Projects Abroad volunteers in Argentina arrive at the office.

Informationen zur Ankunft in Argentinien

Abholung am Flughafen, Flüge und Visum für deine Reise nach Argentinien

Wir teilen dir allerlei Informationen für deine Reise mit, helfen dir bei der Beantragung des Visums und zeigen dir am ersten Tag in Argentinien die wichtigsten Dinge und dein Projekt. Durch unseren Service kannst du dich dann auch auf das konzentrieren, was wirklich wichtig ist, nämlich deine Mithilfe im Projekt.

Ankunft in Argentinien und Abholung vom Flughafen

Du landest im internationalen Flughafen von Cordoba (COR) und ein/e Projects Abroad Mitarbeiter/in wartet dort auf dich und holt dich ab. Gemeinsam fahrt ihr ca. 30 Minuten zum Projects Abroad Büro, wo du dann dem Team vorgestellt und ein wenig herum geführt wirst. Wir übernehmen die Transportkosten vom Flughafen zum Büro.


Nach einer kurzen Einführung bringen wir dich zu deiner Gastfamilie, die in der Regel sehr nah wohnt. Freue dich jetzt schon auf ein leckeres Essen nach deiner Ankunft.

Buche deinen Flug nach Argentinien mit uns

Projects Abroad hat über 20 Jahre Erfahrung mit der Organisation von Flügen von tausenden Freiwilligen aus der ganzen Welt. Die Onlinerecherche nach dem richtigen Flug kann anstrengend und mühsam sein. Wir übernehmen dies gerne für dich!

 

Wir schauen nach guten Rückflügen und suchen dir einen sicheren, praktischen und kostengünstigen Flug aus, ganz egal wie kompliziert deine Reisepläne sind. Erfahre mehr bei Flug mit uns buchen.

Visabestimmungen für Freiwilligenarbeit oder Praktika in Argentinien

Das Gute an der Buchung mit uns ist, dass wir dir auch bei dem Visum helfen. Wir haben ein eigenes Visa-Beratungsteam, was immer die neusten Informationen zu den Visabestimmungen für alle Projektländer hat. Du kannst dich einfach bei uns melden wenn du Fragen zum Visum hast und wir leiten dich dann durch den Prozess. Sobald du dich für ein Visum bewirbst, bekommst du einen Link zu deiner eigenen MyProjectsAbroad Webseite, wo alle wichtigen Infos zu sehen sind.


Es gibt einige Länder, die für Argentinien kein Visum beantragen müssen. Einwohner/innen aus diesen Ländern können ohne vorher beantragtes Visum bis zu 90 Tagen im Land bleiben. Die meisten Freiwilligen aus den anderen Ländern können ein 90-Tage-Visum bei der Ankunft am Flughafen für 100-200 US Dollar ausgehändigt bekommen.

Deine Einführung und Orientierung in Argentinien

Am ersten Tag holt dich ein/e Projects Abroad Mitarbeiter/in ab und zeigt dir die Umgebung. Du bekommst von uns ein kleines Einführungspaket mit einer Karte zur Orientierung und wichtigen Informationen von uns, wie z.B. Nummern von Projects Abroad Mitarbeitern/innen.


Der/die Mitarbeiter/in nimmt dich dann auf einen Ausflug in die Umgebung mit und zeigt dir, wie du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fährst oder wie du dir ein Taxi holst.


Alle Freiwilligen wohnen in Cordoba City oder in kleinen Orten in der Nähe. Du hast auf jeden Fall Zugang zu Läden, Internetcafés, Banken und allem anderen, was du benötigst.

Dein erster Tag bei deiner Freiwilligenarbeit oder Praktikum Einrichtung in Argentinien

Ein/e Projects Abroad Mitarbeiter/in holt dich bei deiner Gastfamilie ab und zeigt dir mit welchem Bus zu am besten zur Einrichtung kommst. Wenn du für ein Standard-Projekt angemeldet bist, dann zahlt Projects Abroad alle Transportkosten, die direkt mit deiner Arbeit zu tun haben.


Am ersten Tag schaust du dich in der Einrichtung um und lernst die Kollegen/innen kennen. Wir stellen dich deinem/r Betreuer/in vor und den lokalen Mitarbeitern/innen. Dadurch bekommst du einen guten Einblick, wie die Abläufe in der Einrichtung sind und kannst dich ein bisschen auf die neue Umgebung einstellen.

Betreuung und Sicherheit

Dein Wohlbefinden und deine Sicherheit haben für uns oberste Priorität. Durch verschiedene Prozesse stellen wir Sicherheit bei deiner Reise sicher. Unsere Projects Abroad Mitarbeiter/innen sind 24 Stunden erreichbar wenn du Hilfe brauchst und sie schauen auch, dass du dich in deiner Unterkunft und deiner Einrichtung wohlfühlst. Wann immer du Probleme hast, kannst du dich direkt bei uns melden.

 

Lerne mehr über Betreuung und Sicherheit.

Unsere Akkreditierung