Feedback
You seem interested in our projects! Care to tell us more?
Das mache ich gern! Nicht jetzt, danke.

You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Sozialarbeit & Community Work im Dorf in Samoa: Schulferien – Special für 15 bis 18 – jährige

Überblick
Info zum Projekt

2
Wochen
  • Sonntag, 7. Januar 2018 - Samstag, 20. Januar 2018
  • Sonntag, 1. Juli 2018 - Samstag, 14. Juli 2018
  • Sonntag, 15. Juli 2018 - Samstag, 28. Juli 2018

  • Projekt - Standort: Fasito'o Tai Dorf auf Upolu Island
  • Unterbringung: Gastfamilien

Schülerreise mit Freiwilligenarbeit in ein traditionelles Dorf in Samoa

Wenn du schon immer mal eine fremde Kultur durch die Augen eines Einheimischen entdecken wolltest, bietet dieses Projekt eine einmalige Gelegenheit. Tauche ein in das Leben im traditionellen Dorf Fasito’o Tai direkt an der Küste Upolu Islands in Samoa. Du wirst traditionelles Essen probieren, tanzen, die Sprache lernen und wie die Einheimischen leben.

Während deiner Freiwilligenarbeit wirst du dich in den Alphabetisierungsprojekten der beiden Grundschulen in Apia auf Upolu Island sowie in Salelologa auf der Insel Savaii einsetzten. Dein Projektzeitraum liegt genau in den samoanischen Sommerferien und die Kinder kommen zum Spielen und für Ferienaktivitäten in die Schulen und Gemeindezentren. An den Vormittagen reparierst, malerst und gestaltest du in einer Gruppe von Freiwilligen die Bibliotheken der Schulen. Nachmittags wirst du mit den Schulkindern spielen und mit ihnen das Alphabet und flüssiges Lesen üben. Durch die Arbeit mit den Menschen im Dorf wirst du dich schnell zugehörig und wie ein Teil der Gemeinde fühlen und ein ganz anderes Gefühl für die Kultur bekommen.

Während der ersten Woche deines Aufenthaltes wirst du in einer Gastfamilie untergebracht und erlebst das alltägliche Leben der Menschen in Samoa hautnah mit. Du wirst mit ihnen kochen und essen, Geschichten über deine Heimat und ihre Kultur austauschen und sie auf Kirchgänge und zu anderen Ereignissen der Dorfgemeinde begleiten. In der zweiten Woche lebst du zusammen mit den anderen Freiwilligen in einem kleinen traditionellen Dorf auf Savaii Island. Abends und an den Wochenenden könnt ihr zusammen die tolle Natur und Sehenswürdigkeiten Samoas entdecken. Durch deine Nähe zu dein Einheimischen siehst du bestimmt den ein oder anderen atemberaubenden Ort, der dem normalen Touristen verborgen bleibt.

Programm (2 Wochen) Was sind Schulferien - Specials?
Nach oben ▲