Feedback
You seem interested in our projects! Care to tell us more?
Das mache ich gern! Nicht jetzt, danke.

You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Menschenrechte in Lateinamerika: Bolivien

Überblick
  • Projekt - Standorte: Cochabamba
  • Unterbringung: Gastfamilien
  • Preise: Loading...  
  • Projektdauer: ab 2 Wochen
  • Starttermin: Flexibles Startdatum

Freiwilligenarbeit im Bereich Frauenrechte und Menschenhandel in Bolivien

Mit deiner Freiwilligenarbeit im Menschenrechts – Projekt in Bolivien wirst du eine Beratungsstelle für misshandelte und zwangsprostituierte Frauen unterstützen. Wir arbeiten mit zwei Projekten zusammen, in denen die Frauen jeweils sehr verschiedene Geschichten haben. Einige von ihnen kommen hilfesuchend aus Haushalten, in denen sie körperliche Gewalt erfahren haben, andere wurden psychisch von ihren Ehemännern, Freunden oder Partnern misshandelt. In anderen Fällen werden Mädchen und Frauen beraten, die dem Menschenhandel zum Opfer gefallen sind.

Die Beratungsstellen, mit denen wir in Cochabamba zusammenarbeiten, bieten den misshandelten Frauen und Mädchen eine sichere Zuflucht. Es bietet regelmäßige Workshops mit nützliche Techniken für die Bewältigung ihres Alltags und mit Informationen an, die sie für den Ausbruch aus der gewaltvollen Lebenssituation in ihrem Leben benötigen.

Praktikum im Frauenhaus in Bolivien

Setzte dich in Bolivien für Frauenrechte ein

Unser Menschenrechts – Projekt arbeitet in Bolivien eng mit einem staatlichen Frauenhaus für misshandelte Frauen zusammen. Hier arbeiten unsere Freiwilligen direkt mit den dortigen Angestellten und den Frauen zusammen. Die Bewohnerzahl des Hauses schwankt von Monat zu Monat. Während deines Projektes wirst du ca. mit 25 bis 30 Frauen arbeiten.

Im Zentrum wirst du den Mitarbeitern dabei helfen, die Fälle der Frauen aufzunehmen und einen Handlungsplan zu erstellen. Deine täglichen Aufgaben werden folgendes beinhalten:

  • Hilf den Frauen, alle nötigen Dokumente vorzubereiten
  • Hilf den Frauen falls nötig bei Anträgen für Ausweisdokumente
  • Organisiere und halte Workshops rund um das Thema Selbstbehauptung
  • Begleite die Mitarbeiter vor Ort auf Infoveranstaltungen in Schulen, um auf das Thema Gewalt gegen Frauen aufmerksam zu Machen
  • Beobachte und assistiere den Psychologen und Sozialarbeitern im Frauenhaus
  • Unterstütze die monatlichen Outreach – Kampagnen und bereite Essen für obdachlose Kinder vor
  • Engagiere dich in Sportgruppen der Frauen

Die Einrichtung bietet zusätzlich diverse Angebote an, die den Frauen nützliche Fähigkeiten vermitteln sollen. Dazu gehören die Herstellung und der Handel mit handwerklichen und anderen Erzeugnissen. Mit den Kursen der Lebenshilfe sollen die Frauen lernen, sich in Zukunft finanziell tragen zu können.

Freiwilligenarbeit im Zentrum gegen Menschenhandel in Bolivien

Ein weiterer Partner in Bolivien ist das Zentrum gegen Menschenhandel. Hier wirst du mit den Mitarbeitern der Organisation an Fällen von Frauen und Mädchen arbeiten, die in die Prostitution gezwungen wurden. Für Freiwilligenarbeit in diesem Projekt müssen Freiwillige mindesten 18 Jahre oder älter sein, da du an vertraulichen und teilweise schockierenden Fällen arbeiten wirst.

Im Zentrum gegen Menschenhandel wirst du in folgenden Bereichen eingesetzt:

  • Begleite und beobachte Sozialarbeiter und Psychologen bei ihrer Arbeit im Zentrum
  • Recherchiere Materialien für Workshops zu Selbstbehauptung und Selbstvertrauen und bereite diese vor
  • Halte die Workshops zusammen mit den Mitarbeitern des Zentrums
  • Beteilige dich in den Sportgruppen der Frauen und Mädchen

Deine Freiwilligenarbeit im Menschenrechts – Projekt in Bolivien

In diesem Projekt solltest du Flexibilität, Enthusiasmus, gute Kommunikationsfähigkeiten und Bereitschaft zum Lernen mitbringen. Fortgeschrittene Spanischkenntnisse sind sehr von Vorteil, damit du dich sowohl mit den Angestellten als auch mit den Frauen und Mädchen in den Zentren verständigen kannst. Sollten deine Spanischkenntnisse eine Auffrischung benötigen, arrangieren wir vor deinem Projekt gerne einen Sprachkurs für dich.

Ausgebildete Sozialarbeiter sowie Psychologen können ausdrücklich ebenfalls am Projekt teilnehmen. Bei Interesse beraten wir dich gerne per Mail oder telefonisch.

Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Global Gap Auslandsjahr
Nach oben ▲