You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Freiwilligenarbeit: Sozialarbeit in Ghana

Überblick
Überblick
  • Projekt - Standorte: Accra, Akuapem Hills, Cape Coast
  • Unterbringung: Gastfamilien
  • Preise: Loading...  
  • Projektdauer: ab zwei Wochen
  • Starttermin: Flexibles Startdatum

Freiwilligenarbeit im sozialen Projekt in Ghana

Freiwilligendienst mit Kindern in Ghana

In Ghana arbeitet Projects Abroad mit mehreren sozialen Einrichtungen in Städten wie Accra und Cape Coast zusammen oder den eher ländlichen Akuapem Hills. Ob du eine Auszeit vom Beruf, ein Auslandspraktikum nach der Schule oder einfach nur sinnvolle Ferien anstrebst - in einem Freiwilligendienst kannst du eine spannende Zeit erleben und gleichzeitig vor Ort einen Beitrag leisten. Ehrenamtliche Mitarbeiter mit Erfahrungen in sozialer Arbeit sind ebenso willkommen wie absolute Beginner. Die wichtigsten Voraussetzungen für einen Freiwilligendienst sind Engagement, Interesse an sozialer Arbeit und ein Herz für Kinder.

Deine Rolle im Sozialarbeits - Projekt in Ghana

Freiwilligendienst mit Kindern in Ghana

In Ghana arbeiten wir mit verschiedenen Einrichtungen zusammen, die sich um benachteiligte Kinder kümmern. So arbeiten wir mit größeren und kleineren Kindertagesstätten sowie mit Einrichtungen für behinderte Kinder. Deine Aufgabe ist es, die Kinder zu fördern und die Mitarbeiter /innen in den Einrichtungen unterstützen.

Hierbei kannst du in alle Bereiche der sozialen Arbeit miteinbezogen werden. In den Kitas kannst du mit den Kindern spielen und herumtoben, ihnen Nachhilfe geben, Englisch unterrichten oder mit ihnen mit Rollenspielen ein rücksichstvolles und respektvolles Verhalten vermitteln. In der Kindertagesstätte ist darüber hinaus gefragt, dass du besonders den jüngeren Kindern spielerisch etwas beibringst. Wie wäre es mit Liedern zum Englisch lernen? Oder Spielen zum rechnen lernen?

Ein weiterer Bestandteil deines Freiwilligendienstes kann die Verbesserung der Einrichtungen sein. Viele Wände brauchen einen neuen Anstrich, Spiel- und Sportgerüste wollen aufgebaut werden. Vielleicht von dir? Du siehst - als Freiwillige /r gibt es viele Möglichkeiten zu helfen. Bitte gib deine Vorstellungen und Vorlieben in deiner Anmeldung an.

Da die meisten sozialen Einrichtungen in Ghana recht spärlich ausgestattet sind, sind die einheimischen Betreuer /innen häufig mit Hausarbeit wie Waschen oder Essen machen beschäftigst. Hilfreich ist, wenn du von dir aus auch deine Hilfe im Haushalt anbietest, um sie zu enlasten.

Solltest du bereits mindestens ein Jahr Studium in sozialer Arbeit, Psychologie oder ähnlichem hinter dir haben, hast du außerdem die Möglichkeit, an einer Sonderschule zu arbeiten. Dort hast du die Möglichkeit, zusammen mit einem Sozialarbeiter vor Ort zu arbeiten und dort viel zu lernen. Dieses Praktikum wird von den meisten Hochschulen als Praxiserfahrung während des Studiums anerkannt.

Workshops Soziale Arbeit

Parallel zur Freiwilligenarbeit bieten unsere Betreuer /innen in Ghana Workshops rund um die Arbeit mit Kindern an. Hier kannst du Ideen mitnehmen, was du mit den Kindern unternehmen kannst und natürlich all deine Fragen loswerden und dich mit anderen Freiwilligen austauschen.

Weiterführende Informationen zu den Zielen dieses Projekts kannst du im Ghana Sozialarbeit Management Plan" Ghana Sozialarbeit Management Plan nachlesen.

Praktikum Soziale Arbeit für Studenten

In Ghana hast du die Möglichkeit, als Student oder Azubi der sozialen Arbeit ein Praktikum zu absolvieren, das von deiner Universität als Pflichtpraktikum anerkannt wird. Hierbei wirst du von staatlich anerkannten Sozialarbeitern betreut und kannst deine im Studium erlernten Fähigkeiten anwenden. Sammle wertvolle Praxiserfahrung, während du gleichzeitig Einblicke in die Kultur vor Ort und das Sozialsystem Ghanas gewinnst. Ein Praktikum ist ab einer Dauer von 3 Wochen möglich. Voraussetzung ist, dass du zum Zeitpunkt deines Praktikums Soziale Arbeit oder einen ähnlichen Studiengang studierst.

Freiwilligenarbeit im Waisenhaus oder Kinderheim in Ghana

In den vergangenen Jahren haben unsere Freiwilligen direkt mit Kindern in Waisenhäusern und Kinderheimen in Ghana gearbeitet. Mit ihrem Engagement konnten sie zusammen mit den Einrichtungen große Fortschritte erreichen und die Lebensbedingung der Kinder durch ihre Betreuung und pädagogische Förderung verbessern. Dennoch haben wir nun entschieden, unseren Arbeitsschwerpunkt von Waisenhäusern und Kinderheimen hin zu Gemeinde- und familienbasierter Kinderbetreuung zu verlegen. Als Organisation haben wir diese Entscheidung getroffen, weil wir glauben, dass stabile Familienverhältnisse für alle Kinder mit denen wir arbeiten am besten sind. Hier kannst du mehr über Freiwilligenarbeit in Waisenhäusern und unsere Einstellung dazu lesen.

Was bedeutet das für unsere Projekte?

Anstelle von Freiwilligenarbeit in Waisenhäusern in Ghana werden sich unsere Freiwilligen zukünftig in Einrichtungen wie Kindertagesstätten, Kindergärten und Schulen engagieren oder Seniorengruppen und Beratungsgruppen für Mütter mit jungen Kindern unterstützen. Auf diese Weise können wir als Organisation unsere Beziehung zu unseren Partnergemeinden stärken und – noch viel wichtiger – Familien dabei helfen, zusammenzubleiben und aufzublühen.

Ghana Care Management Plan
Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Schulferien - Specials
Nach oben ▲