You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Freiwilligenarbeit: Hundetherapie in Argentinien

Überblick
Überblick
  • Projekt - Standort: Alto Alberdi, Cordoba
  • Unterbringung: Gastfamilien
  • Preise: Loading...  
  • Projektdauer: ab 4 Wochen
  • Starttermin: flexibel

Hundetherapie - Projekt mit Kindern und Jugendlichen

Eine Freiwillige hilft bei einer Therapiestunde mit Hunden in Argentinien

In diesem ganz besonderen Projekt verbindest du soziale Arbeit mit Tierpflege. Als Freiwillige/r arbeitest du zusammen mit einem professionellen Team in einer Stiftung in Alto Alberdi, Cordoba, und hilfst dabei Kinder und Jugendliche mit Hilfe von Hunden zu therapieren.

Die Stiftung arbeitet mit etwa 30 Hunden verschiedener Rassen und verschiedenen Alters. Die Tiere haben durch Training gelernt, wie man sich ganz besonders aufmerksam, gehorsam und menschenfreundlich verhält. Unsere Freiwilligen arbeiten mit Hilfe der Hunde daran, Kindern und Jugendlichen sozial näher zu kommen und mit psychologischen Problemen, Verhaltensproblemen oder auch körperlichen und geistigen Behinderungen zu helfen. Viele Studien haben gezeigt, dass der Kontakt mit Hunden den Patienten helfen kann. Die Tiere stimulieren den Bewegungsapparat und schenken auch Trost.

Während der Teilnahme am Projekt bekommen unsere Freiwilligen einen Einblick in die Arbeit in der Sprachtherapie, Kinesiologie, Neurorehabilitation und Psychologie, speziell in Verbindung mit der Tiertherapie.

Deine Aufgaben im Freiwilligendienst in der Hundetherapie

Argentinien Hundetherapie

Als Freiwillige/r beginnst du mit deiner Arbeit am Nachmittag und übernimmst zum Beispiel folgende Aufgaben:

  • Instandhaltung des Hundetherapie-Zentrums
  • Mitarbeit in den Therapiestunden mit Kindern und Hunden
  • Planen von kreativen Aktivitäten für die Kinder
  • Verfassen von Projekt-Berichten

Vor Ort gibt es einen Betreuer, mit dem du deinen genauen Arbeitsplan und deine Aufgaben besprechen kannst.

Sprachkenntnisse für das Hundetherapie – Projekt in Argentinien

Für einen Einsatz in diesem Projekt solltest du Grundkenntnisse im Spanischen mitbringen. Falls du gerne erst einmal Spanisch lernen möchtest, oder deine Spanischkenntnisse während deines Aufenthalts in Argentinien verbessern möchtest, kannst du an einem Spanisch Sprachkurs vor Ort teilnehmen.

Argentina Care Management Plan
Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Freiwillig mit Berufsausbildung
Nach oben ▲