You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Freiwilligenarbeit Multisport in Argentinien

Überblick
  • Projekt - Standorte: Cordoba
  • Unterbringung: Gastfamilien
  • Preise: Loading...  
  • Projektdauer: ab drei Wochen
  • Starttermin: Flexibles Startdatum

Fußball und Hockey in Gemeindesport - Clubs

Sport unterrichten in Argentinien

Sport wird in Argentinien groß geschrieben, die ganze Nation begeistert sich für die unterschiedlichsten Sportarten. In deinem Freiwilligendienst im Bereich Sport kannst du Kinder und Jugendliche in der Nähe von Cordoba in Fußball und Hockey trainieren oder unsere Mitarbeiter vor Ort bei der Umsetzung von Spielen oder Fitnessprogrammen unterstützen.

Mitmachen können alle, die sportbegeistert sind oder ein Auslandspraktikum im Sport machen möchten. Erfahrungen als Trainer brauchst du nicht. Das Personal vor Ort ist sehr engagiert und wird dich unterstützen. Natürlich soll dabei immer der Spaß am Sport im Vordergrund stehen. "Dabei sein ist alles!" heißt die Devise.

Freiwilligenarbeit im Gemeindesport

In Argentinien arbeiten wir mit zwei Gemeinden zusammen, die für Kinder aus ärmeren Familien speziell Hockey und Fußball anbieten.

Jede Sportart wird ca. 3 Stunden täglich unterrichtet, so dass du ein abwechslungsreiches Praktikum erleben kannst, in dem du mehrere Sportarten tranierst. Für die Vorbereitung deines Unterrichts sind täglich ca. 2 Stunden veranschlagt.

Du unterrichtest Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 18 Jahren mit unterschiedlichem Leistungsniveau. So kannst du beispielweise ein paar Stunden am Tag mit den älteren Schülern Hockey für Fortgeschrittene trainieren und dich danach um die jüngeren Teams kümmern.

Deine Rolle im Sport - Projekt

Als Trainer für Fußball und Hockey hilfst du mit, die Fähigkeiten und Techniken der Schüler weiterzuentwickeln. Du wirst mit den Lehrern vor Ort Spielstrategien erarbeiten oder bei Mannschaftsaufstellungen assistieren. Im Allgemeinen besteht eine Gruppe aus 30 Schülern. Wenn du jedem Spieler Aufmerksamkeit schenkst und individuelle Ratschläge erteilst, wird sich auch die Teamleistung stetig verbessern.

Die Kinder und Jugendlichen in den Sport - Clubs sind immer mit Leidenschaft bei der Sache. Du hast die schöne Aufgabe, diese Begeisterung zu erhalten. Das ist nicht schwer: Schon allein die Tatsache, dass du aus einem fremden Land kommst, wird die Neugierde der Kinder wecken und die Trainingsstunde für sie spannend machen.

Die Einrichtungen schließen zwischen November und Mitte März, teilweise sogar bis Anfang April. Während dieser Zeit können sich unsere Freiwilligen in der Summer School engagieren, in der verschiedene Sportarten wie Fußball oder Schwimmen angeboten und mit verschiedenen anderen Aktivitäten kombiniert werden können. So können unsere Freiwilligen z.B. auch im Unterricht unterstützen oder die Kinder spielerisch betreuen.

Du wirst außerdem die Gelegenheit haben, mit Jugendlichen aus unserem Menschenrechts - Projekt in Argentinien zusammenzuarbeiten. Dabei wirst du Sportkurse für ca. 10 bis 15 Jungen planen und sie während deiner Zeit im Sport - Projekt regelmäig trainieren.

Sprachkenntnisse

Grundkenntnisse in Spanisch sind Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Multisport - Projekt. Gerne kannst du über uns einen Spanisch - Kurs belegen, um deine Spanischkenntnisse während deines Praktikum zusätzlich zu vertiefen.

Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Schulferien - Specials
Nach oben ▲