in diesem Projekt kann flexibel organisiert werden, und du kannst entweder eine ganze Klasse unterrichten oder Nachhilfeunterricht für Schüler/innen geben, die zusätzliche Hilfe benötigen.


  • Plane mithilfe des Supervisors kreative Unterrichtsstunden
  • Assistiere im Unterricht oder leite eigene Stunden in verschiedenen Fächern
  • Gib Nachhilfe in Bereichen, in denen die Schüler/innen Schwierigkeiten haben
  • Gestalte Bildungsaktivitäten und Lernmaterialien, zum Beispiel Spiele und Poster  

Deine Freiwilligenarbeit fokussiert sich auf vier hauptsächliche Bereiche:


Assistiere im Unterricht oder leite eine Klasse


Als Lehrassistent/in arbeitest du an der Seite von Lehrer/innen und planst deine eigenen Unterrichtsstunden. Du unterrichtest in verschiedenen Fächern. Mithilfe des/der leitenden Lehrer/in legst du auch die Ziele deines Unterrichts fest und verfolgst mit, ob diese erreicht werden.


Mache dir keine Sorgen, falls du nicht direkt bereit bist eine eigene Klasse zu unterrichten. Du kannst den lokalen Lehrer/innen assistieren oder kleinere Gruppen von Schüler/innen individuell fördern. Wir können deine Freiwilligenarbeit deiner Gewandtheit und deiner Erfahrung anpassen.


Gezielte Unterstützung bestimmter Schüler/innen


Ein wichtiger Teil dieses Projekts ist die Unterstützung von Schüler/innen mit Nachhilfeunterricht, um ihre Fähigkeiten zu fördern und ihr Selbstbewusstsein zu stärken. In kleinen Gruppen kannst du dich mit den Schwierigkeiten der einzelnen Kinder beschäftigen und dafür sorgen, dass sie in ihrer Bildung nicht zurückfallen. Du hilfst den Lehrer/innen beim Korrigieren der Arbeiten der Kinder, um festzustellen, welche Kinder Schwierigkeiten haben. Daraufhin überlegst du dir kreative Methoden, um diesen Schüler/innen in den problematischen Bereichen zu helfen.


Du kannst zum Beispiel Muscheln beim Addieren nutzen, um Mathematik visuell darzustellen. Oder male die Buchstaben des Alphabets auf Bilder, damit die Schüler/innen sie sich leichter merken können. Wenn das Lernen interessant und spaßig gestaltet ist, werden die Schüler/innen Bildung besser schätzen und sich das Gelernte besser einprägen.


Programm zur Alphabetisierung


Wir führen vor Ort ein Programm zur Alphabetisierung durch und fokussieren uns dabei speziell auf das Unterrichten der Schüler/innen in Englisch. In 30-minütigen Unterrichtseinheiten arbeitest du eng mit den Schüler/innen zusammen und hilfst ihnen dabei, ihre Lese- und Schreibfähigkeiten zu verbessern. Die Förderung der Englischkenntnisse der Schüler/innen hat den positiven Effekt, dass sie weniger wahrscheinlich die Schule abbrechen.


Die Mitarbeit in diesem Programm findet neben deinen regulären Aufgaben im Unterricht statt, und du kannst dich entweder einmal pro Woche oder mehrmals pro Woche im Alphabetisierungsprogramm engagieren. Wenn du möchtest, kannst du sogar gleichermaßen im regulären Unterricht und im Alphabetisierungsprogramm arbeiten.


Gestalte Bildungsmaterialien


Bist du bereit in deinem Unterrichts-Projekt in Belize kreativ zu sein? Mit farbigem Karton, Kleber und Schere kannst du eine auffallende Collage einer Weltkarte basteln. Oder gestalte ein kreatives Poster zum Thema Händewaschen. Solch freundliche und lehrreiche Bildungsmaterialien kannst du im Klassenzimmer aufhängen und den Raum dadurch einladender gestalten.  

Wo werde ich in Belize arbeiten?

San Pedro

Du sammelst Arbeitserfahrung im Unterrichten in Grundschulen und weiterführenden Schulen in San Pedro, Belize. San Pedro ist eine Küstenstadt im Süden von Ambergris Caye, einer kleinen Insel vor der Küste von Belize. Die Schulen vor Ort sind wohl weniger gut ausgestattet, als du es vielleicht aus deinem Heimatland kennst. Es fehlt an Unterrichtsmaterialien. Deshalb ist deine Freiwilligenarbeit zur Förderung der Kinder im Unterricht so bedeutend.


In deiner Freizeit kannst du die Schönheit San Pedros erkunden. Du solltest unbedingt die tropischen, weißen Sandstrände besuchen. Du kannst auch durch die regenbogenfarbige Unterwasserwelt des Korallenriffs am Belize Barrier Reef tauchen. Mache einen Ausflug mit dem Boot entlang der Küste oder genieße einen Cocktail in einer Strandbar.

FLUGHAFENTRANSFER, FLÜGE UND VISA

Nach deiner Ankunft an dem betreffenden Flughafen wirst du von Projects Abroad Mitarbeiter/innen abgeholt. Du findest genauere Informationen zu den Ankunftsflughäfen, der Orientierungsveranstaltung, und Visabestimmungen auf unserer Seite mit Informationen zur Ankunft in Belize.

Ein typischer Tagesablauf im Unterrichts-Projekt in Belize

Du wachst morgens zum Geräusch des gleichmäßigen Rauschens der Wellen am Strand auf. Bei einem köstlichen Frühstück von frischen Früchten kannst du dich mit deiner Gastfamilie unterhalten. Du machst dich fertig und fährst entweder mit dem Fahrrad oder läufst durch dich schöne Landschaft zu deinem Projekt.


Der Unterricht beginnt um 8:30 Uhr. Du assistierst dem/der Lehrer/in oder leitest deine eigene Klasse. Du kannst dir innovative Methoden überlegen, um das Lernen unterhaltsam und interaktiv zu gestalten. Veranstalte zum Beispiel ein spannendes Quiz oder stelle mit den Schüler/innen Szenen aus einem englischen Buch nach.


Nach dem Unterricht in deiner Klasse kannst du Hausaufgaben korrigieren. Du nutzt diese Zeit, um festzustellen, welche Schüler/innen mit dem Lernstoff Schwierigkeiten haben. Du kannst diese Schüler/innen dann beim Nachhilfeunterricht fördern. Du erklärst Begriffe auf neue Art und Weise und ermutigst durch Spiele und Aktivitäten zum interaktiven Lernen. Deine Freiwilligenarbeit endet normalerweise gegen 16 Uhr, je nachdem mit welchen Aufgaben du gerade beschäftigt bist.


Abends hast du frei und kannst Zeit beim Relaxen am Strand verbringen. Oder bleib lange auf und verbringe Zeit mit den anderen Freiwilligen beim Kartenspielen. Ihr unterhaltet euch, lacht miteinander, tretet beim Spielen gegeneinander an, und schließt Freundschaften fürs Leben.

Teaching volunteer in Argentina helps a student with her reading skills

Was sind die Ziele dieses Unterricht-Projekts?

Das Ziel dieses Projekts ist die Unterstützung von Schüler/innen, die nur mühsam beim Lernen vorankommen, damit sie in der Schule erfolgreich sein können.


Die Bevölkerung San Pedros wächst ständig und oft ist ein/e Lehrer/in für mehr als 30 Schüler/innen im Klassenzimmer zuständig. Der jährliche Lehrplan ist schwierig und die Lehrer/innen haben nicht immer genügend Zeit sich individuell um Schüler/innen mit Lernschwierigkeiten zu kümmern. In Belize wird von Lehrer/innen auch erwartet, dass sie selbst Lernmaterialien und pädagogische Ausstattung kaufen, da es an öffentlicher Finanzierung mangelt. Dies hat zur Folge, dass die Klassenzimmer vor Ort oft wenig inspirierend, die Wände kahl, und lehrreiche Poster veraltet sind.


Du kannst mithelfen den Unterricht vor Ort zu verbessern, indem du Schüler/innen mit Lernschwierigkeiten gezielte und individuelle Aufmerksamkeit schenkst. Deine Mithilfe verringert auch den Druck auf die einheimischen Lehrer/innen. Deine Arbeit zur Herstellung von Lernmaterialien und zur farbenfrohen und anregenden Gestaltung der Klassenzimmer verbessert die Bildung vor Ort.


Du förderst auch die englischen Lese- und Schreibfähigkeiten der Schüler/innen. Dein Einsatz verhindert es, dass die Schüler/innen die Schule vorzeitig abbrechen. Damit verbesserst du ihre Zukunftschancen.


In der Zusammenarbeit mit dem lokalen Personal haben wir drei hauptsächliche Ziele unseres Unterrichts-Projekts in Belize festgelegt. Diese Ziele sind: :


  • Fördern der Alphabetisierung
  • Verbesserung des Unterrichts
  • Ermutigung zum Lernen durch Kreativität


Engagiere dich mit uns in Belize und hilf uns dabei diese Ziele in den lokalen Schulen zu erreichen.

Projects Abroad volunteer holds up an alphabet tree created by one of her students at her Teaching placement in Belize

Freiwilligenarbeit für Berufserfahrene

Dieses Projekt eignet sich auch perfekt für ausgebildete Fachleute. Mithilfe deiner Fähigkeiten können wir in unseren fortlaufenden Projekten eine noch größere Wirkung erzielen. Wir organisieren deinen Einsatz in einem Projekt, in dem deine Fähigkeiten am meisten gebraucht werden.

Du kannst deine Bildung und dein Wissen mit anderen teilen. Du kannst direkt mit unseren Partnerorganisationen und den lokalen Gemeinden zusammenarbeiten, um nachhaltige Entwicklung zu fördern.

Falls du relevante Fähigkeiten oder Qualifikationen mitbringst, dann informiere dich genauer dazu, wie du diese mit Projects Abroad einsetzen kannst

Management Pläne

Wir setzen die Ziele und Absichten unserer Projekte in Dokumenten fest, die sich Management Plans nennen. Wir nutzen diese, um deine Arbeit ordentlich zu planen. Die Dokumente helfen uns auch dabei, unsere Leistung und Wirkung jedes Jahr zu evaluieren.

Letztendlich helfen uns die Management Plans dabei, unsere Projekte immer besser zu organisieren. Dadurch kannst du einen Beitrag zu Arbeit leisten, die wirklich einen Unterschied macht, da wo es gebraucht wird. Lies mehr über unsere Management Plans

Das Ausmaß unserer Wirkung

In unseren Projekte arbeiten wir auf klare, langfristige Ziele hin, und verfolgen spezifische, jährliche Ziele. Jede/r Freiwillige/r und jede/r Praktikant/in, die wir in diese Projekte entsenden, tragen zu der Verfolgung dieser Ziele bei, unabhängig davon wieviel Zeit sie in den Projekten verbringen.

Jedes Jahr betrachten wir mit etwas Abstand die Fortschritte, die wir zum Erreichen dieser Ziele gemacht haben. Wir stellen einen Global Impact Report zusammen, in dem unsere Errungenschaften dokumentiert werden. Erfahre mehr über die Wirkung, die unsere globale Gemeinschaft von Freiwilligen, Praktikant/innen und Mitarbeiter/innen erzielen, und lies dir den neuesten Report durch. 

VERPFLEGUNG UND UNTERKUNFT

Du wohnst bei einer Gastfamilie in San Pedro. Sie heißen dich in ihrem Zuhause willkommen und freuen sich darauf, ihre Gebräuche mit dir zu teilen und mehr über deine Kultur zu erfahren. Wir sind davon überzeugt, dass das Leben in einer Gastfamilie der beste Weg ist, um in die Kultur von Belize einzutauchen und eine wirklich einzigartige Erfahrung zu machen.

Wir bemühen uns immer es zu arrangieren, dass du mit zumindest einem/einer weiteren Projects Abroad Freiwilligen oder Praktikant/in in der gleichen Gastfamilie wohnst. Dein Zimmer ist einfach ausgestattet, aber gemütlich, sauber und sicher.

Drei Mahlzeiten pro Tag sind in deinen Programmkosten inbegriffen.  

Erfahre mehr über unsere Unterkünfte

FREIZEIT UND FREIZEITAKTIVITÄTEN

Belize ist ein wunderschönes, tropisches Land am klaren, blauen karibischen Meer. Hier kannst du auf vielerlei Arten deine Freizeit verbringen, egal ob du ein Strandfan, ein/e Kulturliebhaber/in oder ein/e Abenteurer/in bist.

In deiner Freizeit kannst du entlang des bunten Belize Barrier Reef Schnorcheln gehen. Eine entspannte Stimmung findest du beim Trinken von frisch gepresstem Papayasaft in der warmen Sonne an einem der weißen Sandstrände.

Es gibt auch vielerlei kulturelle Aktivitäten, bei denen du einen Einblick in die Geschichte und das kulturelle Erbe des Landes erhalten kannst. Du kannst Maya Ruinen besuchen oder den Tag beim Schlendern in einer Kunstgalerie oder in einem Museum verbringen.

Während deiner Reise triffst du Freiwillige aus allen Teilen der Welt. Du kannst entweder alleine auf Entdeckungstour gehen oder dich mit den Freiwilligen unserer verschiedenen Projekte in Belize zusammentun. 

SICHERHEIT UND UNTERSTÜTZUNG DURCH UNSERE MITARBEITER/INNEN

Deine Sicherheit ist unser wichtigstes Anliegen. Wir wenden viele Vorgehensweisen und Systeme an, um sicherzustellen, dass du die nötige Unterstützung bekommst und deine Reise unbesorgt genießen kannst. Unsere Projects Abroad Mitarbeiter/innen stehen dir rund um die Uhr zur Verfügung, und sorgen dafür, dass du dich in deiner Unterkunft und in deinem Projekt gut einlebst. Falls du irgendwelche Probleme haben solltest, helfen sie dir jederzeit. 

Erfahre mehr über Sicherheit und Unterstützung. 

Wenn du dich bewirbst, zahlst du nur 295€, was dann vom Gesamtpreis abgezogen wird.

Möchtest du mehr als ein Projekt machen? Dann rufe uns unter +49 3076758685 an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können. an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können.

Jetzt anfragen

Felder mit * sind Pflichtfelder!