You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Auslandseinsatz als Arzt / Ärztin in Madagaskar

Überblick
  • PROJEKT - STANDORTE: Moramanga
  • UNTERBRINGUNG: Gastfamilie oder Gasthaus
  • PROJEKTDAUER: ab 4 Wochen
  • STARTTERMIN: Flexibles Startdatum
  • ANFORDERUNGEN: Abgeschlossenes Medizinstudium, Approbation, mindestens einjährige praktische Berufserfahrung und fortgeschrittene Französischkenntnisse

Medizinischer Freiwilligendienst in Madagaskar

In unserem Zielland Madagaskar haben ausgebildete Ärztinnen und Ärzte die Möglichkeit, im Medizin – Projekt für ausgebildete Mediziner zu engagieren und Arbeitserfahrung in einer Klinik zu sammeln. Die Freiwilligenarbeit ist in den Bereichen Chirurgie und Geburtshilfe möglich. Während deiner Arbeit in Madagaskar wirst du mit madagassischen Kollegen vor Ort zusammenarbeiten und Erfahrungen im medizinischen Alltag in einer Klinik mit weniger Ressourcen als in Kliniken in Deutschland kennenlernen.

Voraussetzungen für den medizinischen Freiwilligendienst in Madagaskar

Als Arzt oder Ärztin kannst du dich an einem medizinischen Freiwilligendienst in Madagaskar beteiligen. Ein abgeschlossenes Medizin - Studium und eine Approbation sind Voraussetzung. Solltest du noch studieren oder gerade die Schule abgeschlossen haben, kannst du dich im Public Health – Projekt auf Madagaskar engagieren. In Madagaskar wird Französisch gesprochen. Fortgeschrittene Französischkenntnisse solltest du daher mitbringen. Solltest du eine kleine Auffrischung deiner Sprachkenntnisse benötigen, kannst du im Vorfeld oder parallel zu deinem Freiwilligendienst einen Französisch Sprachkurs belegen, den wir gerne für dich arrangieren.

Deine Rolle im Krankenhaus in Madagaskar

Freiwilligenarbeit für ausgebildete Mediziner in Madagaskar

In Madagaskar arbeiten wir mit dem Krankenhaus der Stadt Moramanga, eine Fahrstunde entfernt von Andasibe zusammen, wo auch unsere weiteren Projekte in Madagaskar stattfinden. Es ist ein kleines aber Geschäftiges Krankenhaus, das gut von den Anwohnern genutzt wird. Als Arzt oder Ärztin im PRO Projekt Medizin wirst du eigene Patienten behandeln und madagassischen Kollegen in einigen ihrer Fälle unterstützend beraten. Du kannst frei und eigenverantwortlich mit den Patienten arbeiten. Ein Kollege vor Ort wird dein Ansprechpartner im Krankenhaus sein und du bist ihm gleichzeitig während der Zeit deines Freiwilligendienstes unterstellt.

Durch die eigenverantwortliche Arbeit mit Patienten kannst du deine Französischkenntnisse vertiefen. Gleichzeitig kannst du dein Spezialwissen und Methoden an das einheimische Personal weitergeben. Du wirst in folgenden Arbeitsbereichen tätig:

  • Beobachte und assistiere bei Patientenbehandlungen der Ärzte vor Ort
  • Stelle medizinische Diagnosen, plane passende Therapien und wende diese am Patienten an
  • Arbeite Vorsorgepläne für individuelle Patienten aus
  • Berate das Personal zur Pflege und Immunisierung gegen verbreitete Krankheiten in Madagaskar wie Malaria und das Denguefieber
  • Gib Lehrgänge über deine fachlichen Spezialgebiete für die Kollegen vor Ort
  • Berate das Kollegium zu möglichen Verbesserungen im Arbeitsablauf und medizinischen Betrieb des Krankenhauses

Freiwillige Ärzte und Ärztinnen arbeiten normalerweise in 5 Stunden Schichten. Nach deiner Schicht kannst du dich zusätzlich in mehreren Outreach – Projekten engagieren, die Projects Abroad in Madagaskar zusammen mit unseren Public Health – Freiwilligen anbietet. Die Kampagnen sollen Bewusstsein für verschiedene Themen der Gesundheitspflege in den Gemeinden vor Ort schaffen. Du wirst Flyer und Poster entwerfen und in verschiedenen Schulen über die Notwendigkeit von Impfungen, Alltagshygiene und die rechtzeitige Behandlung von Krankheiten sprechen. Du als professionelle/r Mediziner/in wirst während der Outreach – Kampagnen außerdem die Freiwilligen mit weniger Erfahrung anleiten und beaufsichtigen.

Organisatorisches

Projects Abroad hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Planung und Durchführung von Freiwilligenprojekten. Wir organisieren deine Reise, damit du deine Zeit in Madagaskar sorgenfrei genießen kannst:

  • Unterbringung in einer netten Gastfamilie in Madagaskar in der Nähe des Krankenhauses
  • Unsere Betreuer sind 24 Stunden am Tag für dich erreichbar, und das 7 Tage die Woche.
  • Abholung vom Flughafen durch einen unserer freundlichen Mitarbeiter
  • Umfangreiche Reise- und Krankenversicherung

Das Krankenhaus in Moramanga verfügt neben der Chirurgie und Geburtenstation über viele weitere Stationen. Wenn du gerne in einer anderen Abteilung eingesetzt werden möchtest, lass uns deine Wunschabteilung bei deiner Anmeldung bitte wissen.

Registrierung im Gesundheitsministerium

Freiwillige, die Patienten in im Land eigenverantwortlich behandeln möchten, müssen sich im Gesundheitsministerium Madagaskars registrieren lassen. Dazu ist ein schriftlicher Antrag vor deiner Abreise erforderlich. Die Registrierung dauert normalerweise ca. einen Monat. Unsere Mitarbeiter unterstützen dich selbstverständlich bei der Beantragung.

Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Schulferien - Specials
Nach oben ▲