You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Freiwilligendienst als Hebamme im Ausland

  • PROJEKT - STANDORTE: Cusco
  • UNTERBRINGUNG: Gastfamilie
  • PROJEKTDAUER: ab 4 Wochen
  • STARTTERMIN: Flexibles Startdatum
  • ANFORDERUNGEN: Abgeschlossene Ausbildung in der Geburtshilfe, Berufserlaubnis und fortgeschrittene Spanischkenntnisse

Freiwilligendienst in Südamerika - Peru

Geburtshilfe in Peru

Wenn du einen Freiwilligendienst als Hebamme suchst, kannst du über uns in Peru tätig werden. Voraussetzung hierfür ist eine abgeschlossene Ausbildung zur Hebamme. Solltest du dich noch in der Ausbildung befinden oder keine Vorkenntnisse haben, können wir dir alternativ ein Geburtshilfe - Praktikum in Peru anbieten.

Für den Freiwilligendienst als Hebamme in Peru solltest du über Spanisch - Kenntnisse verfügen. Wer bei seinem Freiwilligendienst lieber Englisch sprechen möchte, kann als Hebamme nach Jamaika gehen.

Freiwilligendienst als Hebamme in Peru

In Peru kooperieren wir mit Krankenhäusern in der Nähe der Stadt Cusco. Da es dort an qualifizierten Hebammen mangelt, gibt es für werdende Mütter oft keine notwendige Schwangerschaftsfürsorge. Hier ist deine Hilfe gefragt. Du kannst deine Berufserfahrung mit einbringen und die einheimischen Kolleginnen vor Ort unterstützen.

Deine Aufgaben beim Freiwilligendienst als Hebamme

Wenn du in Peru als Hebamme tätig wirst, begleitest du Frauen während ihrer Schwangerschaft. du berätst sie in Ernährungsfragen und führst Vorsorgeuntersuchungen durch. Während der Geburt unterstützt du und überwachst den gesundheitlichen Zustand der Gebärenden und den des Kindes. Nach der Geburt gibst du den Eltern Ratschläge rund ums Stillen und zur Babypflege und führen Nachsorgeuntersuchungen durch. Außerdem kannst du bei so genannten "Outreach - Projekten" im Umland von Cusco helfen, die mit einer mobilen Ambulanz zu vergleichen sind.

Deine Qualifikationen für den Freiwilligendienst als Hebamme

Für diesen Frewilligendienst in Peru solltest du über eine abgeschlossene Ausbildung zur Hebamme verfügen. Im Idealfall hast du mindestens zwei Jahre praktische Berufserfahrung. Du verfügst über fachliche Kompetenz, Einsatzbereitschaft, Geduld und Einfühlungsvermögen.

Auch der interkulturelle Austausch sollte für dich von Bedeutung sein. Wir bringen dich bei einer einheimischen Gastfamilie unter, die von unseren Betreuern persönlich für dich ausgewählt wird. So hast du die einmalige Chance, den Alltag in Peru mitzuerleben und Einblicke in eine andere Kultur zu gewinnen.

Organisatorisches

Deinen Freiwilligendienst als Hebamme kannst du jederzeit beginnen. Auch die Dauer des Aufenthalts legst du selbst fest.

Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Schulferien - Specials
Nach oben ▲