You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 3076758685
info@projects-abroad.de

Hausbau – Projekt in Afrika: Tansania

Überblick
  • Projekt - Standorte: Massai Dörfer in der Nähe von Arusha
  • Unterbringung: Gastfamilien
  • Preise: Loading...  
  • Projektdauer: ab zwei Wochen
  • Starttermin: Flexibles Startdatum

Bau – Projekt an Schulen und mehr

Das Hausbau – Projekt in Tansania ist das richtige für alle, die gerne in Afrika mit anpacken möchten. Um beim Bauen zu helfen, benötigst du keine fachlichen Vorkenntnisse. Wichtig ist, dass du körperlich fit bist und gern draußen arbeitest, auch bei unterschiedlichen Wetter - Verhältnissen. Trifft das auf dich zu? Dann bist du im Projekt willkommen – egal, ob noch zur Schule gehst, studierst, berufstätig bist oder in Rente. Das Hausbau – Projekt in Tansania findet in und um Arusha statt, im Norden des Landes.

Das Hausbau – Projekt in und um Arusha

Hausbau-Projekt in Tansania

Zur Zeit arbeiten wir hauptsächlich in einem Massai – Dorf außerhalb von Arusha. Unsere Freiwilligen haben bis jetzt drei Klassenräume fertiggestellt, in denen die Kinder von unseren Freiwilligen und zwei fest angestellten Lehrerinnen aus der Region unterrichtet werden. Doch wir haben noch viel vor: sieben weitere Klassenzimmer sowie ein Lehrerzimmer werden benötigt, damit die Schule alle Kinder mit voller Kapazität unterrichten kann.

Im deinem Freiwilligendienst kannst du uns beim Bau der Klassenräume helfen. Hierbei arbeitest du gemeinsam mit anderen Freiwilligen und einheimischen Mitarbeiter /innen. Natürlich ist auch ein /e Facharbeiter /in auf der Baustelle, um euch anzuleiten.

Die Baustellen sehen gänzlich anders aus als in Europa. Die Gebäude werden mit einfachen Verfahren gebaut und es werden vor allem Baustoffe verwendet, die in der Umgebung vorkommen. Die angewandten Verfahren sind ideal für Baustellen ohne technisches Gerät: Es wird viel mit der Hand gearbeitet – so wird beispielsweise kein Strom für die Arbeiten benötigt. Und auch Wasser und Zement werden nur so wenig wie möglich verwendet.

Deine Aufgaben im Hausbau – Projekt in Tansania

Hausbau in Tansania

Was sind deine Aufgaben im Projekt? Du kannst helfen, die Fundamente für die Gebäude auszuheben, Zement zu mischen, beim Bau der Mauern und des Dachs helfen, das fertige Gerüst zu verputzen oder auch, das fertige Haus zu streichen.

Die Arbeit auf der Baustelle findet zwischen 9 Uhr und 15 Uhr statt, abhängig von den Wetterbedingungen. Wenn es zu heiß wird, werden die Bauarbeiten Mittags beendet und du hast nachmittags frei. Ihr werdet pro Tag jeweils an einem Arbeitsschritt arbeiten, beispielsweise zementieren. Am nächsten Tag kann die Arbeit dann weitergehen. An den Nachmittagen wirst du Zeit haben, am Leben im Dorf teilzuhaben. So wirst du neben den Eindrücken im Projekt auch viel über Land und Leute lernen!

Erfahrungen im Hausbau - Projekt von Maximilian Lawall

*Aufenthaltsgenehmigung für Tansania

Zusätzlich zum Visum benötigst du für Tansania eine Aufenthaltsgenehmigung. Diese kostet, je nach Einsatzort, 250 bis 300 US$. Tansania ist hierbei eine Ausnahme, in den allermeisten anderen Ländern fallen diese Kosten nicht an.

Ruf' uns an:
+49 3076758685
Schulferien - Specials
Nach oben ▲