A Projects Abroad group visits a local community during their Human Rights internships in Ghana.

Menschenrechts Praktikum in Ghana

Sammle Menschenrechts Arbeitserfahrung und unterstütze ausgegrenzte und benachteiligte Gemeinden in Accra.

Auf einen Blick

Reise nach Afrika und sammle Arbeitserfahrung beim Menschenrechts Praktikum in Ghana. Der Fokus dieses Programms liegt auf Aufklärungsarbeit und dem Schutz der Menschenrechte von ausgegrenzten Gemeinden. Diese Arbeit wertet deinen Lebenslauf auf und kann somit für deine zukünftige Karriere von Vorteil sein.


Du arbeitest im Projects Abroad Menschenrechtsbüro und wirst von einheimischen Menschenrechtsarbeitern/innen betreut. Zu den Arbeitsthemen gehören Kinderrechte, Frauenrechte, Förderung von Jugendlichen und viel mehr. Du wirst verschiedene Fälle zu Gesicht bekommen und lernen, wie man jeden einzelnen Fall angeht. Zudem wirst du unterschiedliche Leute von der Justizbehörde und internationalen NGOs kennenlernen.


Du arbeitest in Accra und wohnst bei einer einheimischen Gastfamilie. Nutze deine Zeit, um über das Wochenende das afrikanische Land zu erkunden und treffe dich mit den anderen Praktikanten/innen aus der ganzen Welt.

Startdatum: 

Komplett flexible Daten

Zu den Daten

Minimale Aufenthaltslänge: 

Eine Woche

Voraussetzungen: 

Jeder ab 16 kann teilnehmen


Passt diese Menschenrechtsarbeit in Ghana zu mir?

Das Praktikum ist optimal für Schüler/innen, die sich für die Menschenrechtsarbeit interessieren. Bei der Arbeit in einem Entwicklungsland, wie Ghana, siehst du schnell welche Arten von Menschenrechtsverletzungen es hier gibt. Du lernst wie man jedes einzelne Problem angehen kann.


Das Projekt ist zudem wunderbar, um deinen Lebenslauf zu erweitern und es bietet auch für Bewerbungsgespräche interessante Gesprächspunkte. Die Arbeitserfahrung ist besonders wertvoll, wenn du später mal in einer NGO arbeiten willst.  


Wenn du keinerlei Vorkenntnisse über Menschenrechte hast, dich aber dafür interessierst, kannst du dich trotzdem anmelden. Du brauchst kein Vorwissen, da dir die Menschenrechtsarbeiter/innen vor Ort alles beibringen, was du wissen musst. Sie leiten dich stets durch deine Arbeit. Das Praktikum ist also eine wunderbare Art und Weise Arbeitserfahrung zu sammeln und sich einen Berufsweg in Rechtswissenschaften oder Menschenrechte zu überlegen.


Wir bieten das Programm das ganze Jahr über an uns du kannst dich jederzeit ab einem Minimum von zwei Wochen anmelden. Wir raten dir jedoch länger zu bleiben, damit du mehr lernen kannst und einen größeren Einfluss auf die Arbeit vor Ort hast.  

A student talks to an immigration officer during her Human Rights internship in Ghana.

Was sind meine Aufgaben?

Du arbeitest im Projects Abroad Menschenrechtsbüro mit einheimischen Mitarbeitern/innen in folgenden Bereichen:


  • Durch Arbeit in abgelegenen Gebieten in Accra Menschenrechtsverletzungen identifizieren und beobachten
  • Bei der Lösung von Menschenrechtsverletzungen durch direkte Hilfe, Überweisungen oder alternative Methoden helfen
  • Über Menschenrechte im Rahmen von lehrreichen Kampagnen und Gesprächen aufklären

Bei deiner Menschenrechtsarbeit in Ghana fokussierst du dich auf folgende Tätigkeiten:


Identifiziere und beobachte Menschenrechtsverletzungen durch die Arbeit in abgelegenen Gebieten in Accra


Um den Missbrauch von Kindern, Frauen oder Menschen mit Behinderungen anzugehen, recherchieren wir direkt vor Ort über deren Bedürfnisse. Bei der Arbeit in den entsprechenden Gemeinden hilfst du den einheimischen Mitarbeiter/innen bei der Identifizierung von Menschenrechtsverletzungen und bei der Bestimmung des Schweregrades. Wir schauen nach den Bedarfen der Betroffenen, kümmern uns um Opfer und planen eine Strategie, um Veränderungen herbeizuführen.


Zu den Themen gehören:


  • Kinder vor Misshandlung und Menschenhandel schützen
  • Das Recht auf Bildung von Kindern
  • Kinderheirat verhindern
  • Häusliche Gewalt
  • Sexueller Missbrauch
  • Rechte von Menschen mit Behinderungen
  • Wahlrecht



Hilf bei der Lösung von Menschenrechtsverletzungen durch direkte Hilfe, Überweisungen oder alternative Methoden


Sobald Opfer von Menschenrechtsverletzungen identifiziert werden, bieten wir Rechtshilfe an. Wir sammeln Daten, erstellen Berichte, liefern diese an entsprechende Behörden und Menschenrechtsorganisationen und vermitteln so gemeinsam Hilfe, die die Gemeindemitglieder brauchen.


Manchmal gibt es auch alternative Lösungsmethoden. Hierzu gehören:

  • Mit traditionellen Dorfoberhäuptern Verbindung aufnehmen
  • Mediation
  • Lobby Kampagnen anpacken
  • Konventionelle Medien nutzen
  • Mit Familien und religiösen Einrichtungen sprechen, die einen starken Einfluss auf die ghanaische Gesellschaft haben


Kläre im Rahmen von lehrreichen Kampagnen und Gesprächen über Menschenrechte auf


Viele Menschen kennen ihre fundamentalen Menschenrechte nicht und wissen deshalb auch nicht, wann eine Menschenrechtsverletzung oder ein Missbrauch stattfindet. Wir wollen dies mit unseren laufenden Aufklärungskampagnen und Workshops angehen. Unser Ziel ist die Wissensvermittlung, sodass Menschen für ihre Rechte oder für die Rechte anderer einstehen können.


Du recherchierst über Menschenrechtsthemen und nutzt diese Information, um Kampagnen und Workshops zu erstellen. Du bist dann auch bei der Ausführung dieser mit dabei.


Wo werde ich in Ghana arbeiten?

Accra

Für die Menschenrechtsarbeit in Ghana bist du in der bunten Hauptstadt Accra. Die wunderschöne Stadt hat über 2 Million Einwohner und die gastfreundschaftlichsten Leute der Welt. Du wirst stets von Kindern auf ihrem Weg zur Schule gegrüßt oder dir wird ein Sitzplatz angeboten wenn die Einheimischen sehen, dass du lange stehen musst.


Du arbeitest im Projects Abroad Menschenrechtsbüro in einem professionellen Umfeld und deshalb solltest du immer pünktlich und fleißig sein. Das Büro wird komplett von Projects Abroad finanziert und ist auf die Mithilfe der Praktikanten/innen angewiesen.


An manchen Tagen reist du in eher abgelegene Gemeinden und arbeitest dort mit den Einwohnern, in lokalen Schulen oder in anderen Institutionen.

Flughafentransfer, FlÜge Und Visa

Nach deiner Ankunft an dem betreffenden Flughafen wirst du von Projects Abroad Mitarbeiter/innen abgeholt. Du findest genauere Informationen zu den Ankunftsflughäfen, der Orientierungsveranstaltung, und Visabestimmungen auf unserer Seite mit Informationen zur Ankunft in Ghana.


Ein typischer Tagesablauf als Menschenrechts Praktikant/in in Ghana

Nach dem Frühstück bei deiner Gastfamilie gehst du mit lockerer formeller Bekleidung mit dem Trotro oder Sammeltaxi zur Arbeit. Am ersten Tag begleitet dich dein/e Betreuer/in und zeigt dir den Weg.


Du arbeitest von Montag bis Freitag und von 8 Uhr bis 16 Uhr mit einer Stunde Mittagspause. Wenn du in Gemeinden arbeitest, können die Arbeitstage auch mal länger sein.


An normalen Tagen triffst du dich mit deinem/r Betreuer/in im Büro bevor du dich zur Arbeit in die Gemeinden aufmachst. Dort sprichst du dann mit Gemeindemitgliedern, sammelst Daten und klärst im Rahmen von lehrreichen Gesprächen über Menschenrechte auf. Wenn du mittags zurück ins Büro kommst, schaust du dir die gesammelten Informationen an. Wenn du diese analysiert hast, können die Menschenrechtsarbeiter/innen und du besser den Gemeindemitgliedern assistieren und sie beraten.


Nachmittags kannst du auch Zeit für unabhängige Recherchearbeit zu aktuellen Initiativen nutzen. Plane Präsentationen oder lehrreiche Kampagnen, nimm an Meetings teil oder hilf bei der Projektplanung von weiteren Arbeiten in den Gemeinden.


Wenn du für den Tag fertig bist, kannst du zurück zu deiner Gastfamilie. Nutze die Wochenenden, um die Landschaft zu erkunden, lerne über den Sklavenhandel und besuche eines der Museen. Du kannst auch mal nach Cape Coast reisen und das alte Fischerviertel besuchen oder dort am Strand entspannen.

Projects Abroad representatives address a community on police brutality on their Human Rights internships in Ghana.

Was sind die Ziele dieses Projekts?

Das Ziel des Projekts ist es Menschenrechte von benachteiligten Gruppen in Ghana zu stärken und zu schützen. Zusätzlich soll dir das Programm auch Menschenrechts Arbeitserfahrung und einen Einblick in die Herausforderungen von Menschen in Afrika vermitteln.


Ghana ist ein stabiles und demokratisches Land in Westafrika. Trotzdem gibt es viele Mängel und Menschenrechtsproblematiken. Zum Beispiel sind häusliche Gewalt und Missbrauch von Kindern ernstzunehmende Probleme.


Deshalb haben wir das Projects Abroad Menschenrechtsbüro in Accra auf die Beine gestellt. Es wird komplett von Projects Abroad finanziert und geleitet. Das Büro ist mit dem Department of Social Welfare and Registrar Department of Ghana registriert und gemeinsam mit deiner Hilfe können wir so Menschenrechte in Ghana schützen und über sie aufklären.


Wir arbeiten in Ghana an folgenden Zielen unseres Human Rights Management Plans:

  • Mehr über Menschenrechte aufklären
  • Menschenrechtsverletzungen in benachteiligten Gebieten identifizieren und beobachten
  • Menschenrechtsverletzungen beseitigen


Nimm an unserem Menschenrechts Praktikum in Ghana teil, hilf ausgegrenzten Gemeinden und sammle Menschenrechts Arbeitserfahrung.

Projects Abroad interns team up with human rights professionals in Ghana to raise awareness of child trafficking by giving talks at local schools.

Das Ausmaß Unserer Wirkung

In unseren Projekte arbeiten wir auf klare, langfristige Ziele hin, und verfolgen spezifische, jährliche Ziele. Jede/r Freiwillige/r und jede/r Praktikant/in, die wir in diese Projekte entsenden, tragen zu der Verfolgung dieser Ziele bei, unabhängig davon wieviel Zeit sie in den Projekten verbringen.

Jedes Jahr betrachten wir mit etwas Abstand die Fortschritte, die wir zum Erreichen dieser Ziele gemacht haben. Wir stellen einen Global Impact Report zusammen, in dem unsere Errungenschaften dokumentiert werden. Erfahre mehr über die Wirkung, die unsere globale Gemeinschaft von Freiwilligen, Praktikant/innen und Mitarbeiter/innen erzielen, und lies dir den neuesten Report durch. 


Verpflegung Und Unterkunft

Du wohnst bei einer Gastfamilie in Accra, Akuapem Hills, Cape Coast oder Dodowa. Sie heißen dich in ihrem Zuhause willkommen und freuen sich darauf, ihre Gebräuche mit dir zu teilen und mehr über deine Kultur zu erfahren. Wir sind davon überzeugt, dass das Leben in einer Gastfamilie der beste Weg ist, um in die Kultur Ghanas einzutauchen und eine wirklich einzigartige Erfahrung zu machen.

Wir bemühen uns immer es zu arrangieren, dass du mit zumindest einem/einer weiteren Projects Abroad Freiwilligen oder Praktikant/in in der gleichen Gastfamilie wohnst. Dein Zimmer ist einfach ausgestattet, aber gemütlich, sauber und sicher.

Drei Mahlzeiten pro Tag sind in deinen Programmkosten inbegriffen.

Erfahre mehr über unsere Unterkünfte


Freizeit Und FreizeitaktivitÄten

Ein Freiwilligeneinsatz in Ghana ist die ideale Art dieses bunte, westafrikanische Land zu erkunden. Während du vor Ort bist, kannst du an vielerlei, verschiedenen Aktivitäten teilnehmen, und deine Freizeit mit vielen aufregenden Dingen verbringen.

Musik ist ein wesentlicher Teil der ghanaischen Kultur. In den größeren Städten, vor Allem in Accra, kannst du tolle Live Bands erleben und unvergessliche Abende verbringen. Abends kannst du in den geschäftigen Restaurants auch die köstliche, lokale Küche kennenlernen.

Um einen Einblick in die Geschichte Ghanas zu erhalten, kannst du die Sklavenfestungen von Cape Coast und Museen besuchen. Naturliebhaber/innen werden Wanderungen durch den Regenwald im Nationalpark Kakum oder im Nationalpark Mole gefallen.

Wir arbeiten in vielen Projekten in Ghana, und während deiner Reise werden sicher auch noch andere Freiwillige vor Ort sein. Daher kannst du das Land entweder alleine erkunden oder dich mit anderen Freiwilligen zusammen tun und als Gruppe reisen. 


Sicherheit Und UnterstÜtzung Durch Unsere Mitarbeiter/innen

Deine Sicherheit ist unser wichtigstes Anliegen. Wir wenden viele Vorgehensweisen und Systeme an, um sicherzustellen, dass du die nötige Unterstützung bekommst und deine Reise unbesorgt genießen kannst. Unsere Projects Abroad Mitarbeiter/innen stehen dir rund um die Uhr zur Verfügung, und sorgen dafür, dass du dich in deiner Unterkunft und in deinem Projekt gut einlebst. Falls du irgendwelche Probleme haben solltest, helfen sie dir jederzeit. 

Erfahre mehr über Sicherheit und Unterstützung. 

Wenn du dich bewirbst, zahlst du nur 295€, was dann vom Gesamtpreis abgezogen wird.

Möchtest du mehr als ein Projekt machen? Dann rufe uns unter +49 3076758685 an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können. an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können.

Jetzt anfragen

Felder mit * sind Pflichtfelder!

Unsere Akkreditierung