Teenagers conduct a wildlife census as part of their conservation volunteer work in Kenya

Jugendreisen: Naturschutz in Kenia

Engagiere dich zusammen mit gleichaltrigen Schüler/innen für den Schutz von bedrohten Tierarten in Ostafrika, zum Beispiel der Rothschild Giraffe

Auf einen Blick

Reise nach Ostafrika und engagiere dich in unserem Tierschutz Freiwilligenprojekt für Jugendliche in Kenia. Du arbeitest mit anderen Schüler/innen deines Alters zusammen und ihr setzt euch für den Schutz der lokalen Ökosysteme und bedrohten Tierarten ein. Du kannst auch mit Experten im Naturschutz zusammenarbeiten und viel von ihnen lernen.


Du wohnst und arbeitest im Soysambu Reservat. Du hilfst beim Schutz von bedrohten Tierarten wie der Rothschild Giraffe, beim Entfernen von gebietsfremden Pflanzen, beim Anlegen von Wasserlöchern und vielerlei weiterer Aufgaben. Du kannst Zeit im Freien verbringen und gleichzeitig etwas Gutes tun!


Du wohnst auch im Reservat, und bist täglich direkt umgeben von der wunderschönen afrikanischen Savanne. Unser Personal vor Ort steht dir hilfsbereit zur Seite und leitet dich in deiner Freiwilligenarbeit an.

Startdatum: 

Termine während den Schulferien

Zu den Daten

Minimale Aufenthaltslänge: 

Zwei Wochen

Voraussetzungen: 

Dieses Projekt ist nur für 15- bis 18-Jährige

Passt ökologische Freiwilligenarbeit für Schüler/innen in Kenia zu mir?

Möchtest du dich für den Schutz der Natur und bedrohter Tiere einsetzen? Bist du gerne unter freiem Himmel? Strebst du später eine Karriere im Naturschutz an? Wenn du eine dieser Fragen mit Ja beantworten kannst, dann ist diese Jugendreise perfekt für dich.

Du lernst neue Dinge direkt von Experten im Naturschutz, und leistest Freiwilligenarbeit mit einer konkreten Wirkung auf lokale Ökosysteme. Du benötigst keine vorherige Erfahrung. Wir bringen dir alles Wissenswerte bei. Unser Mitarbeiter/innen stehen dir mit Rat und Tat zur Seite und sorgen jederzeit für deine Sicherheit im Reservat.

Du entwickelst auch deine persönlichen Kompetenzen weiter, zum Beispiel im Teamwork, und stellst deine Anpassungsfähigkeit durch einen Aufenthalt im Ausland unter Beweis. Diese Fähigkeiten sind sehr relevant für deinen Lebenslauf, und deine Erfahrungen liefern dir interessanten Gesprächsstoff für Bewerbungen und Vorstellungsgespräche.

Dieses Naturschutz-Projekt ist speziell für Jugendliche gedacht und mithilfe unseres strukturierten Programmablaufs kannst du das Beste aus deiner Zeit im Ausland machen. Das Projekt findet zu bestimmten Daten statt, und du kannst dir die für dich passende Zeitspanne aussuchen. Du wirst von Beginn bis Ende von Projects Abroad Mitarbeiter/innen betreut.

Teenagers fill in data about wildlife during conservation volunteer work in Kenya

Was sind meine Aufgaben in diesem Naturschutz-Projekt?

In deiner Freiwilligenarbeit wirst du sowohl für Forschungsarbeiten als auch für praktische Tätigkeiten eingesetzt. Du kannst beispielsweise folgende Aufgaben übernehmen:


  • Erforsche bedrohte Tierarten, zum Beispiel die Rothschild Giraffe
  • Stelle Beobachtungskameras auf und untersuche das Verhalten von Tieren
  • Sei bei Community Outreaches in den Gemeinden dabei
  • Entferne invasive Pflanzenarten
  • Repariere Wasserlöcher, um den Wildtieren den Zugang zu lebensnotwendigem Wasser zu sichern
  • Entdecke Kenia zusammen mit anderen, gleichaltrigen Freiwilligen

Deine Freiwilligenarbeit fokussiert sich auf folgende Bereiche:


Erforschen von bedrohten Tierarten


Das Hauptaugenmerk unserer Arbeit in Kenia liegt auf der Erforschung der Umwelt der Rothschild Giraffe. Wir teilen das erforschte Wissen mit anderen Reservaten. Unsere Arbeit auf diesem Gebiet ist richtungsweisend und könnte das Schicksal dieser Tierart mitbestimmen. 5% der Population der Rothschild Giraffen weltweit leben im Soysambu Reservat. Es ist von großer Wichtigkeit den Lebensraum vor Ort zu schützen, damit die Giraffen hier weiterhin gedeihen können.


Aufstellen von Beobachtungskameras


Tiere sind nachts sehr aktiv und können mithilfe von Beobachtungskameras gefilmt werden, was es uns erlaubt ihre natürlichen Umgebung, ihr Verhalten und ihre Wanderbewegungen zu studieren. Du hilfst dabei, diese Kameras im Reservat aufzustellen. Dadurch kannst du dich auch an der Zählung der Säugetiere im Reservat beteiligen. Zählungen helfen uns dabei, den Erfolg unserer Arbeit und das Wachstum einer Bevölkerung zu messen.


Outreach-Programme in der Gemeinde


Zusätzlich zu deiner Arbeit im Reservat, beteiligst du dich einmal pro Woche an einem Outreach-Programm in der Gemeinde. Die Outreach-Programme variieren je nach dem Bedarf der Gemeinde. Zum Beispiel gibt es folgende Aufgaben:  


  • Erkläre Kindern die Wichtigkeit von Umweltschutz und Tierschutz
  • Unterrichten von einfachem Englisch
  • Sportliche Aktivitäten, zum Beispiel Fußball spielen
  • Bauen einer Toilette oder eines Ofens


Entfernen invasiver Pflanzen


Gebietsfremde Pflanzen stellen in Kenia ein großes Problem dar. Ihre Ausbreitung zerstört die endemischen Pflanzen, die wiederum wichtig als Biotop für die einheimischen Tiere sind. Du hilfst bei der Entfernung der gebietsfremden Pflanzen.


Du arbeitest auch an der Instandhaltung von Pfaden mit, um sicherzustellen, dass Besucher/innen nicht abseits der Pfade wandern, und dass einheimische Pflanzen geschützt werden.


Instandhaltung von natürlichen Wasserlöchern für die Tiere


Du hilfst bei der Instandhaltung von Wasserlöchern und Bohrlöchern. Dies ist wichtig, damit das Wasser während der Trockenzeit und in Dürrezeiten für die Tiere zugänglich ist.

Arbeite mit anderen, gleichaltrigen Freiwilligen zusammen


Du arbeitest mit Jugendlichen aus allen Teilen der Welt zusammen. Du kannst viel von deinen neuen Freund/innen lernen, zum Beispiel über die Kultur ihrer Heimatländer.


Ihr arbeitet nicht nur zusammen, sondern verbringt auch gemeinsame Zeit an den Wochenende und reist miteinander. Alle Aktivitäten werden von Projects Abroad Mitarbeiter/innen betreut.

Wo werde ich in Kenia arbeiten?

Soysambu

Soysambu wird vom Kenya Wildlife Service als ein bedrohtes Ökosystem angesehen. Wir brauchen die Hilfe von Freiwilligen, um die Arbeit der einheimischen Naturschützer/innen zu unterstützen.


Du wohnst im Reservat in einem Mehrbettzimmer mit anderen Freiwilligen gleichen Geschlechts und gleichen Alters. Vor der Unterkunft gibt es einen Gemeinschaftsbereich mit einer atemberaubenden Aussicht auf das Reservat.

FLUGHAFENTRANSFER, FLÜGE UND VISA

Nach deiner Ankunft an dem betreffenden Flughafen wirst du von Projects Abroad Mitarbeiter/innen abgeholt. Du findest genauere Informationen zu den Ankunftsflughäfen, der Orientierungsveranstaltung, und Visabestimmungen auf unserer Seite mit Informationen zur Ankunft in Kenia

Was sind die Ziele dieses Projekts?

Das hauptsächliche Ziel dieses Projekts ist der Erhalt der Gegend und das Sicherstellen des Überlebens von einzigartigen Tierarten.


Kenia ist weltbekannt für Safaris und dafür, dass wilde Tiere in freier Natur sogar von den Straßen aus beobachtet werden können. Die menschliche Bevölkerung des Landes wächst allerdings immer weiter und bringt Gefahren von Wilderei, Umweltverschmutzung, und Zerstörung durch das Bauen von Wohnvierteln und Gewerbegebieten mit sich. Reservate wie Soysambu sind Zufluchtsorte für die Wildtiere und erlauben es Tier- und Pflanzenarten zu gedeihen.


Im Soysambu Reservat findet wird vielerlei Forschungsarbeit und praktische Arbeit gemacht, was es dir ermöglicht, vielseitige neue Fähigkeiten zu erlernen. Du lernst auch mehr über die afrikanische Landschaft, ihre Tiere und die örtliche Ökologie.


Engagiere dich in unserem Naturschutz-Projekt für Schüler/innen und trage zu unserer langfristigen Arbeit zum Schutz der Tierwelt Kenias bei.

Volunteers and local staff work together on our conservation volunteering project for teenagers in Kenya

Management Pläne

Wir setzen die Ziele und Absichten unserer Projekte in Dokumenten fest, die sich Management Plans nennen. Wir nutzen diese, um deine Arbeit ordentlich zu planen. Die Dokumente helfen uns auch dabei, unsere Leistung und Wirkung jedes Jahr zu evaluieren.

Letztendlich helfen uns die Management Plans dabei, unsere Projekte immer besser zu organisieren. Dadurch kannst du einen Beitrag zu Arbeit leisten, die wirklich einen Unterschied macht, da wo es gebraucht wird. Lies mehr über unsere Management Plans

Das Ausmaß unserer Wirkung

Jedes Jahr setzen sich tausende von Schüler/innen und Praktikant/innen aktiv ein, um positive Veränderungen in der Welt zu schaffen. Während ihrer Zeit im Ausland tragen sie zum Erreichen von langfristigen Zielen bei, und haben eine langfristige, positive Wirkung auf die Gemeinden, in denen sie arbeiten.

Wir stellen jährlich einen High School Specials Impact Report zusammen, der einige der Errungenschaften dokumentiert. Erfahre mehr über die Wirkung dieser Projekte, und lies dir den neuesten Report durch. 

VERPFLEGUNG UND UNTERKUNFT

Du wohnst bei einer Gastfamilie in Nanyuki. Sie heißen dich in ihrem Zuhause willkommen und freuen sich darauf, ihre Gebräuche mit dir zu teilen und mehr über deine Kultur zu erfahren. Wir sind davon überzeugt, dass das Leben in einer Gastfamilie der beste Weg ist, um in die Kultur Kenias einzutauchen und eine wirklich einzigartige Erfahrung zu machen.

In unserem High School Special Programm für Schüler/innen bemühen wir uns immer es zu arrangieren, dass du dein Zimmer mit zumindest einem/einer anderen Freiwilligen oder Praktikant/in des gleichen Geschlechts und etwa gleichen Alters teilst. Dein Zimmer ist einfach ausgestattet, aber gemütlich, sauber und sicher.

Drei Mahlzeiten pro Tag sind in deinen Programmkosten inbegriffen.

Erfahre mehr über unsere Unterkünfte

SICHERHEIT UND UNTERSTÜTZUNG DURCH UNSERE MITARBEITER/INNEN

Deine Sicherheit ist unser wichtigstes Anliegen. Wir wenden viele Vorgehensweisen und Systeme an, um sicherzustellen, dass du als junger Mensch, der ins Ausland reise, die zusätzliche, nötige Unterstützung bekommst. Unsere Projects Abroad Mitarbeiter/innen stehen dir unter der Woche und an den Wochenenden rund um die Uhr zur Verfügung, um dich durchgehend zu unterstützen und zu begleiten. Unser Personal sorgt auch dafür, dass du dich in deinem Projekt und in deiner Unterkunft wohl und sicher fühlst. Falls du irgendwelche Probleme haben solltest, helfen sie dir jederzeit.

Erfahre mehr über Sicherheit und Unterstützung. 

Wenn du dich bewirbst, zahlst du nur 295€, was dann vom Gesamtpreis abgezogen wird.

Möchtest du mehr als ein Projekt machen? Dann rufe uns unter +49 3076758685 an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können. an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können.

Jetzt anfragen

Felder mit * sind Pflichtfelder!