You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 3076758685
info@projects-abroad.de

Freiwillig mit Berufsausbildung – Als Ernährungsberater in Samoa

  • PROJEKT - STANDORTE: Apia
  • UNTERBRINGUNG: Gastfamilie
  • PROJEKTDAUER: ab 2 Wochen
  • STARTTERMIN: Flexibles Startdatum
  • ANFORDERUNGEN: Ausgebildete/r Ernährungsberater/in oder vergleichbare Ausbildung im Gesundheitsbereich

Freiwillige mit Berufsausbildung in Samoa im Ernährungsberatungs - Projekt

Samoa hat eine der höchsten Fettleibigkeitsquoten weltweit. Daher haben viele Samoaner das Risiko, an Herzkreislauferkrankungen, Diabetes oder anderen Krankheiten, die das Resultat schlechter Ernährung sind, zu erkranken. Das Ernährungsprogramm von Projects Abroad hat das Ziel, die lokale Gemeinde zu unterstützen, sich für einen gesünderen Lebensstil zu entscheiden, und als Freiwilliger mit Berufsausbildung kannst du helfen, die Einstellung der Menschen über Ernährung und Sport zu ändern. Das heißt auch, dass du helfen wirst die Anzahl von vorbeugbaren Krankheiten, die mit schlechter Ernährung zu tun haben, zu reduzieren.

Hier findest du Antworten zu den folgenden Fragen:

Wie kann ein ich als freiwilliger Ernährungsberater in Samoa helfen?

Was wird mir dieses Projekt bringen?

Was wird mir Projects Aborad zur Verfügung stellen?

Welche Qualifikationen benötige ich?

Wie kann ein ich als freiwilliger Ernährungsberater in Samoa helfen?

Projects Abroad wird ein Programm für dich entwickeln, auf Grundlage deiner Erfahrungen und Qualifikationen.

Du wirst mit dem Gesundheitsministerium zusammenarbeiten, die die Community Outreach – Programme in und um Apia herum koordinieren. Als professionelle / r Ernährungsberater / in wirst du außerdem viel Zeit in Schulen verbringen, und dort Schülern, Lehrern und Eltern darüber aufklären, wie sie ihre Gesundheit verbessern können, indem sie ihre Ernährung umstellen. Während dieser Gemeinschaftsgruppensitzungen wirst du Ratschläge zu den Themen Essensplanung, Bewegungspläne oder sogar das Erstellen eines eigenen Gemüsegartens.

Was wird mir dieses Projekt bringen?

Während du in Schulen oder Gemeinden in Samoa arbeitest, wirst du viel darüber lernen, welche gesundheitlichen Risiken es für die Menschen in Samoa gibt, in Vergleich von denen, die du von zu Hause kennst. Außerdem wirst du dich mit anderen professionellen Ernährungsberatern austauschen können und hast die Möglichkeit deine Erfahrungen und dein Expertenwissen zu teilen. Die Einheimischen werden sicher neugierig über dein Leben in Europa sein, deine Familie und deine Freunde. Wir sind der Überzeugung, dass dieser interkulturelle Austausch unseren Freiwilligen neue Perfektiven und Ansichten für ihr weiteres Leben gibt.

Was wird mir Projects Aborad zur Verfügung stellen?

Wir haben mehr als 20 Jahre Erfahrung mit Freiwilligenarbeit im Ausland. Das folgende stellen wir dir zur Verfügung, um sicherzustellen, dass deine Zeit in Samoa erfolgreich und genießbar wird:

  • Eine sichere Unterkunft in einer Samoanischen Gastfamilie, in der Nähe deines
  • Freundliche und engagierte Mitarbeiter vor Ort, die 24 Stunden täglich für dich erreichbar sind
  • Ein Mitarbeiter, der am Flughafen auf dich wartet
  • Umfangreiche Kranken- und Reiseversicherung

Welche Qualifikationen benötige ich?

Dieses “Freiwillig mit Berufsausbildung” – Projekt als Ernährungsberater in Samoa ist ideal für dich, wenn du eine Qualifikation als Ernährungsberater oder in einem verwandten Bereich, wie Krankenpflege oder Public Health hast. Solltest du deine Ausbildung oder dein Studium noch nicht abgeschlossen haben, aber dennoch an diesem Projekt interessiert sein, dann kannst du uns trotzdem gerne kontaktieren und wir finden eine passende Aufgabe für dich.

Ruf' uns an:
+49 3076758685
Schulferien - Specials
Nach oben ▲