You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Freiwilligenarbeit Unterrichten in Tansania

Überblick
Überblick
  • Projekt - Standorte: Arusha, Moschi
  • Unterbringung: Gastfamilien
  • Preise: Loading...  
  • Projektdauer: ab zwei Wochen
  • Starttermin: Flexibles Startdatum

Englisch unterrichten in Tansania als Freiwilligenarbeit oder Praktikum

Unterrichten in Tansania

In Tansania kannst du an Schulen Englisch unterrichten. Du unterrichtest entweder in Arusha, im schönen Norden des Landes oder in Moschi in den Bergen nahe des Kilimandscharos. Alternativ kannst du an einer Massai - Schule unterstützen.

Das Unterrichts - Projekt in Tansania ist das richtige für dich, wenn du nach der Schule einen Freiwilligendienst machen möchtest oder als Lehramt - Student /in ein Praktikum im Ausland planst. Auch wenn du ein Sabbatical machen möchtest, bist du herzlich willkommen. Gute mündliche Englischkenntnisse und Spaß an der Arbeit mit Kindern solltest du haben, pädagogische Vorkenntnisse sind aber nicht notwendig um als Lehrerassistent/in eingesetzt zu werden.

Englisch in Tansania

Tansania hat zwei offizielle Sprachen, Swahili und Englisch. Daneben gibt es hunderte von anderen Sprachen und Dialekten. Die englische Sprache, die zur britischen Kolonialzeit eingeführt wurde, ist der Schlüssel zu einem guten Job, da sie unter anderem eine wichtige Rolle in der Verwaltung, der Tourismusbranche und der Wirtschaft spielt. Obwohl Englisch in Tansania also allgegenwärtig ist, unterschieden sich die Englisch - Kenntnisse der Bevölkerung jedoch stark.

Unterrichten in Tansania an der Grund- oder Sekundarschule

In Tansania kannst du an einer Grund- oder Sekundarschule unterrichten. Neben Swahili ist Englisch die zweitwichtigste Unterrichtssprache. Die einheimischen Lehrer können zwar gut Englisch, sie sind jedoch Konversation auf Englisch nicht unbedingt gewohnt. Deine Aufgabe ist es, die kommunikativen Fähigkeiten der Kinder im Rahmen deiner Freiwilligenarbeit zu fördern.

Zu Beginn deines Auslandsaufenthaltes wirst du als Assistenzlehrer eingesetzt und kannst so die Schüler erstmal kennenlernen. Später kannst du auch gerne eigene Unterrichtseinheiten übernehmen und Kleingruppen unterstützen. Deine Kreativität und neue Ideen zum Englischunterricht sind willkommen! So kannst du bei deinem Praktikum oder während der Freiwilligenarbeit einen wesentlichen Teil dazu beitragen, den Englischunterricht für die Schüler interessant und motivierend zu gestalten. Du kannst dich auch in anderen Fächern mit einbringen wie etwa in Sport oder Kunst. Wenn du in Tansania Französisch unterrichten möchtest, bist du in einer Privatschule willkommen. Bitte teile uns bei deiner Anmeldung mit, wenn du Lust dazu hast und wo deine Interessen liegen.

Wenn du nur zwei Wochen Zeit mitbringst, wirst du automatisch im Massai - Projekt am Rande von Arusha mitarbeiten. Dort findet der komplette Unterricht auf Englisch statt. Wenn du hingegen vier Wochen oder länger bleibst, hast du die Möglichkeit, in verschiedenen Einrichtungen in Arusha und Moschi zu unterrichten. Sag uns bei deiner Anmeldung bitte Bescheid, ob und wie du deinen Aufenthalt aufteilen möchtest.

In Arusha kannst du uns außerdem in unserem Sport - Projekt unterstützen.

Workshops zum Unterrichten

Begleitend zum Projekt bieten wir unsere Betreuer /innen in Tansania Workshops an für alle Freiwilligen, die an Schulen und auch in den sozialen Projekten mit Kindern arbeiten. Hier wirst du vieles über das Schulsystem vor Ort lernen, viele Tipps rund um die Arbeit mit Kindern erhalten. Weiterhin lernst du in den Workshops vieles über das Land und dessen Kultur.

Unterrichten an einer Massai - Schule

Außerhalb von Arusha leben Massai, deren Kinder keinen oder nur wenig Zugang zu Bildung haben. Für sie haben wir eine Schule gegründet, an der du unterrichten kannst. Hier wirst du viel eigenständig arbeiten, deine Stunden alleine planen und sie auch alleine, bzw. gemeinsam mit anderen Freiwilligen halten.

*Aufenthaltsgenehmigung für Tansania

Zusätzlich zum Visum benötigst du für Tansania eine Aufenthaltsgenehmigung. Diese kostet, je nach Einsatzort, 250 bis 300 US$. Tansania ist hierbei eine Ausnahme, in den allermeisten anderen Ländern fallen diese Kosten nicht an.

Tansania Teaching Management Plan
Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Schulferien - Specials
Nach oben ▲