Feedback
You seem interested in our projects! Care to tell us more?
Das mache ich gern! Nicht jetzt, danke.

You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Bergsteigen im Himalaja- Gebirge: Aufs „Dach der Welt“ in Nepal mit erfahrenen Sherpas

Freiwilligendienste im Himalaya

Unsere Projekte in Nepal finden am Fuße des Himalaya im Tal von Kathmandu statt. Die umliegenden Berge laden zum Wandern und Bergsteigen ein, aber auch Ausflüge in das Himalaja-Gebirge zum höchsten Berg der Welt werden gern von Freiwilligen unternommen. So hat es unsere ehemalige Freiwillige Julia unter Begleitung von Sherpas bis zum Everest Base Camp geschafft. Als Sherpa werden die Hochgebirgsträger am Mount Everest bezeichnet, die Proviant und Ausrüstung von Bergsteigern tragen.

Einer dieser Sherpas, der 50-jährige Apa, hat nun zum 21. Mal den 8848 Meter hohen Gipfel des Mount Everest erklommen - so oft wie kein anderer Mensch. Das haben wir in der NZZ gelesen. Der Rekordhalter begleitete eine Gruppe von Umweltschützern, die Abfälle am Everest einsammelten. Schon viele Freiwillige haben auf ähnliche Weise Wanderungen und Ausflüge dort unternommen – „Nepal ist ein traumhaft schönes Land“, schreibt auch Anna in ihrem Erfahrungsbericht aus Nepal.

Hier erfährst du mehr über unsere Projekte in Nepal.

Hier kannst du dich zu unserem Programm anmelden!

Hier kannst du Erfahrungsberichte aus Nepal lesen!

Mehr Aktuelles

Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Sommer mal anders: Als Volunteer ins Ausland
Nach oben ▲