You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Quechua - Sprachkurs in Bolivien oder in Peru

Überblick

Freiwillige mit Lehrerin beim Quechua lernen

Quechua ist die Sprache, der in den Anden wohnenden Ureinwohners Südamerikas. Du kannst deinen Quechua - Sprachkurs in Bolivien oder Peru machen und mehr über die faszinierende Kultur der indigenen Bevölkerung der beiden Andenländer erfahren. Die Bewohner der Anden unterscheiden sich von den Urwaldregionen und Flächenländern kulturell vor allem durch die Andine Musik und ihre Traditionen. Gute Quechua - Kenntnisse werden dir helfen, die Kultur und das Leben, vor allem der ländlicheren Bevölkerung in Peru und Bolivien, kennen zu lernen.

Intensivkurs über 2 bzw. 4 Wochen in Bolivien oder Peru

Dieser Kurs dauert in Peru oder Bolivien 2 bzw. 4 Wochen und umfasst insgesamt 30 oder 60 Unterrichtsstunden. Der Quechua - Sprachkurs ist ideal für alle, die sich intensiv mit der Sprache und Kultur der Andenbewohner beschäftigen möchten. Du kannst den Kurs entweder als Vorbereitung vor einem Freiwilligendienst belegen oder auch völlig unabhängig vom Freiwilligendienst.

Kombinere deinen Freiwilligendienst mit einem Sprachkurs

Wenn du neben deiner Arbeit in einem Projekt gerne Kenntnisse in Quechua erlernen oder vertiefen möchtest, kannst du z.B. am späten Nachmittag oder am frühen Abend einen Quechua Sprachkurs machen. Die Sprachkurszeiten werden individuell auf deine Arbeit im Freiwillligendienst abgestimmt, so dass du beides kombinieren kannst. In dem Kurs wird dein Lehrer den Unterricht nach deinem Tempo und Bedürfnissen ausrichten. Welcher der 4 Kurse ist der richtige für dich?

  1. Großer Quechua Sprachkurs parallel zum Freiwilligendienst
    Der 60-stündige Quechua Sprachkurs findet parallel zum Freiwilligendienst statt. Dieser Kurs bietet sich nur an, wenn du mindestens drei Monate am Projektort bist.
  2. Mittlerer Quechua Sprachkurs parallel zum Freiwilligendienst
    Der Mittlere Quechua Sprachkurs umfasst 30 Unterrichtsstunden, parallel zum Freiwilligendienst.
  3. Kleiner Quechua Sprachkurs parallel zum Freiwilligendienst
    Der 14-stündige Quechua Sprachkurs findet parallel zum Freiwilligendienst statt.
  4. Mini Quechua Sprachkurs parallel zum Freiwilligendienst
    Der 5-stündige Quechua Sprachkurs findet parallel zum Freiwilligendienst statt.

Quechua - Kurse im Einzelunterricht oder in kleinen Gruppen

Die Quechua - Sprachkurse in Bolivien oder Peru finden in kleinen Gruppen oder im Einzelunterricht statt, so dass du dich der Sprache intensiv widmen kannst. Mit deiner Gastfamilie oder mit deinen Kollegen im Projekt kannst du deine neu erworbenen Sprachkenntnisse üben und verbessern.

Zertifikat über deine Teilnahme

Am Ende deines Aufenthalts erhältst du auf Anfrage ein Zertifikat über deinen Sprachkurs

Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Schulferien - Specials
Nach oben ▲