You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 3076758685
info@projects-abroad.de

Inka & Wari Archäologie in Peru

Überblick
Info zum Projekt

2
Wochen
  • Sonntag, 7. Juli 2019 - Samstag, 20. Juli 2019
  • Sonntag, 21. Juli 2019 - Samstag, 3. August 2019

  • Projekt - Standort: Cusco, Pikillaqta & Sacsayhuaman Parks
  • Unterbringung: Hostels und Freiwilligen-Haus

Inka - Projekt in Peru

Das Projekt beginnt in Cusco, dort bekommst du eine Einführung in die Geschichte des Inkareiches und einen Einblick in den Lebensstil und die Traditionen der Einheimischen.

Anschließend wirst du in den Ausgrabungstätten im Pikillaqta Archaeological Park und  Sacsayhuaman Archaeological Park mitarbeiten, arbeiten, die beide mitten in den Anden liegen. Gemeinsam mit anderen Freiwilligen sowie Archäologen legst du Ruinen im Pikillaqta frei und klassifizierst Fundstücke. Der Sacsayhuaman Archaeological Park beherbergt neben dem Machu Picchu die bedeutendsten Inca - Ruinen Perus. Hier wirst du durch Instandhaltungsarbeiten diverse Beschädigungen durch Toursiten ausbessern. 

Bei Ausflügen kannst du unter anderem Ollantaytambo besuchen, wo die Inka ihre letzte Schlacht gegen die Eroberer gekämpft haben. Oder du besuchst den weltberühmten Machu Picchu.

Programm (2 Wochen)
Nach oben ▲