Richtlinien, Ethik, und Verhaltensregeln

Wir sind davon überzeugt, dass Freiwilligenarbeit und Praktika in Entwicklungsländern, wenn sie gut strukturiert und professionell geleitet werden, positive Veränderungen im Leben von Menschen schaffen können.

Als einer der weltweit führenden Anbieter dieser Art von Erfahrungen haben wir eine Verantwortung dafür, uns sehr ernsthaft mit den Themen Sicherheit, Ethik und Verhaltensregeln auseinander zu setzen.

Basierend auf dieser Überzeugung haben wir eine Reihe von Richtlinien, Rahmenbedingungen, und Verhaltensregeln geschaffen. Wir nutzen diese, um unsere Mitarbeiter/innen, Projektpartner, Leistungsempfänger/innen, Freiwilligen, und Praktikant/innen zu schützen. Wir nutzen sie auch, um alle Involvierten dazu zu ermutigen, achtsam in Bezug auf die Wirkung ihrer Tätigkeit und ihres Verhaltens gegenüber anderen zu sein.

Auf folgenden Links kannst mehr zu diesen Richtlinien und zum Ansatz unserer Arbeit lesen:

Solltest du Fragen über die Vorgehensweise von Projects Abroad bezüglich dieser Themen haben, möchten wir dich dazu ermutigen uns zu kontaktieren, und sprechen gerne ausführlicher mit dir darüber.