Feedback
You seem interested in our projects! Care to tell us more?
Das mache ich gern! Nicht jetzt, danke.

You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Freiwilligenarbeit im Ökologischen Projekt in Argentinien

Überblick
  • Projekt - Standort: Villa Rumipal
  • Unterbringung: Gemeinschaftsunterkunft
  • Preise: Loading...  
  • Projektdauer: ab zwei Wochen
  • Starttermin: Flexibles Startdatum

Hilf mit beim Anbau von Bio – Gemüse

Ökologisches Projekt Argentinien

Für Freiwillige, die sich für das ökologische Farming – Projekt in Argentinien entscheiden, geht es auf unseren ökologischen und nachhaltigen Bauernhof in Villa Rumipal. Das Projekt liegt etwa 100 km von Cordoba entfernt auf dem Grundstück, auf welchem auch unser Tierpflege – Praktikum stattfindet.

Fachliche Vorkenntnisse benötigst du nicht, du wirst vor Ort entsprechend eingewiesen. Wichtig ist, dass du Spaß an der Gartenarbeit hast und gerne mit anderen Menschen zu tun hast. Auch dein Alter spielt keine Rolle – willkommen sind Schüler /innen, Student /innen sowie Berufstätige oder Rentner /innen.

Ökologisches und Nachhaltiges Farming in Villa Rumipal

Hast du dich jemals gefragt, wie ökologische Landwirtschaft genau funktioniert oder wie sich ein Bioei von einem normalen Ei in der Produktion unterscheidet? Dann haben wir genau das Richtige für dich. Wenn du dich für das Farming – Projekt in Argentinien entscheidest, wirst du auf einem Bio – Bauernhof etwa 100 km von Cordoba arbeiten.

Dabei wirst du in folgende Prozesse eingebunden sein:

  • - Der Prozess der ökologischen Landwirtschaft
  • - Der nachhaltige Gebrauch von Ressourcen
  • - Fruchtfolge und Schädlingsbekämpfung
  • - Verschiedene Arten der Kompostierung
  • - Die Produktion von Eiern aus Freilandhaltung

Hintergrund des Projekts

Die Einrichtungen, die das ökologische Projekt durchführt erhält kaum Fördermittel. So ist der Garten eine gute Möglichkeit, um etwas Geld für die Einrichtung zu verdienen. Weiterhin haben die Kinder dort die Möglichkeit, etwas über den ökologischen Anbau von Pflanzen zu erfahren.

Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Global Gap Auslandsjahr
Nach oben ▲