Female Medical intern examines a patient's mouth with a doctor during a Medical Outreach Programe in Mexico.

Medizin Praktikum in Mexiko

Sammle medizinische Arbeitserfahrung durch die Arbeit mit Ärzten/innen und bei Outreach-Programmen

Auf einen Blick

Mach ein medizinisches Praktikum in Mexiko und lerne von Ärzten/innen und Krankenpfleger/innen während du sie im Krankenhaus begleitest. Die meiste Zeit wirst du das Fachpersonal bei ihrer Arbeit beobachten, dir wird aber auch beigebracht wie man bestimmte Erkrankungen, die du siehst, diagnostiziert und behandelt. Dies ist eine gute Gelegenheit, um die Gesundheitsversorgung eines Entwicklungslandes näher kennenzulernen.

Meistens begleitest du die medizinischen Fachkräfte bei ihren Rundgängen im Krankenhaus. Wir ermutigen dich Fragen zu stellen und so viele Notizen wie möglich zu machen! Außerdem hast du die Möglichkeit bei Outreach-Programmen in benachteiligten Gemeinden selbst aktiv zu werden. Bei der Arbeit wirst du wertvolle neue Fähigkeiten erlernen und kannst somit deinen Lebenslauf ausbauen.

Du wohnst und arbeitest in der wunderschönen Stadt Guadalajara und du wirst sicherlich eine aufregende und unvergessliche Zeit haben, in der du hilfst, lernst und Neues erkundest.

Startdatum: 

Komplett flexible Daten

Zu den Daten

Minimale Aufenthaltslänge: 

Zwei Wochen

Voraussetzungen: 

Jeder ab 18 kann teilnehmen
You need to speak basic Spanish.

Passt dieses Medizin Praktikum zu mir?

Wenn du deinen Lebenslauf mit medizinischer Arbeitserfahrung auffrischen willst, dann ist dieses Praktikum für dich gemacht. Es passt perfekt für Schüler/innen aber auch für Medizinstudenten/innen.

Das Projekt wird sich positiv auf deinen Lebenslauf auswirken. Deine Arbeitserfahrung in einem internationalen Umfeld zeigt, dass du dich anpassen kannst und deine Teilnahme an den Outreach-Programmen zeigen deinen Willen anderen zu helfen. Das Praktikum sorgt auch sicherlich für guten Gesprächsstoff in Bewerbungsgesprächen.

Für deine zukünftige Karriere ist von Vorteil, mehrere Krankenhausabteilungen anzuschauen. Die Erfahrung kann dir dabei helfen, dass du dich einfacher für eine eigene Spezialisierung entscheiden kannst. Je länger dein Praktikum geht, desto mehr Zeit kannst du in verschiedenen Abteilungen verbringen und desto mehr wirst du auch lernen.

Im Krankenhaus schaust du die meiste Zeit den Ärzten/innen zu. Wenn du dich jedoch mindestens im dritten Jahr des Medizinstudiums befindest, darfst du eventuell auch selbst Hand anlegen. Davor musst du aber die Mitarbeiter/innen von deinem Können überzeugen und natürlich arbeitest du stets unter strenger Anleitung.

Um am Praktikum teilzunehmen musst du spanische Grundkenntnisse haben. Obwohl die Ärzte/innen relativ gutes Englisch sprechen, wirst du sonst mit den Krankenpfleger/innen, den einheimischen Studenten/innen und den Patienten/innen sprachliche Probleme haben.

Wir bieten das Praktikum das ganze Jahr über an und du kannst deinen Startzeitpunkt frei wählen.

Medical interns on their Medicine internships in Mexico examine an X-Ray with a local doctor explaining what they see.

Was sind meine Aufgaben?

Es gibt verschiedene Aufgabenbereiche, in die du involviert bist und welche dein medizinisches Wissen erweitern werden:


  • Begleite Mitarbeiter/innen bei ihren täglichen Aufgaben
  • Wechsle zwischen verschiedenen Abteilungen
  • Hilf bei Outreach-Programmen in kleinen Gemeinden mit
  • Biete in Tagesstätten eine medizinische Grundversorgung an und halte Vorträge

Deine Arbeit fokussiert sich auf folgende Bereiche:


Begleite Ärzte/innen und Krankenpfleger/innen bei ihrer täglichen Arbeit


Du begleitest ausgebildete Ärzte/innen und Krankenpfleger/innen bei ihrer täglichen Arbeit im Krankenhaus oder der Klinik und lernst deren Tagesablauf kennen. Während deiner Zeit in Mexiko wirst du viele medizinische Arbeitserfahrungen sammeln können.


Auch wenn die Einrichtungen nach einheimischen Standards gut ausgestattet sind, sehen die Krankenhäuser vermutlich anders aus wie du es gewohnt bist. Du wirst also schnell sehen welche Probleme es in der Gesundheitsversorgung in Entwicklungsländern gibt. Du lernst zudem Erkrankungen kennen, die du bislang nur aus Büchern oder dem Fernsehen kennst. Wir lehren dir natürlich deren Diagnose und Behandlung.


Schaue dir verschiedene Abteilungen an


Auch wenn du nur viel beobachtest, kannst du dir je nach länge deines Praktikums mehrere Abteilungen aussuchen, die du gerne kennenlernen willst. Wir empfehlen dir mindestens eine Woche in einer Abteilung zu sein.


Nimm bei Outreach-Programmen in Gemeinden teil

In Mexiko gibt es eine staatliche Krankenversicherung. Trotzdem haben leider nicht alle Gemeinden regelmäßigen Zugang zu Gesundheitsangeboten. Durch unsere Outreach-Programme bieten wir kostenlose medizinische Grundversorgung in genau diesen Gebieten an. Wir klären auch über wichtige Gesundheitsthemen, wie beispielsweise Diabetes, auf.


Normalerweise organisieren wir solche Outreach-Programme in Gemeindezentren einmal pro Monat. Je nach Monat können es aber auch bis zu zehn sein. Du nimmst an den Programmen teil und führst einfache Gesundheitschecks durch. Dazu zählen Blutdruck oder Puls messen oder auch Menschen wiegen. Du arbeitest stets unter Beaufsichtigung und dir wird alles beigebracht, was du wissen musst.


Biete in Tagesstätten eine medizinische Grundversorgung an und halte Vorträge


Wir führen auch Outreach-Kampagnen bei unseren Partnern in Tagesstätten durch. Hier geht es hauptsächlich um richtige Zahnpflege und wir sprechen darüber, wie wichtig gute Hygiene ist damit man gesund bleibt. Gesundheitschecks werden ebenfalls durchgeführt.

In welchen Abteilungen kann ich während meines Humanmedizin Praktikums arbeiten?

Das Praktikum ist ideal wenn du Erfahrungen in unterschiedlichen Krankenhausabteilungen sammeln willst und verschiedene Spezialisierungen kennenlernen willst. Du kannst deine Zeit in folgenden Abteilungen verbringen:

  • Gynäkologie
  • Pädiatrie
  • Traumatologie
  • Endokrinologie
  • Innere Medizin
  • Orthopädie
  • Geburtshilfe
  • Chirurgie
  • Plastische Chirurgie
  • Physiotherapie

Wenn du dich für eine spezielle Abteilung interessierst, kannst du uns einfach kontaktieren und wir beraten dich dann.

Medical Interns pose for a picture with a local doctor in a Hospital during their work placement in Mexico.

Wo werde ich in Mexiko arbeiten?

Guadalajara

All unsere Praktika in Mexiko werden in und um die Stadt Guadalajara angeboten.


Wir sind der Meinung, dass Guadalajara eine der schönsten Städte im Inland Mexikos ist! Es gibt lange, kurvige Kopfsteinpflasterstraßen, viele Grünanlagen und ein trockenes tropisches Klima.


Die Gesundheitseinrichtungen in Guadalajara sind gut ausgestattet. Trotzdem ist der Zugang zu qualitativer Gesundheitsversorgung nicht konsistent. Obwohl man versucht das Gesundheitsangebot für die Einwohner zu verbessern, können sich viele Menschen bestimmte Services gar nicht leisten.

FLUGHAFENTRANSFER, FLÜGE UND VISA

Nach deiner Ankunft an dem betreffenden Flughafen wirst du von Projects Abroad Mitarbeiter/innen abgeholt. Du findest genauere Informationen zu den Ankunftsflughäfen, der Orientierungsveranstaltung, und Visabestimmungen auf unserer Seite mit Informationen zur Ankunft in Mexiko

Ein typischer Tagesablauf als medizinische/r Praktikant/in in Mexiko

An einem typischen Arbeitstag bist du von 8:00 - 14:00 Uhr und 15:00 - 20:00 Uhr auf der Arbeit. Du kannst die Zeiten auch ausweiten, musst dies jedoch mit deinem Betreuer absprechen.

Die meiste Zeit wirst du Ärzten/innen bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Du bekommst hierbei mit, wie sie mit Patienten/innen interagieren und wie sie unterschiedliche Erkrankungen behandeln. Einige Krankheiten sind ganz anders, wie die bei dir zuhause. Stelle stets Fragen und mach so viele Notizen wie möglich. Die Ärzte/innen teilen ihr Wissen gerne mit dir und freuen sich wenn du Interesse zeigst.

An manchen Tagen wirst du auch bei Outreach-Programmen teilnehmen und nicht im Krankenhaus arbeiten. An diesen Tagen reist du mit medizinischen Fachkräften an unterschiedliche Orte in und um Guadalajara.

An deinen Abenden oder am Wochenende kannst du auf Entdeckungsreise gehen oder dich einfach nur entspannen. Du kannst in den örtlichen Bergen wandern gehen oder auch durch Paseo Chapultepec spazieren und dort die einzigartige Kulisse an Restaurants und Shops erkunden. Kommuniziere während deiner Abenteuer mit Einheimischen und frische so dein Spanisch auf.

Female Medical Interns make notes on paper with a local doctor during their internship in Mexico.

Was sind die Ziele dieses Projekts?

Das Ziel des Humanmedizin Praktikums ist es dein medizinisches Fachwissen zu erweitern und dir einen guten Einblick in das Gesundheitssystem eines Entwicklungslandes zu geben.

Ungleichheiten im Bezug auf Zugang zu Gesundheitsversorgung sind in Mexiko ein großes Probleme. Obwohl es viele hochqualitative medizinische Einrichtungen gibt, können sich viele Menschen eine Grundversorgung nicht leisten. Der Mangel an Bildung und Vorsorge-Kampagnen limitieren auch die Reichweite von neuen Initiativen. Unsere Outreach-Programme versuchen den benachteiligten Gruppen eine medizinische Grundversorgung zu gewährleisten.

Wir sind auch drauf und dran über dringende Gesundheitsprobleme im Land aufzuklären. Fettleibigkeit nimmt in Mexiko immer mehr zu, was einen ernstzunehmenden Einfluss auf die Gesundheit der ganzen Bevölkerung hat, da es eine Großzahl an Diabetes und Bluthochdruck verursacht. Teil deiner Arbeit ist es deshalb über diese Erkrankungen aufzuklären und mit Kampagnen für eine gesunde Lebensweise zu werben.

In unserem Medicine Management Plan sind mehrere Ziele aufgelistet, wie:

  • Das Verständnis für medizinische Abläufe und einen Austausch über medizinisches Fachwissen fördern
  • Über nichtübertragbare Krankheiten, wie Diabetes und Bluthochdruck, aufklären
  • Den benachteiligten Gruppen einen verbesserten Zugang zum Gesundheitssystem schaffen
  • Hygienestandards erhöhen
Medical Intern examines a young patients ear during a Medical Community Outreach Day in Mexico.

Medizin als Wahlfach für Student/innen

Dieses Projekt eignet sich perfekt für Universitätsstudent/innen in den Fächern Medizin und Pflege. Der direkte Einblick und das Wissen, das du erlernst, bereitet dich auf deine Zukunft als Fachkraft in der Medizin vor. Du lernst mit verschiedenen Menschen zusammenzuarbeiten, und bekommst einen weiten Einlick in globale Gesundheitssysteme und die damit verbundenen Themen. Dies kommt deiner Karriere auf lange Frist zugute. Wir können deine Mitarbeit in einem Projekt organisieren, das alle Anforderungen deiner Universität erfüllt. 

Lies mehr darüber, wie wir Projekte in der Medizin als Wahlfach organisieren

Management Pläne

Wir setzen die Ziele und Absichten unserer Projekte in Dokumenten fest, die sich Management Plans nennen. Wir nutzen diese, um deine Arbeit ordentlich zu planen. Die Dokumente helfen uns auch dabei, unsere Leistung und Wirkung jedes Jahr zu evaluieren.

Letztendlich helfen uns die Management Plans dabei, unsere Projekte immer besser zu organisieren. Dadurch kannst du einen Beitrag zu Arbeit leisten, die wirklich einen Unterschied macht, da wo es gebraucht wird. Lies mehr über unsere Management Plans

Das Ausmaß unserer Wirkung

In unseren Projekte arbeiten wir auf klare, langfristige Ziele hin, und verfolgen spezifische, jährliche Ziele. Jede/r Freiwillige/r und jede/r Praktikant/in, die wir in diese Projekte entsenden, tragen zu der Verfolgung dieser Ziele bei, unabhängig davon wieviel Zeit sie in den Projekten verbringen.

Jedes Jahr betrachten wir mit etwas Abstand die Fortschritte, die wir zum Erreichen dieser Ziele gemacht haben. Wir stellen einen Global Impact Report zusammen, in dem unsere Errungenschaften dokumentiert werden. Erfahre mehr über die Wirkung, die unsere globale Gemeinschaft von Freiwilligen, Praktikant/innen und Mitarbeiter/innen erzielen, und lies dir den neuesten Report durch. 

VERPFLEGUNG UND UNTERKUNFT

Du wohnst bei einer Gastfamilie in Guadalajara oder Ciudad Guzman. Sie heißen dich in ihrem Zuhause willkommen und freuen sich darauf, ihre Gebräuche mit dir zu teilen und mehr über deine Kultur zu erfahren. Wir sind davon überzeugt, dass das Leben in einer Gastfamilie der beste Weg ist, um in die Kultur Mexikos einzutauchen und eine wirklich einzigartige Erfahrung zu machen.

Wir bemühen uns immer es zu arrangieren, dass du mit zumindest einem/einer weiteren Projects Abroad Freiwilligen oder Praktikant/in in der gleichen Gastfamilie wohnst. Dein Zimmer ist einfach ausgestattet, aber gemütlich, sauber und sicher.

Drei Mahlzeiten pro Tag sind in deinen Programmkosten inbegriffen. 

Erfahre mehr über unsere Unterkünfte

FREIZEIT UND FREIZEITAKTIVITÄTEN

In Mexiko gibt es für jeden etwas, von wunderschönen Stränden, zu beeindruckenden Kunstgalerien und geschäftigen Restaurants. Du hast in deiner Freizeit Vieles zu tun, während du dich in deinem Projekt in diesem dynamischen Land einsetzt.

Touren durch alte Gebäude haben etwas Faszinierendes an sich. Falls du dich für neogothische Architektur interessierst, solltest du dir einen Ausflug zum Templo Expiatorio del Santisimo Sacramento gönnen. Die verzierten Turmspitzen und leuchtenden Buntglasfenster machen das Gebäude zu einem Kunstwerk.

Es gibt auch viele Museen, in denen du in die reiche Geschichte des Landes eintauchen kannst. Für eine andere Art Erlebnis kannst du den Tag im Las Peñas Ecological Park verbringen und die wilden Tiere und üppige Pflanzenwelt bestaunen.

Auf deiner Reise nach Mexiko solltest du auch unbedingt die authentische, mexikanische Küche kosten. Du kannst einen Abend damit verbringen, Pozole oder Tamales in einem lokalen Restaurant zu genießen und die leuchtende, orangerote Sonne am Horizont untergehen zu sehen.

Wir haben viele verschiedenen Projekte in Mexiko, so dass wahrscheinlich noch viele andere Freiwillige vor Ort sind während deines Aufenthalts. Du kannst also entweder mit einer Gruppe reisen und auf Entdeckungstour gehen, oder alleine. 

SICHERHEIT UND UNTERSTÜTZUNG DURCH UNSERE MITARBEITER/INNEN

Deine Sicherheit ist unser wichtigstes Anliegen. Wir wenden viele Vorgehensweisen und Systeme an, um sicherzustellen, dass du die nötige Unterstützung bekommst und deine Reise unbesorgt genießen kannst. Unsere Projects Abroad Mitarbeiter/innen stehen dir rund um die Uhr zur Verfügung, und sorgen dafür, dass du dich in deiner Unterkunft und in deinem Projekt gut einlebst. Falls du irgendwelche Probleme haben solltest, helfen sie dir jederzeit. 

Erfahre mehr über Sicherheit und Unterstützung. 

Wenn du dich bewirbst, zahlst du nur 295€, was dann vom Gesamtpreis abgezogen wird.

Möchtest du mehr als ein Projekt machen? Dann rufe uns unter +49 3076758685 an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können. an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können.

Jetzt anfragen

Felder mit * sind Pflichtfelder!