You are from: United States, Go to our American website.

aide humanitaire
Ruf’ uns an:
+49 ­(0)30 2345 7223
info@projects-abroad.de

Schulsport auf den Philippinen

Überblick
  • Projekt - Standorte: Bogo City, San Remigio
  • Unterbringung: Gastfamilien
  • Preise: Loading...  
  • Projektdauer: ab einer Woche
  • Starttermin: Flexibles Startdatum

Das Schulsport - Projekt auf den Philippinen ist ideal, für alle diejenigen, die Sport zu ihren großen Leidenschaften zählen und ein Interesse daran haben, anderen zu helfen, ihre sportlichen Fähigkeiten zu verbessern. Dabei spielt es keine Rolle, ob du gerade ein Sabbatjahr machst, mal eine Pause von deinem Beruf brauchst oder einfach Interesse an einem etwas anderen Urlaub hast.

Freiwillige im Sport – Praktikum auf den Philippinen

Das Ziel dieses Sport – Projekts ist es, die Fitness von Kindern aus Grund- und weiterführenden Schulen zu verbessern, mit ihnen gemeinsam ihre Lieblingssportarten zu praktizieren und gemeinsam Spaß zu haben. Gleichzeitig sollen Kinder dazu ermutigt werden, fit und aktiv zu bleiben und ihr Leben lang verschiedene Sportarten auszuprobieren.

Als Freiwillige/r in diesem Projekt wirst du in einer Schule in Bogo City oder San Remigio arbeiten, an der Basketball, Fußball, Baseball, Rasentennis und Leichtathletik unterrichtet wird. Die Schulen vor Ort können definitiv Hilfe beim Sportunterricht gebrauchen. Solltest du also Erfahrungen im Organisieren und Zusammenstellen von Trainingsplänen haben oder eine Ausbildung im Bereich Gesundheit und Fitness, kannst du hier besonders gut helfen.

Die Freiwilligen in diesem Projekt assistieren den Sportlehrern hauptsächlich beim Unterricht. Es kann aber auch vorkommen, dass du kleiner Gruppen alleine oder zusammen mit einem anderen Freiwilligen unterrichtest.
Es kann auch vorkommen, dass du kleiner Gruppen von Kindern aus dem Klassenraum holen darfst und alleine oder mit einem weiteren Freiwilligen sportliche Aktivitäten oder Spiele mit ihnen durchführst.

Die Schulen in Bogo City haben leider keinerlei finanzielle Möglichkeit, einen Sportlehrer dauerhaft einzustellen, daher ist deine Hilfe hier besonders gefragt. Deine Arbeitszeiten werden vor Ort mit dir besprochen, aber generell wirst du täglich etwa 5 Stunden arbeiten, manchmal auch mehr.

Du kannst das Schulsport – Praktikum auch mit anderen Projekten kombinieren, wie beispielsweise Sozialarbeit oder Unterrichten auf den Philippinen.

Termine

Du kannst an diesem Projekt nur außerhalb der Schulferien, welche von April bis Mai stattfinden, teilnehmen.

Ruf' uns an:
+49­ (0)30 2345 7223
Freiwillig mit Berufsausbildung
Nach oben ▲