A sports player gains experience through volunteer football coaching in Ghana

Fußball Projekt in Ghana

Wohne in Westafrika, sammle Erfahrung als Trainer/in und verbessere die Fußball Fähigkeiten von einheimischen Kindern

Auf einen Blick

Melde dich zum Fußballtraining als Freiwillige/r in Ghana an und helfe dabei die sportlichen Fähigkeiten von Teenagern aus benachteiligten Gemeinden zu verbessern. Du arbeitest gemeinsam mit lokalen Trainern/innen in einem Fußballverein in Accra, der von Projects Abroad ins Leben gerufen wurde und betrieben wird.


Fußball ist sehr beliebt in Ghana. Durch die Mitgliedschaft in einem Verein können die Spieler/innen auch wichtige Fertigkeiten, wie Teamwork oder Disziplin, erlernen und ihre Fitness verbessern. Diese Fertigkeiten sind allgemein für das Leben hilfreich, vor allem später im Berufsleben. Dein Engagement im Verein hilft den Kindern dabei ihre Fähigkeiten auszubauen. Dies ist übrigens auch eine gute Möglichkeit deine eigenen Fertigkeiten zu verfeinern und neue Trainingstechniken von unterschiedlichen Trainern/innen zu lernen.


Du arbeitest in Accra, Ghanas Hauptstadt und wohnst mit einer einheimischen Gastfamilie. Nutze deine Zeit im Ausland, erkunde die Umgebung, lerne die Kultur kennen und verkoste so viel ghanaisches Essen wie möglich!

Startdatum: 

Komplett flexible Daten

Zu den Daten

Minimale Aufenthaltslänge: 

Eine Woche

Voraussetzungen: 

Jeder ab 16 kann teilnehmen


Passt dieses Fußball Projekt in Ghana zu mir?

Bist du leidenschaftliche/r Fußballer/in? Würdest du gerne etwas Trainingserfahrung sammeln und dabei das Spiel von jungen Spielern/innen aus benachteiligten Gemeinden verbessern und deren Fähigkeiten ausbauen? Beim Fußballtraining als Freiwillige/r in Ghana kannst du genau das machen.


Das Projekt ist eine fantastische Gelegenheit dich als Fußballtrainer/in weiterzuentwickeln während du die Fähigkeiten einheimischer Kinder ausbaust. Vielleicht hast du auch die Chance für eines der lokalen Teams bei einem Freundschaftsspiel am Wochenende zu spielen!


Es wäre ideal, wenn du dich für mindestens vier Wochen zum Projekt anmeldest, da du so mehr bewirken kannst. Jedoch kannst du dich auch gerne für zwei oder drei Wochen registrieren. Wir bieten das Programm das ganze Jahr über an und du kannst jederzeit daran teilnehmen.

A football team practises drills during Projects Abroad's volunteer football coaching project in Ghana

Was sind meine Aufgaben?

Beim Fußballtraining als Freiwillige/r in Ghana arbeitest du im Cantonments Football Club in Accra, der vollständig von Projects Abroad finanziert wird. Zu deinen Tätigkeiten während deines Aufenthalts gehören:


  • Mit den lokalen Trainern/innen Trainingseinheiten vorbereiten
  • Den Jugendlichen verschiedene Techniken, wie Passen oder den Ball kontrollieren, beibringen
  • Bei einem Wochenendspiel auf der Bank eines lokalen Teams sitzen
  • Trainer/innen und Spieler/innen bei Turnieren begleiten, um bei deren Entwicklung mitzuhelfen

Deine Arbeit fokussiert sich auf folgende Bereiche:


Bereite mit den lokalen Trainern/innen Trainingseinheiten vor


Triff dich mit den lokalen Fußballtrainern/innen und bespreche mit ihnen die Trainingseinheiten zweimal pro Woche. Dies beinhaltet unter anderem Spielanalysen und Besprechungen zum Wochenplan. Durch diese Zusammenarbeiten hast du die optimale Gelegenheit von den lokalen Trainern/innen zu lernen und gleichzeitig dein Wissen einzubringen. Hier findest du auch über die Stärken und Schwächen der jeweiligen Spieler/innen heraus.


Trainiere Jugendliche


Als freiwillige/r Fußballtrainer/in in Ghana verbringst du deine Nachmittage mit dem Team. Ihr arbeitet dann an

  • Ballkontrolle verbessern
  • Genau passen
  • Ballbesitz üben
  • Spieltechniken lernen
  • Sich frei stellen


Gemeinsam mit den lokalen Trainern/innen besprecht ihr Spielstrategien und koordiniert Übungsspiele.


Nimm an lokalen Spielen teil


Eines der größten Highlights bei diesem Freiwilligenprojekt ist, dass du selbst am Spaß teilhaben kannst!


Als leidenschaftliche/r Fußballer/in kann es gut möglich sein, dass du am Abend oder am Wochenende bei einem lokalen Fußballspiel mitkicken kannst. Was für eine tolle Gelegenheit das lokale Fußballspiel kennenzulernen und dadurch deinem Team noch wertvollere Tipps geben zu können.


Begleite Trainer/innen und Spieler/innen bei professionellen Turnieren


Du hast die Möglichkeit Ghanas Top-Fußballteams beim Spiel zuzusehen, wie den Kotoko oder Hearts of Oak. Begleite die Spieler/innen zum Turnier und besprich mit ihnen den Spielverlauf, was hilfreich für deren eigene Entwicklung sein kann.


Wo werde ich in Ghana arbeiten?

Accra

Du arbeitest in Accra. Mit 2,7 Million Einwohnern/innen ist Accra die größte Stadt Ghanas und zugleich die Hauptstadt des Landes. Mach dich auf verrückten Verkehr und eine lebhafte Straßenkultur gefasst.


Eines der ersten Dinge, die du bei deiner Ankunft bemerken wirst, ist was die Einheimischen für riesige Fußballfans sind. Egal wo du hingehst, siehst du Fußballfahnen in Autos, Sticker auf Taxis, lokale Fußballtrikots oder Kinder, die auf der Straße kicken.


Du arbeitest beim Cantonments Football Club, einem Verein der von Projects Abroad finanziert und geleitet wird. Einheimische Jungs zwischen 8 und 13 werden hier trainiert und Erwachsene allen Alters. Wir bieten altersbezogenes Trainingseinheiten und Spiele an. Ab dem Alter von 11 sind unsere Teams in der von der Ghana Football Association anerkannten Liga.

Flughafentransfer, FlÜge Und Visa

Nach deiner Ankunft an dem betreffenden Flughafen wirst du von Projects Abroad Mitarbeiter/innen abgeholt. Du findest genauere Informationen zu den Ankunftsflughäfen, der Orientierungsveranstaltung, und Visabestimmungen auf unserer Seite mit Informationen zur Ankunft in Ghana.


Ein typischer Tagesablauf beim Fußballtraining als Freiwillige/r in Ghana

Du arbeitest Dienstag bis Samstag damit du auch bei Wochenendspielen mit dabei bist. Sonntag und Montag hast du frei und kannst dann entweder entspannen oder auf Erkundungsreise gehen.


Beginne deinen Tag mit einem leckeren Frühstück bei deiner Gastfamilie. Zweimal pro Woche begibst du dich dann mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in des Projects Abroad Büro, um dich mit den lokalen Trainern/innen zu treffen und Trainingseinheiten zu planen. Unser/e Mitarbeiter/in wird dich am ersten Tag begleiten und dir den Weg zeigen.


Bei den morgendlichen Meetings kannst du mit den Trainern/innen vergangene Spiele analysieren und neue Strategien entwickeln. Die Trainer/innen, mit denen du arbeitest, haben jahrelange Erfahrung. Sie können dir sicherliche viel über die lokale Fußballkultur und Praxis beibringen.


Sobald die Schulen aus sind zwischen 16 Uhr und 18 Uhr, kommen die Kinder in den Fußballverein und dann geht deine Arbeit los! Für den Rest des Tages trainierst du das junge Team und hilfst ihre Fähigkeiten und Techniken auszubauen.


An manchen Abenden und vor allem am Samstag wird von dir erwartet, dass du bei Turnieren mithilfst. Du kannst hier entweder als Schiedsrichter/in agieren oder bei einem Spiel einspringen, wenn ein/e Spieler/in ausfällt. Durch die Arbeit mit den Kindern sammelst du gute Fußballtraining Erfahrung in Ghana.


Sonntags und Montags hast du genug Zeit, um mit den anderen Freiwilligen die Umgebung zu erkunden oder deine Gastfamilie besser kennenzulernen. Accra ist eine sehr lebhafte Stadt, in der du viele interessante Restaurants verkosten kannst und an unterschiedlichen Aktivitäten teilnehmen kannst.

A woman volunteers as a football coach in Ghana to share her skills with others

Was sind die Ziele dieses Projekts?

Das Ziel dieses Projekts ist das Potenzial von benachteiligten Jugendlichen im Fußball zu fördern.


Fußball ist in Ghana sehr beliebt und es gibt auf nationaler Ebene viele Möglichkeiten sich zu entwickeln. Sehr begabte Spieler/innen können sogar ihr Land vertreten.


Leider haben viele einheimische Kinder aufgrund finanzieller Einschränkungen keinen Zugang zum Leistungssport. Wir wollen diese Hürde beseitigen und bezahlen die Kosten dieser Kinder, wozu auch die Ausstattung, ein Trikot und die Fahrt zum Training und nach Hause zählen.


Unser Fußballprojekt in Ghana verfolgt verschiedene Ziele:


  • Gesundheit und Fitness verbessern
  • Ungleichheiten ausbalancieren
  • Motorische Fähigkeiten entwickeln
  • Lebensfertigkeiten, wie Teamwork und Disziplin, lehren


Wir organisieren und finanzieren den Verein und dein Engagement ist hierbei sehr wertvoll. Trainiere Fußball mit einheimischen Kindern und hilf bei der Entwicklung ihrer Fähigkeiten durch sportliche Aktivität.

A Projects Abroad volunteer warms up before teaching football in Ghana

Das Ausmaß Unserer Wirkung

In unseren Projekte arbeiten wir auf klare, langfristige Ziele hin, und verfolgen spezifische, jährliche Ziele. Jede/r Freiwillige/r und jede/r Praktikant/in, die wir in diese Projekte entsenden, tragen zu der Verfolgung dieser Ziele bei, unabhängig davon wieviel Zeit sie in den Projekten verbringen.

Jedes Jahr betrachten wir mit etwas Abstand die Fortschritte, die wir zum Erreichen dieser Ziele gemacht haben. Wir stellen einen Global Impact Report zusammen, in dem unsere Errungenschaften dokumentiert werden. Erfahre mehr über die Wirkung, die unsere globale Gemeinschaft von Freiwilligen, Praktikant/innen und Mitarbeiter/innen erzielen, und lies dir den neuesten Report durch. 


Verpflegung Und Unterkunft

Du wohnst bei einer Gastfamilie in Accra, Akuapem Hills, Cape Coast oder Dodowa. Sie heißen dich in ihrem Zuhause willkommen und freuen sich darauf, ihre Gebräuche mit dir zu teilen und mehr über deine Kultur zu erfahren. Wir sind davon überzeugt, dass das Leben in einer Gastfamilie der beste Weg ist, um in die Kultur Ghanas einzutauchen und eine wirklich einzigartige Erfahrung zu machen.

Wir bemühen uns immer es zu arrangieren, dass du mit zumindest einem/einer weiteren Projects Abroad Freiwilligen oder Praktikant/in in der gleichen Gastfamilie wohnst. Dein Zimmer ist einfach ausgestattet, aber gemütlich, sauber und sicher.

Drei Mahlzeiten pro Tag sind in deinen Programmkosten inbegriffen.

Erfahre mehr über unsere Unterkünfte


Freizeit Und FreizeitaktivitÄten

Ein Freiwilligeneinsatz in Ghana ist die ideale Art dieses bunte, westafrikanische Land zu erkunden. Während du vor Ort bist, kannst du an vielerlei, verschiedenen Aktivitäten teilnehmen, und deine Freizeit mit vielen aufregenden Dingen verbringen.

Musik ist ein wesentlicher Teil der ghanaischen Kultur. In den größeren Städten, vor Allem in Accra, kannst du tolle Live Bands erleben und unvergessliche Abende verbringen. Abends kannst du in den geschäftigen Restaurants auch die köstliche, lokale Küche kennenlernen.

Um einen Einblick in die Geschichte Ghanas zu erhalten, kannst du die Sklavenfestungen von Cape Coast und Museen besuchen. Naturliebhaber/innen werden Wanderungen durch den Regenwald im Nationalpark Kakum oder im Nationalpark Mole gefallen.

Wir arbeiten in vielen Projekten in Ghana, und während deiner Reise werden sicher auch noch andere Freiwillige vor Ort sein. Daher kannst du das Land entweder alleine erkunden oder dich mit anderen Freiwilligen zusammen tun und als Gruppe reisen. 


Sicherheit Und UnterstÜtzung Durch Unsere Mitarbeiter/innen

Deine Sicherheit ist unser wichtigstes Anliegen. Wir wenden viele Vorgehensweisen und Systeme an, um sicherzustellen, dass du die nötige Unterstützung bekommst und deine Reise unbesorgt genießen kannst. Unsere Projects Abroad Mitarbeiter/innen stehen dir rund um die Uhr zur Verfügung, und sorgen dafür, dass du dich in deiner Unterkunft und in deinem Projekt gut einlebst. Falls du irgendwelche Probleme haben solltest, helfen sie dir jederzeit. 

Erfahre mehr über Sicherheit und Unterstützung. 

Wenn du dich bewirbst, zahlst du nur 295€, was dann vom Gesamtpreis abgezogen wird.

Möchtest du mehr als ein Projekt machen? Dann rufe uns unter +49 3076758685 an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können. an und wir schauen ob wir dir einen Rabatt anbieten können.

Jetzt anfragen

Felder mit * sind Pflichtfelder!

Unsere Akkreditierung