You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Englisch unterrichten in Asien - Sri Lanka

Überblick
Überblick
  • Projekt - Standorte: Coastal towns within 2 hours of Colombo
  • Unterbringung: Gastfamilien
  • Preise: Loading...  
  • Projektdauer: ab vier Wochen
  • Starttermin: Flexibles Startdatum

Praktikum an einer Schule im Ausland

Unterrichten in Sri Lanka

In Sri Lanka kannst du Englisch unterrichten - in Kleinstädten an der schönen Südwestküste des Landes. Einige der Schulen befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Strand, eine andere sogar in einem buddhistischen Tempel!

Wer in solch exotischem Rahmen ein Praktikum an der Schule machen kann? Alle, die Englisch sprechen! Vielleicht hast du gerade Abitur gemacht? Oder du studierst und bist auf der Suche nach einem Praktikum an der Schule im Ausland? Auch wenn du berufstätig bist und eine Auszeit im Ausland planst, bist du in Sri Lanka willkommen.

Für alle ausgebildeten Englischlehrer /innen gibt es ein spezielles Unterrichts - Projekt in Sri Lanka.

Englisch unterrichten in Sri Lanka

Unterrichts-Projekt in Sri Lanka

In den Schulen im Südwesten Sri Lankas spielt die englische Sprache eine wichtige Rolle im Lehrplan. Schließlich hat sich Sri Lanka in den letzen zehn Jahren zu einem beliebten Touristenziel entwickelt und wirtschaftliche Fortschritte zu verzeichnen. Und sowohl in der Tourismusbranche als auch in der Wirtschaft ist Englisch ein Muss.

In Sri Lanka kannst du an Grund- und Sekundarschulen unterrichten, beispielsweise in Negombo, Panadura und Kalutara. Deine Schüler sind je nach Schulform zwischen 3 und 16 Jahren alt. Die Muttersprache der meisten ist Singhalesisch und Englisch ihre erste Fremdsprache. Deine Aufgabe ist es, ihre mündlichen Englisch - Kenntnisse und ihre Aussprache zu trainieren, so dass sie sich fließend und verständlich auf Englisch ausdrücken können. Ein typischer Schultag in Sri Lanka geht von 8 bis 14 Uhr und ist in acht 40 - minütige Einheiten aufgeteilt. Wenn du möchtest, kannst du am Nachmittag freiwillige Aktivitäten für die Schüler anbieten: Vielleicht kannst du Gitarrenunterricht geben oder eine Fußballmannschaft trainieren?

Englisch-Unterricht in Sri Lanka

Die Schule im Tempel eignet sich besonders, wenn du dich für Buddhismus interessierst. Hier kannst du junge Mönche in Englisch unterrichten, den Alltag vor Ort erleben und vieles über die buddhistische Lebensweise und über Meditation lernen.

Workshops

Unsere Betreuer /innen in Sri Lanka bieten regelmäßig Workshops rund ums Unterrichten an. Hier erhältst du viele Tipps für deine Unterrichtsgestaltung und wirst auch vieles über das Schulsystem in Sri Lanka erfahren.

Sri Lanka Teaching Management Plan
Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Freiwillig mit Berufsausbildung
Nach oben ▲