Feedback
You seem interested in our projects! Care to tell us more?
Das mache ich gern!Nicht jetzt, danke.

You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Unterrichten im Ausland - Costa Rica

Überblick
Überblick
  • Projekt - Standorte: Heredia, San Jose und jeweils Umgebung
  • Unterbringung: Gastfamilien
  • Preise: Loading... 
  • Projektdauer: ab vier Wochen
  • Starttermin: Flexibles Startdatum

Unterrichten in Costa Rica als Freiwilligendienst oder Praktikum

Englisch-Unterricht in Costa Rica

In Costa Rica kannst du Englisch oder auf Anfrage auch Französisch unterrichten. Vorkenntnisse benötigst du nicht, nur deine mündlichen Sprachkenntnisse sollten gut sein. Wenn du beispielsweise nach der Schule oder dem Studium ins Ausland gehen möchtest, bist du herzlich willkommen. Auch wenn du ein Auslandspraktikum fürs Lehramt - Studium suchst, ist unser Unterrichts - Projekt genau das richtige für dich. Oder planst du einen Freiwilligendienst oder ein Sabbatjahr? Dann auf nach Costa Rica! Hier unterrichtest du in oder nahe Heredia oder der Hauptstadt San José.

Unterrichten an einer Schule in Costa Rica

Costa Rica orientiert sich stark an den USA, und für die Bevölkerung ist das Beherrschen der englischen Sprache oft eine Grundvorrausetzung für einen guten Job. Schon in der Grundschule lernen die Kinder die Sprache. Hier kannst du aktiv werden und 3- bis 13-Jährige in Englisch unterrichten, auf Anfrage auch Mathe oder Naturwissenschaften. 

Neben der Freiwilligenarbeit an Grundschulen können wir dir auch einen Platz an einer Sekundarschule organisieren, wo du Englisch oder Französisch unterrichten kannst. Darüber hinaus arbeiten wir mit Kindertagesstätten, an denen du spielerisch Englisch unterrichtest.

Unterrichts-Projekt in Costa Rica

Die Größe einer Klasse variiert von 10 bis 40 Schüler. Im Allgemeinen beginnt der Unterricht gegen 7 Uhr und dauert bis zum frühen Nachmittag. Darüber hinaus solltest du Zeit für die Vorbereitung deines Unterrichts einplanen. Dies ist sehr wichtig, um deinen Aufenthalt in Costa Rica für dich und auch für deine Schüler so effektiv wie möglich zu gestalten. Normalerweise unterstützt du einheimische Lehrer /innen im Englischunterricht. Wenn du besonders viel Eigeninitiative zeigst, kannst du auch mal Unterrichtsstunde übernehmen

Unsere Mitarbeiter vor Ort werden dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen. Vorschläge und Ideen, die den Unterricht lebendiger gestalten, sind immer willkommen. Beispielsweise kannst du mit Spielen den Schülern Vokabeln beibringen, und auch Singen lockert den Unterricht auf. Wenn Sport, Theater oder Musik zu deinen Hobbys zählen, kannst du an der Schule auch Aktivitäten außerhalb des Lehrplans organisieren.

Was passiert in den Schulferien?

Unterrichten in Costa Rica

Von Mitte Dezember bis Mitte Februar sind in Costa Rica die Schulen geschlossen, ebenso in den ersten zwei Wochen im Juli und eine Woche über Ostern.

Weihnachten kannst du mit deiner Gastfamilie feiern oder das traumhaft schöne Costa Rica bereisen. Ab der zweiten Januarwoche bis Mitte Februar und während der Ferien im Juli organisieren wir verschiedene spezielle Ferienprogramme wie zum Beispiel Sport oder Ferien - Kurse in Englisch.

Zusatzprogramm im Nationalpark

Wenn du möchtest, kannst du nach dem Unterrichts - Projekt noch für sieben Tage in unser Naturschutz - Projekt im Nationalpark reinschnuppern.

Costa Rica Teaching Management Plan
Nach oben ▲