You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Naturschutz im Regenwald & Community Work in Madagaskar: Schulferien – Special für 15 bis 18 – jährige

Überblick
Info zum Projekt

2
Wochen
  • Sonntag, 8. Juli 2018 - Samstag, 21. Juli 2018
  • Sonntag, 22. Juli 2018 - Samstag, 4. August 2018
  • Sonntag, 5. August 2018 - Samstag, 18. August 2018
4
Wochen
  • Sonntag, 8. Juli 2018 - Samstag, 4. August 2018

  • PROJEKT - STANDORT: Andasibe
  • UNTERBRINGUNG: Hostel

Leiste in deinen Ferien Freiwilligenarbeit im Naturschutz - Projekt in Madagaskar!

Madagaskar ist weltbekannt für seine biologische Artenvielfalt. Der dichte Regenwalt auf der Insel beherbergt eine der höchsten Populationen von einheimischen Tier- und Pflanzenarten der Welt. Hier findet unser Schulferien – Special Naturschutz & Community Work statt, in dem du die Natur schützen und mit deiner praktischen Freiwilligenarbeit einer Gemeinde vor Ort helfen kannst.

Du wirst halbtags im Naturschutz aktiv sein und dich in der zweiten Tageshälfte um Aufgaben in der Gemeinde kümmern. Das Naturschutz – Projekt findet im nahe gelegenen Nationalpark statt. Mit deiner Freiwilligenarbeit wirst du in unseren groß angelegten Biodiversitäts- und Umweltstudien mitwirken. Du kannst beim Schutz und der Erforschung von Flora und Fauna Madagaskars helfen, indem du in unserer Baumschule gefährdete Pflanzenarten pflegst, invasive Pflanzen aus dem Park entfernst und zusammen mit unserem Team vor Ort die Bestände von Vögeln, Amphibien, Reptilien und Lemuren überwachst. Außerdem kümmerst du dich um die Instandhaltung der Pfade im Nationalpark und wirst an Aufklärungskampagnen über Umweltthemen mitarbeiten. Zusammen mit einem Guide des Nationalparks steht außerdem die Mitwirkung an Naturschutz – Lehrgängen auf deinem Programm.

Leiste in deinen Ferien Freiwilligenarbeit im Naturschutz - Projekt in Madagaskar!

Während deiner vier Wochen in Madagaskar kannst du dich zusätzlich in der Gemeinde Andasibe mit leichten Renovierungstätigkeiten an öffentlichen Gebäuden nützlich machen. Dazu zählen Malerarbeiten an Gemeindehäusern, die Gestaltung von Wandbildern in Schulen und das Anlegen von Spielplätzen und Schulgärten.

Untergebracht bist du während deines Aufenthalts in einem Hostel, das von einer einheimischen Familie geführt ist. Eine einmalige Gelegenheit, Einblick die lokale Kultur und Traditionen zu gewinnen. In der Freizeit organisieren unsere Betreuer/innen vor Ort gemeinsame Unternehmungen und Abendprogramme für dich und die anderen Teilnehmer/innen. Dazu gehören Spieleabende, ein Rundgang durch den Nationalpark, Picknicks und Tanzstunden.

An den Wochenenden unternimmst du Ausflüge zum Lake Rasoabe, der See der Könige genannt wird, zum Königshügel von Ambohimanga, der zum UNESCO Weltkulturerbe zählt und der Hauptstadt Antananarivo, wo du zusammen mit den anderen Freiwilligen die Märkte und traditionellen Restaurants entdecken kannst.

Programm (2 Wochen) Programm (4 Wochen) Was sind Schulferien - Specials?
Nach oben ▲