A Projects Abroad volunteer spends time at her host family accommodation while volunteering in Mongolia.

Unterbringung

Tauche in die lokale Kultur ein, während du in einer sicheren und sauberen Unterkunft wohnst

Inklusive im Projektpreis ist die Organisation einer sicheren und komfortablen Unterkunft, die sich in der Nähe deines Projekts befindet. Unsere Unterbringungen und die damit verbundene kulturelle Immersionserfahrung sind ein weiterer Grund für unsere führende Position in der Vermittlung von Freiwilligenarbeit und Praktika im Ausland.

Wohnen bei einer Gastfamilie

Eine tolle Sache an der Freiwilligenarbeit oder an einem Praktikum im Ausland ist das Kennenlernen einer anderen Lebensart. Im Zusammenleben mit einer Gastfamilie kannst du so viel mehr erleben, als das jemals als Tourist/in möglich wäre.

Unsere Projekte ermöglichen es dir, die Welt zu entdecken, verschiedene Kulturen kennenzulernen, und wirklich ein Verständnis für die spezifischen Themen zu erlangen, die an den Orten deines Aufenthalts wichtig sind. Mit der Unterbringung in Gastfamilien bieten wir unseren Freiwilligen die Möglichkeit an, selbst wie ein/e Einheimische/r zu leben und voll und ganz in die lokale Kultur einzutauchen. Dadurch entwickelst du dich persönlich weiter und erlangst ein besseres Verständnis für allerlei Menschen.

Deine Gastfamilie wird für dich wie ein zweites Zuhause im Ausland. Man kann sich dem Leben in einem fremden Land einfacher anpassen, wenn man jeden Tag zu einer warmherzigen, fürsorglichen Familie nach Hause kommt. Eine unterstützende Umgebung Zuhause gibt dir das Selbstvertrauen, dich auf die Arbeit in deinem Projekt und das Erkunden des Landes zu konzentrieren. Du bist auch nicht alleine. In all unseren Zielländern gibt es eine lebendige Gemeinschaft an Freiwilligen. Du wirst in deiner Gastfamilie mit mindestens einem/einer anderen Projects Abroad Freiwilligen untergebracht.

Wir wählen unsere Gastfamilie sehr sorgfältig aus, und achten dabei auf Sicherheit, Komfort, und Freundlichkeit. Viele unserer Gastfamilien sind mit unserer Projektarbeit verbunden. Zum Beispiel könntest du bei Lehrer/innen oder Direktor/innen einer unserer Partnerschulen wohnen, oder bei Ärzt/innen aus einem unserer Medizin-Projekte.

Dein Zimmer ist einfach ausgestattet, aber komfortabel. Die Gastfamilien wohnen in sicheren Häusern und Nachbarschaften, und werden überprüft und kontrolliert. Unsere ganztägigen, lokalen Mitarbeiter/innen machen regelmäßige Kontrollbesuche, unter anderem direkt vor deiner Ankunft.

Wir stellen auch sicher, dass die Familien dich mit selbstgekochten Mahlzeiten von guter Qualität versorgen können. Das Essen ist oft ein zentraler Aspekt einer Gesellschaft, und du wirst sicher zur Genüge die lokale Küche kosten können!

Da wir einen positiven Einfluss auf die Gemeinden, in denen wir arbeiten, haben möchten, bezahlen wir den Gastfamilien eine angemessene Vergütung. Auch werden die Familien interviewt, damit wir sicher sein können, dass sie freundlich sind, und aus den richtigen Gründen dabei sind. Du wirst in die Familie aufgenommen und in deinem Zuhause willkommen geheißen, und die Familie wird dir gerne mehr über ihre Bräuche beibringen, während du ihnen von deiner Kultur erzählst.

Wir sind davon überzeugt, dass das Wohnen in einer Gastfamilie eine einmalige Erfahrung ist, und unsere Projekte ganz besonders macht.

A host mother cooks for Projects Abroad volunteers at their host family accommodation abroad.

Wohnen in einer Gemeinschaftsunterkunft

Wenn die Unterbringung in einer Gastfamilie nicht möglich ist, dann organisieren wir eine Gemeinschaftsunterkunft. Dies ist oft der Fall in unseren Naturschutz-Projekten, bei denen du inmitten der Natur, zum Beispiel in Naturschutzgebieten oder Regenwäldern, lebst.

Die Gemeinschaftsunterkunft ist normalerweise ein Apartment oder ein Gasthaus, das du mit anderen Freiwilligen teilst. Hier hast du die perfekte Möglichkeit dich mit Freiwilligen aus allen Teilen der Welt anzufreunden und ein Netzwerk an internationalen Freund/innen aufzubauen.

Deine Unterkunft wird sauber, sicher und komfortabel sein. Ein/e Köch/in bereitet täglich die Mahlzeiten zu, und du kannst beim lokalen Essen auch die lokale Kultur kennenlernen.

Volunteers eat together in their shared accommodation after a day of hard work

Verschiedene Möglichkeiten der Unterbringung

Bei manchen Projekten kannst du zwischen verschiedenen Möglichkeiten der Unterbringung wählen. Zu den Auswahlmöglichkeiten gehören die Unterkunft bei einer Gastfamilie, Gemeinschaftsunterkünfte, Hotels und Gasthäuser.

Hast du Fragen über die Unterbringung

Wenn du noch irgendwelche Fragen hast, kannst du dich gerne bei uns melden:

+49 3076758685

oder Email:

beginne deine Reise zu planen